1. banner_E32017

KT E3 2017: Wer hat dieses Jahr die E3 gewonnen?

Dieses Thema im Forum "Electronic Entertainment Expo: E³ 2017" wurde erstellt von Fox, 13. Juni 2017.

?

Wer hat die E3 2017 gewonnen?

  1. Sony

    39,5%
  2. Microsoft

    5,9%
  3. Nintendo

    27,7%
  4. Ubisoft

    26,9%
  5. EA

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Bethesda

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. flexx

    flexx Moderator

    Beiträge:
    80.797
    Zustimmungen:
    54.704
    Hab mir gestern noch die Sony PK angeschaut. Hat mir eindeutig am besten gefallen, daher meine Stimme an Sony.
     
    Zerfikka und hank scorpio gefällt das.
  2. tim_buktu

    tim_buktu

    Beiträge:
    27.507
    Zustimmungen:
    10.702
    Damit ist es entschieden @Mutzi kann die Gratulationrede verfassen.
     
  3. bestoftimes

    bestoftimes Jag mår bra, tack!

    Beiträge:
    7.588
    Zustimmungen:
    6.307
    01. Sony
    02. Ubisoft
    03. Devolver
    04. Bethesda
    05. Microsoft

    Bei Sony das Gesamtpaket.
    Bei Ubi South Park und Beyond Good & Evil.
    Bei Devolver...
    Bei Bethesda Wolfenstein und TEW2.
    Bei Microsoft das Gesamtpaket.
     
    eape gefällt das.
  4. dafrocka

    dafrocka

    Beiträge:
    3.386
    Zustimmungen:
    3.235
    Verloren haben vor allem wir Gamer :nein:
     
  5. flexx

    flexx Moderator

    Beiträge:
    80.797
    Zustimmungen:
    54.704
    Ach wat, war doch insgesamt eine gute E3, wenn man nicht gerade Besitzer einer Microsoft Konsole ist*. :grins:

    *Nur ein Witz! Ihr habt dafür die beste Grafik*!
    *Unter den Peasants!
     
    Steffko, Azrael1965, cubeikon und 2 anderen gefällt das.
  6. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    33.716
    Zustimmungen:
    18.236
    1. Ubisoft (dass ich das mal schreibe...)
    2. Sony
    3. Nintendo
    4. Bethesda
    5. EA
    6. MS


    MS und EA teilen sich eigentlich den letzten Platz in meinen Augen. MS hab ich aber daruntergesetzt, weil sie die riesige Chance, mit der One X so richtig Eier zu treten, grandios verpasst haben.
     
  7. ES Baxter

    ES Baxter

    Beiträge:
    10.856
    Zustimmungen:
    7.325
    Sony hat mit im Gesamtpaket am besten gefallen, war eine gute Unterhaltung (vor allem Spiderman am Ende). EA und Ubisoft hatte vereinzelt Highlights, mehr aber auch nicht. Ubisoft hat sich leider bei mir schon durch das Fehlen von Splinter Cell disqualifiziert.

    MS ... puh. Sie haben die Chance, die One X genial zu präsentierten leider total verhaun und auch der Rest war mehr zum weggucken. Die wenigen Highlights waren Ori 2, Forza, Metro, Anthem und Xbox 1 BC. Insgesamt eine riesen Enttäuschung, womit ich im Vorfeld nicht ansatzweise gerechnet hatte. Nächstes Jahr muss ein Halo 6 gezeigt werden, was das alles wieder wett macht.
     
  8. Marcello

    Marcello Hardcore-Digitaldownload-Poweruser Moderator

    Beiträge:
    40.825
    Zustimmungen:
    37.100
    1. Ubisoft
    2. Sony
    3. Nintendo
    4. MS
    5. EA
     
    Marulez und cubeikon gefällt das.
  9. WaldGespenst

    WaldGespenst

    Beiträge:
    19.550
    Zustimmungen:
    6.488
    obwohl Sony bis auf Shadow of the Colossus keine überraschungen bieten konnte ändert das trotzdem nichts am besten line up! danach folgt Nintendo wo es doch einige überraschungen gab!
     
    cubeikon gefällt das.
  10. flexx

    flexx Moderator

    Beiträge:
    80.797
    Zustimmungen:
    54.704
    1. Sony
    2. Ubisoft
    3. EA (Star Wars)
    4. Microsoft
    5. Nintendo
     
  11. Vetulus

    Vetulus o7

    Beiträge:
    3.329
    Zustimmungen:
    2.294
    Sony und Ubisoft haben m. E. am besten gepunktet. Wenn Ori 2 schon einen Spezialplatz in der Präsentation erhält, dann kann man einschätzen, wie ideenlos MS derzeit unterwegs ist. Ja toll...wir haben jetzt auch eine Pro (X) - das war die irgendwie erzwungene Kernaussage. Man hätte der Xbox One X vielleicht 2-3 exklusive Blockbuster bescheren sollen, die jetzt nicht Teil einer bekannten Serie sind, dann wäre das ganze wahrscheinlich wesentlich positiver haften geblieben. Und ganz ehrlich: Die Kompatibilität zu einigen alten Xbox-Kamellen ist doch nur der klägliche Versuch, den Spielern das Geld mit möglichst wenig Aufwand aus der Tasche zu ziehen. Remake, Enhanced HD, 4K ready etc. etc.....langsam geht mir das auf die Nerven.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2017
  12. lüsterneLINDA

    lüsterneLINDA Lass doch die engine skalieren

    Beiträge:
    12.678
    Zustimmungen:
    3.145
    Zum Glück war Sonys einzige Neuankündigung dieses Jahr kein Remake enhanced HD Quatsch.
     
  13. Fuchs

    Fuchs

    Beiträge:
    9.151
    Zustimmungen:
    8.236
    Nintendo
     
  14. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    61.089
    Zustimmungen:
    77.057
    1. Sony 9/10, geile Show und jede Menge Games, die mich ansprechen: GoW, Days Gone, Spiderman und Uc4:Tll sind hammergeil und sorgten sofort für ein feuchtes Höschen. :sabber:
    2. Ubisoft 8/10, Spiele waren jetzt gar nicht mal so prall aber die Show hatte einen guten Ablauf und wurde nie langweilig, der geniale BG&E2 Trailer hat die Show mit einem Knall beendet. Fc5 schaut besser als der Vorgänger aus, AC könnte aufgrund des Settings mal wieder interessant werden.
    3. Microsoft 7/10, die X ist natürlich geil und sexy, mein Verlangen nach einem 4k TV war noch nie so groß wie zur Zeit :D Wurden auch ein paar gute Games gezeigt: Metro Exodus hat sofort für Gänsehaut und feuchte Augen gesorgt, The last Night und The Artful Escape waren echt geile Indies, Ori 2 sieht auch wieder fantastisch aus und Anthem zum Schluss war ultraporno². Eine höhere Wertung wäre nur bei mehr exklusiven Titeln drin gewesen.
    4. EA 4/10, mal wieder unfassbar viel Gelabber und scheiß Sport Games, bis auf SW:BF2 kann ich mich an kein einziges Game aus der Show erinnern. :ugly:
    5. Bethesda 4/10, fand ich irre langweilig, Fallout Vr, Skyrim Switch....ey, langsam ist mal gut mit der Resteverwertung. Wolfenstein 2 juckt mich gar nicht (fand den Ersten nur durchschnittlich)...irgendwie finde ich das Portfolio von Bethesda zur Zeit irre langweilig.
    6. Nintendo und ihre last Gen Show, Xenoblade sieht total scheiße aus, die Open World ist ein einziger Matsch, die ganzen 2D Dinger interessieren mich null und die Metroid Ankündigung war an Lächerlichkeit nicht zu überbieten, als hätten sie nen Tag vorher beschlossen, daß entwicklen zu lassen. Den Trailer hat bestimmt @flexx zwischen Kaffee und Kacken fertig gemacht (~10 Minuten). Aber die ganzen Nintendo Lemminge sind total aus dem Häuschen, herrlich amüsant. :lol:
     
    Dita666, Marulez, RaRa und 9 anderen gefällt das.
  15. CandleWaltz

    CandleWaltz Champagne & Reefer

    Beiträge:
    31.965
    Zustimmungen:
    37.596
    [​IMG]
     
    Trayal, nai und cubeikon gefällt das.
  16. flexx

    flexx Moderator

    Beiträge:
    80.797
    Zustimmungen:
    54.704
  17. Sparkster

    Sparkster Geschmack ist King

    Beiträge:
    5.226
    Zustimmungen:
    13.153
    1. @Fox :dhoch:


    2.Sony
    3.UBI


    4.Bethesda
    5.EA



    6. Interessiert mich (noch) nicht.
    7. Interessiert mich überhaupt nicht!
     
    Zerfikka und Fox gefällt das.
  18. Frequenzberater

    Frequenzberater elektrischer Freudenspender

    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    19.799
    Sony. Für mich die interessanteste Spieleauswahl und gutes Pacing. Wirklich geglänzt haben die aber auch nicht.
     
    MAXstarPETE gefällt das.
  19. dynosys

    dynosys

    Beiträge:
    20.963
    Zustimmungen:
    21.993
    Geglänzt hat erneut nur einer

    @Fox

    [​IMG]
     
  20. magforce

    magforce

    Beiträge:
    6.262
    Zustimmungen:
    1.977
    Ubisoft da sie endlich ein neues Assassins Creed gezeigt haben.
    Ansonsten glaube ich können wir uns nicht über zu wenig Software beschweren bis Mitte 2018.

    Hab auf allen Plattformen Spiele gesehen die ich gern spielen will und spielen werde.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.