Mobil Ein neuer Vertrag muss her

Dieses Thema im Forum "Smartphones & Mobiles" wurde erstellt von eMKay, 3. März 2010.

  1. Cloud Strife

    Cloud Strife Trotro

    Beiträge:
    24.711
    Zustimmungen:
    20.464
    Schau dir mal den "Wie ich will" Tarif an und stell die Regler so ein, wie es zu dir passt. Wenn du das auf dich zuschneiden kannst und mit dem Preis zufrieden bist, machst du absolut nichts falsch. Achja, monatlich kündbar und anpassbar.

    https://www.congstar.de/handytarife/congstar-wie-ich-will/wunschtarif/
     
  2. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    49.640
    Zustimmungen:
    9.453
    Wenn du kein LTE brauchst aber Vodafone behalten willst (D-Netz Tarife auswählen).

    https://web.de/allnet/

    Alternativ dort E-Netz auswählen, dann hast du O2 mit LTE.

    Günstiger kommste kaum ran. Telekom ist Congstar fast die einzige sinnvolle Alternative, wie @Cloud Strife schon schreibt.

    Für O2 gibt es auch noch Winsim.de, mehr brauchste zu günstigen Tarifen eigentlich nicht zu wissen :D
     
  3. Beardsome

    Beardsome Gaymer

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    226
    Ich hab so ziemlich alle "Billigen" durch, entweder direkt bei Telekom/Vodafone oder Congstar (Direkte Telekom Tochter/max 45mbit) alles andere ist Mist, was bringen einem "LTE" und zich GB, wenn man keinen bis schlechten Empfang hat? Zudem ist alles über 50mbit auf dem Handy unnötig, sofern man nicht das Handy als Antenne für den Laptop nutzt um große Dateien herunterzuladen. Streaming geht ohne Probleme EU weit.

    O2 Can't do, mein Mitbewohner hat (Köln City) Kaum bis schlechten Empfang und langsames internet troz "LTE"
     
  4. bestoftimes

    bestoftimes Jag mår bra, tack!

    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    4.863
    Mein S6 gibt langsam den Geist auf und jetzt soll es ein Huawei P20 mit Vertrag werden. Habe bei Check24 was gefunden. WinSim LTE 3GB für 26 Euro im Monat:

    Check24

    Das liest sich sehr gut. Gibt es da einen Haken, den ich übersehe?
     
  5. Roitherkur

    Roitherkur

    Beiträge:
    2.768
    Zustimmungen:
    1.305
    Winsim verwendet hat das Netz von O2. Musst Du wissen, ob Dir das reicht. Mir persönlich reicht die Abdeckung, denn ich brauch nicht im letzten Keller LTE. Lieber zahl ich erheblich weniger. Aber wie gesagt, dass muss jeder selbst wissen.
     
    bestoftimes gefällt das.
  6. bestoftimes

    bestoftimes Jag mår bra, tack!

    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    4.863
    Ich hab momentan Blau (ehemals Simyo) und da habe ich auch gefühlt nie die perfekte Bandbreite. Da ich aber eh hauptsächlich im WLAN unterwegs bin sollte das zu vernachlässigen sein.
     
  7. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    49.640
    Zustimmungen:
    9.453
    Blau läuft ja auch auf E-Plus/O2 hinaus..... von daher wird es dann wohl so bleiben.

    Gerade wenn man öfter mal unterwegs ist, würde ich nur zu VF/T-Com greifen.
     
  8. Talentfrei

    Talentfrei Goaßnmaß und Schuabladdln

    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    961
    Kennt sich jemand mit dem widerrufen der Vertragsverlängerung aus?

    Ich habe gestern telefonisch meinen Vertrag bei o2 verlängert, diesen möchte ich jetzt aber widerrufen und den alten dann auch kündigen.
    Ist das überhaupt möglich oder läuft der alte Vertrag weiter wenn ich den neuen widerrufe?
     
  9. snowman

    snowman dos bros vamonos !

    Beiträge:
    21.115
    Zustimmungen:
    10.852
    Natürlich kannst Du widerrufen.
    Mach n Einschreiben mit Rückschein.
    Widerruf und fristgerechte Kündigung.
     
    Talentfrei gefällt das.
  10. Talentfrei

    Talentfrei Goaßnmaß und Schuabladdln

    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    961
    Alles klar, danke dir. War mir nicht sicher ob ich danach noch kündigen kann.
     
  11. RaRa

    RaRa

    Beiträge:
    2.777
    Zustimmungen:
    1.078
    Also hatte vorher nen Telekom Business Vertrag und jetzt nen o2 lte 15gig Vertrag, der alte Telekom Vertrag war mit 40€ und 150mb 3G ziemlicher Mist.

    Und selbst wenn man 3G mit o2 volle Balken zu 70% hat taugt das schon extrem. Z.b hab ich bei o2 ausgerechnet bei mir zuhause kein lte aber fast überall Drumherum, zuhause hat man auch WLAN.

    Seh ich auch so und nutze das ja beruflich, und nach einem Jahr mit o2 kann ich sagen dieses totalausfall gerede ist halt auch echt überzogen.

    Vorher ging das ja auch alles ohne lte, klar Zeiten ändern sich und manches frisst mehr datenvolumen aber um dabei zu bleiben das stellenweise so getan wird als gäbe es kein Netz mit o2 versteh ich nicht.

    Gibt natürlich Ausnahmen das manche wirklich solche Probleme haben, aber die gabs auch mit der Telekom oft genug. :).

    Nur mal meine Meine Erfahrung mit o2, Sprachqualität könnte natürlich noch ein Thema sein aber telefoniere selten.
     
  12. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    11.351
    Zustimmungen:
    3.285
    https://www.golem.de/news/expertin-funkloecher-waren-bei-lte-auktion-eingeplant-1807-135470.html

    Passt zwar nicht so 100% hier rein. Aber die haben es letztes jahr tatsächlich geschafft das einzige bei uns funktionierende handynetz früher e-plus dann ja quasi durch o2 einverleibt auch noch "abzuschalten". Seit einführung der Mobilfunkanbieter war E-Plus das einzige netz mit dem man wenigstens emfpang hatte (mobiler datenverkehr war zwar auch nur EDGE aber hey man konnte telefonieren und hatte ja sonst wlan).

    Einfach ein riesen witz. Die Netzabedeckung ist außerhalb größerer städte so und so ein joke. und leider wirds auch nicht besser ländlich da sie das komplette 2G netz einfach auch noch anfangen abzudrehen.

    o2 ist jedenfalls ein ganz großer stinkhaufen, und die übernahme von e-plus hätte nie stattfinden sollen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.