1. E319

ONE E3 2019: Microsoft-PK - Eure Wertung!

Dieses Thema im Forum "Electronic Entertainment Expo: E³ 2019" wurde erstellt von Fox, 7. Juni 2019.

?

Eure Wertung zur MS-PK!

  1. 10

    7,5%
  2. 9

    5,5%
  3. 8

    19,2%
  4. 7

    17,8%
  5. 6

    8,9%
  6. 5

    15,8%
  7. 4

    13,0%
  8. 3

    7,5%
  9. 2

    3,4%
  10. 1

    1,4%
  1. Joe Genius

    Joe Genius Oh boy oh boy oh boy!

    Beiträge:
    15.162
    Zustimmungen:
    7.740
    Naja, es wurden genügend 2020 Titel gezeigt.
     
  2. Hollyone

    Hollyone beaST

    Beiträge:
    5.769
    Zustimmungen:
    3.964
    Das ist auch keine ferne Zukunft.

    Man ist kein Sony, die Games zeigen (auf ihrer damaligen 11/10 PK) die bis heute nicht erschienen sind.
     
    Fuchs, Marulez und satzberger gefällt das.
  3. Eiskalt

    Eiskalt

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    1.795
    Eine Solide Präsentation mehr aber auch nicht.
    Es wirkte, als ob sie warten was Sony demnächst Ankündigt, um noch Pulver zum verschiessen zu haben.
    Das Ende der konferenz fand ich leider sehr schlecht,halo Trailer der nichtssagend war und dann Ende:staun:
     
  4. Nuwanda

    Nuwanda Dig for victory, go for gold ... !

    Beiträge:
    3.984
    Zustimmungen:
    10.163
    Gerade aus dem Kurzurlaub zurück. Jetzt erstmal die PK nachholen :):popcorn:
     
    superschaf gefällt das.
  5. GunzerkerSalvador

    GunzerkerSalvador Hi.

    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    7.010
    Da haben am Ende aber gut 20 Minuten gefehlt. In letzter Sekunde eine Präsentation weggefallen?

    War okay. Hab wohl etwas zu viel erwartet, aber keine einzige Demo ist schon ... wow.
     
    Trayal gefällt das.
  6. Prinz Arthur

    Prinz Arthur

    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    941
    Für das, was sie zeigen konnten, war's eine gute Präsentation. Nicht zu lange mit einem Thema aufgehalten, sondern Schlag auf Schlag eine Ankündigung nach der anderen gebracht. Ich hätte mir nur ein paar Gameplay-Szenen zu Halo Infinite und Gears 5 gewünscht. Bei Lego Forza war ich auf den ersten Blick skeptisch, aber gut gemacht könnte es mir wirklich gefallen. Und es kommt schon kommende Woche.

    Xbox Scarlett hört sich ziemlich fett an und dürfte hoffentlich ausgereiftes Raytracing mit sauberer Performance bieten. Und eine eingebaute SSD ist sowieso genial und wird eine Wohltat fürs OS und für viele viele Spiele.

    Die Entwicklung des Gamepasses sehe ich mit gemischten Gefühlen. Das Angebot ist natürlich unschlagbar, allerdings nimmt das vielen (allen?) Retails den Wert. Für jemanden wie mich, der zumindest größere Titel gerne Retail kauft, ein Schlag ins Gesicht. Bin mal gespannt, wo da auch für den Einzelhandel die Reise hingeht.

    Insgesamt eine gute Präsentation mit für mich interessanten Titeln wie Psychonauts 2, Halo I und Gears 5, aber spannender wird die E3 wohl erst nächstes Jahr wieder. Ich denke, dann ist Sony auch wieder dabei.
     
  7. Funkenflug

    Funkenflug

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    1.969
    Stabile Präsentation, Flight Simulator / 10
     
  8. Fox

    Fox Did you miss me? Content Team

    Beiträge:
    19.011
    Zustimmungen:
    25.195

    Lustig, dass sich dieser Vorwurf hält, obwohl die Statistik zeigt, dass Microsoft in der Vergangenheit diejenigen waren/sind, die für eine ewig lange Zeit zwischen Ankündigung und Release stehen:
    https://www.neogaf.com/threads/from...onference-games-release-ps4-xbox-one.1373448/

    Nur so als Anmerkung für zukünftige Aussagen.
     
    dynosys, Leo_Lausemaus, Tom Soya und 3 anderen gefällt das.
  9. kellewap

    kellewap

    Beiträge:
    5.060
    Zustimmungen:
    2.834
    Große Koalition bei Microsoft, kein Fortschritt in Sicht.

    Beste Überraschung war der Flight Simulator für die One, da freue ich mich drauf.
    Dann noch Ori und dieses 12 Minutes, das war es dann auch schon.
    Mit dem ganzen Japan-Kram kann ich absolut nichts mehr anfangen.

    Cyberpunk war ja schon vom letzten Jahr bekannt, da wäre ein Release für dieses Jahr bzw. eine Ankündigung sinnvoller gewesen. Gleiches gilt für die, minimale, Ankündigung der neuen Konsole. 1,5 Jahre vor Release, was ein Schwachsinn!

    Der Game Pass ist ja ganz nett, aber eher was für Heuschrecken Gamer. Werde ich mir mal irgendwann gönnen, wenn mein Backlog abgearbeitet ist. Oder MS liefert mal Games, wofür sich das lohnen würde.

    Kein Forza 8, das weckt Hoffnungen, dass die Serie komplett überarbeitet wird, was bitter nötig ist.
    Lego Add On, für FH4, das ist mehr als lächerlich.

    Halo und Gears scheint ja noch genügend Interessenten zu haben, sonst würde MS die nicht immer wieder bringen. Könnten sie meinetwegen auch zur ewigen Ruhe betten.
    Wenn wenigstens ein paar neue innovative IPs kommen würden, wäre das ja halb so traurig.


    MS hat sich stehts bemüht, daher mit Auge zudrücken 5/10.
     
    Rikibu, Trayal und Barry the Scary gefällt das.
  10. esnoox

    esnoox I bet you can't stick it - Team Chief // Ex-Kiwi

    Beiträge:
    16.688
    Zustimmungen:
    7.210
    Vor allem: Wo ist das Problem GEILE Spiele jedes anzukündigen die dann in 2 oder 3 Jahren kommen? A) ist man nach 3 Jahren in nem Zyklus in dem jedes Jahr was tolles kommt (im Optimalfall) und B) ist mir das doch lieber als es kommen Ankündigungen für Durchschnittsges die in 12 Monaten kommen.

    Ich beneide Sony für die exclusives mittlerweile echt und bei MS hyped mich ein 3rd Party Game seit 2 Jahren am meisten das erst heute n Release bekommen hat...

    Wäre Blair Witch kein Horror (bin zu alten für diesen Scheiss :D) hätts zumindest das rausgerissen was Story driven SP Erlebnisse angeht.
     
    Trayal gefällt das.
  11. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    37.513
    Zustimmungen:
    25.043
    • SWI
    Die MS PK bekommt im Gamestar Livestream auch gerade ihr Fett weg.
     
  12. Hollyone

    Hollyone beaST

    Beiträge:
    5.769
    Zustimmungen:
    3.964
    Hä? Ist shenmue 3 raus? Wo ist das ff7 Remake? Was ist daran falsch das zu erwähnen?
    Die "mega PK" von damals war ein gaming technischer Reinfall, gemessen an dem Hype danach.

    Schau einfach was 2015 beide gezeigt haben und was davon Realität ist und greifbar war und was nicht.
    Das MS früher auch nicht besser war, bestreitet keiner.
     
  13. Gigabyte

    Gigabyte Spam Front

    Beiträge:
    25.222
    Zustimmungen:
    20.527
    Gamestar :lol:
     
    The Tobster, Marulez, Zerfikka und 3 anderen gefällt das.
  14. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    37.513
    Zustimmungen:
    25.043
    • SWI
    Die Sony eigenen Titel von der PK damals (Horizon, Last Guardian oder Uncharted 4) sind bereits erschienen. Für die Saftläden hinter FF7 und Shenmue können sie nichts.
     
  15. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    19.379
    Zustimmungen:
    7.519
    Hat mir super gefallen, das nicht alle gekauften Studios von letzten Jahr etwas zeigen können sollte klar sein.

    Aber naja hauptsache mal wieder Kacke labern
     
  16. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    37.513
    Zustimmungen:
    25.043
    • SWI
    Haben hier zumindest recht ¯\_(ツ)_/¯
     
    esnoox gefällt das.
  17. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    10.526
    Zustimmungen:
    4.416
    Wegen dem Ultra Krassen GamePass nun meine Wertung von 7/10 auf 8/10.

    Leider viele viele Hänger dabei gewesen. Von Cyberpunk gabs leider viel zu wenig zu sehen. Auch wenn die Überraschung mit Keanu im Spiel und auf der Bühne nicht ohne war. Hier und da ein paar geile kleine Spiele (dieses Bambi Spiel + Ori + 12 Minutes). Neues From Software Spiel. Bissel Scarlett Infos waren auch nett (HW Raytracing Ankündigung :waah:). Vieles leider aber schon vorher bekannt. Halo sah natürlich einfach umwerfend aus und die Präsentation und das Feeling versprechen, dass 343i endlich mal den Nagel auf den Kopf getroffen haben.

    Bin irgendwie hin und her gerissen. Habe mir etwas mehr Überraschungen gerechnet. Die neu ein gekauften Studios arbeiten alle zur Zeit eher an Titeln die noch nicht so mitreißen. Wo blieben die großen Titel (geil, aber...)? Zum Beispiel Fable? Der Auftritt von Cyber Punk war viel zu kurz, auch wenn Keanu ganz geil war (geil, aber...). Das neue From Software Spiel nur ein Teaser (geil, aber...). Scarlett Infos (geil, aber...). Halo kein Gameplay (geil, aber...).


    Zu viele (geil, aber...) Momente leider. Und dazwischen viel zu viel Langeweile.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2019
    Nasreddin und Tom Soya gefällt das.
  18. KaKun

    KaKun Oder wie, oder watt?

    Beiträge:
    28.816
    Zustimmungen:
    14.360
    GameStar Stream kurz angeschmissen, der erzählt da was von Gears of War Trailer mit Billy Idol Song, GameStar Stream wieder geschlossen...
     
    The Tobster, Zerfikka und Darko gefällt das.
  19. Hollyone

    Hollyone beaST

    Beiträge:
    5.769
    Zustimmungen:
    3.964
    Diese Titel waren aber der Hype train Auslöser und haben für Ausraster gesorgt. Daher wird die PK von Sony immer für diesese negativ Beispiele herhalten.
    Bewusst her MS das angekündigt es nicht (mehr) so zu machen. Sony macht es ja anscheinend auch nicht mehr, kündigt aber Games mit etwas längerer Entwicklungszeit dennoch an.

    Ich würde auch gerne sehen was in 2 Jahren erscheint..
    3 Jahre ist schon zu viel Glaskugel lesen..
     
  20. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    37.513
    Zustimmungen:
    25.043
    • SWI
    Bei mir haben die Sony Titel mehr gepunktet, da ich auch nie so den Bezug zu Shenmue hatte und ich auch nicht im FF7 Hype Train sitze.

    Im Endeffekt war ich aber von allen drei Spielen enttäuscht (Horizon, Last Guardian und Uncharted 4), als ich sie selbst gespielt habe.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.