1. banner_E32017

KT E3 2017 Vorab-Check: wie plant ihr dieses Jahr?

Dieses Thema im Forum "Electronic Entertainment Expo: E³ 2017" wurde erstellt von Türenmacher, 9. Juni 2017.

?

E3 2017 Hype-O-Meter

  1. :rock:

    25,0%
  2. :puschel:

    8,3%
  3. :popcorn:

    12,5%
  4. :)

    8,3%
  5. :kaffee:

    20,8%
  6. :sleep:

    16,7%
  7. :O_o:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. :fauli:

    4,2%
  9. :kotz:

    4,2%
  1. Türenmacher

    Türenmacher IO Independent

    Beiträge:
    24.201
    Zustimmungen:
    13.517
    Die Konferenzen sind dieses Jahr zerklüftet auf mehrere Tage verteilt.

    Was schaut ihr live?
    Auf welche PK freut ihr euch am meisten?
    Euer geplantes Setup

    Und statt Zahlen: welcher Smiley symbolisiert euren aktuellen Hype-Level am ehesten? :D

    Edit: warum funktionieren die Smileys in den Umfragen nicht mehr... :klopf:
     
    Para gefällt das.
  2. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    38.828
    Zustimmungen:
    42.492
    ich versuch immer so gut wie alles mir live anzuschauen. gehört für mich einfach zum e3 erlebnis. werde aber dieses jahr wohl mindestens zwei pk's nachholen müssen... gerade bethesda und devolver sind mir leider zu früh (ich brauch den schlaf am dem tag für die sony nacht) aber sonst wird wahrscheinlich alles live geschaut. morgen abend erstmal ea, sonntag dann microsoft, ubisoft und pc gaming am montag abend und dann... und dann die nacht auf dienstag ist endlich wieder sony dran. the year of dreams 3.0. :waah:

    eis, knabberzeug und getränke werden morgen vormittag geholt.
     
  3. dynosys

    dynosys

    Beiträge:
    20.987
    Zustimmungen:
    22.037
    Wenn ich Zeit hab, schau ich alles. Interesse besteht ansonsten nur an MS und Sony. Hypelevel ist aber merklich abgekühlt, da kein Death Stranding.

    Verpflegung, wenn dann nur Wasser (still).
     
  4. Türenmacher

    Türenmacher IO Independent

    Beiträge:
    24.201
    Zustimmungen:
    13.517
    Live geschaut werden EA, MS und Ubi, Beth und Sony nach einer Mütze Schlaf am Morgen nachbearbeitet.

    Most hyped bin ich für Ubi, weil ich mir neben dem Top-Trio AC Origins, Crew 2 und FC5 vor allem Splinter Cell (7) ersehne. MS sticht nur mit der Scorpio heraus, bei Sony sehe ich die Gefahr, dass es hauptsächlich Gameplay/Trailer-Updates zu bereits Bekanntem wird und die einzige Neuankündigung nach meinem Geschmack von Sucker Punch kommen könnte. Die ungewisse Zukunft von Hitman dämpft auch ein wenig die Vorfreude.

    Von daher vom Hype-Grad her "nur" nen puschel, könnte sich aber in den Stunden vor den Konferenzen schlagartig ändern. :D
     
  5. Zhadow

    Zhadow Roter Teufel

    Beiträge:
    14.057
    Zustimmungen:
    4.595
    Versuche wie immer alles Live zu schauen. Habe ja extra am Dienstag deswegen frei genommen. :D
     
  6. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt Hool's KT

    Beiträge:
    37.378
    Zustimmungen:
    52.545
    Von Sonntag auf Montag mach ich durch. MS und Beth sind somit safe. Den Rest hol ich nach bzw. Intetessiert mich außer Sony sonst nix weiter.
     
  7. ES Baxter

    ES Baxter

    Beiträge:
    10.874
    Zustimmungen:
    7.353
    EA, MS und Ubisoft auf jeden Fall. Sony muss ich mal schauen.
     
  8. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    41.243
    Zustimmungen:
    10.854
    Wird alles geil. Die PKs sind im Kalender eingetragen. Kann gar nichts schief gehen.
     
  9. pil

    pil Administrator

    Beiträge:
    64.513
    Zustimmungen:
    22.589
    :kotz: weil ich wieder nicht live gucken kann, glaube das dritte jahr in folge schon. :heul:
     
  10. Mattze1988

    Mattze1988 Passerati-Fahrer

    Beiträge:
    19.519
    Zustimmungen:
    17.368
    Ich schau gar nix, überfliege/lese später nur die entsprechenden Threads.
     
  11. ES Baxter

    ES Baxter

    Beiträge:
    10.874
    Zustimmungen:
    7.353
  12. The Schenckman

    The Schenckman Garantieinanspruchnehmer

    Beiträge:
    4.905
    Zustimmungen:
    1.942
    MS schau ich live und das Rahmenprogramm dazu.
    Danach mal sehen was ich noch schaffe. Hab Montag Urlaub.
    SONY muss ich leider Aufzeichnung schauen.
    Rest mal sehen was ich so schaffe.
    Aber MS und eventuell Bethesta sind für mich am interessantesten.
     
  13. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    38.107
    Zustimmungen:
    26.354
    Hype-Meter ist gering.

    Live ansehen werde ich mir evtl. Microsoft. Sony passt zeitlich nicht, ganz besonders da ich am Abend vorher auf einem Konzert bin und da sowieso erst später wieder zurück komme. Werde ich mir irgendwann später ansehen. Nintendos Video und die PC PK kommen am besten, werde ich mir vermutlich sofort ansehen.

    Rein vom Interesse her geranked...
    Nintendo/Sony > PC > Bethesda > Devolver > Ubisoft > EA > Microsoft
     
  14. lüsterneLINDA

    lüsterneLINDA Lass doch die engine skalieren

    Beiträge:
    12.692
    Zustimmungen:
    3.155
    Ich bin auch nicht gehypt, ich rechne mit keinen großen für mich interessanten Neuankündigungen und das ist was für mich die E3 ausmacht.

    Ich werde zu den schon bekannten und zu erwartenden Spielen mehr Infos, Trailer und Videos bekommen, was auch schön ist. Deshalb werde ich aber nicht ausrasten oder meine nächste Woche komplett umplanen.
     
  15. Darko

    Darko

    Beiträge:
    19.753
    Zustimmungen:
    4.895
    Microsoft gucke ich vielleicht live, Sony ist mir wiedermal zu spät. Ich bin aber diesmal nicht so gehyped. Bei Microsoft kennt man die Specs von deren Pro und bei Sony sind die ganzen Studios ausgelastet.
     
  16. eape

    eape slicing up eyeballs

    Beiträge:
    34.460
    Zustimmungen:
    35.221
    Bei mir ist das Hype-Level auch ziemlich gering. Bin auch einfach niemand, der mit dieser Übermenge an Cinematic Trailern etwas anfangen kann. Ich will nicht nur Games, Games, Games, sondern auch Gameplay, Gameplay, Gameplay. Und das am liebsten zu greifbaren Spielen. Dav on gibt es auf der E3 aber zu wenig. Werde mir trotzdem, vermutlich eher halbherzig, ein bisschen etwas live anschauen. Auf paar Spiele freue ich mich schon ziemlich.

    Mein Hype-Ranking:

    Devolver - Werden bestimmt eben viel Gameplay und viele zeitnahe Titel haben. Noch dazu einfach mein Lieblingspublisher, der weiß welche Indies er picken muss. Wird fett.

    Bethesda - Hoffe sehr auf The Evil Within 2 und ansonsten kündigt Bethesda Spiele immer sehr spät mit ausreichend Material an. Ein neues Wolfenstein hätte auch was. Ich konnte nie viel mit Shootern anfangen, aber Bethesda weiß, wie sie das Genre bedienen und entwickeln müssen.

    Sony - Destiny 2, paar Indies und bestimmt wieder einiges an Hype-Grafikkrachern. Das macht schon Spaß. Würde mich freuen von paar alten Ankündigungen endlich repräsentatives Material zu sehen.

    Nintendo - Gameplay-Overload. Werde vermutlich nie eine Switch haben, aber Nintendo hat immer wieder sehr interessante Spielkonzepte und Ideen. Sehe ich mir immer wieder gerne an.

    Microsoft - Ich erwarte nicht viel, würde mir aber wünschen, dass Microsoft mit der Scorpio jetzt einen neuen Weg einschlägt und sich auf alte Stärken zurückbesinnt.

    Ubisoft - Zumindest zeigen sie immer relativ viel Gameplay zu diesjährigen Games und das neue FarCry und Assassin's Creed sehen interessant aus. South Park ist sowieso ein Most Wanted und ich hoffe auf paar neue kleine Projekte.

    EA - Das wird nichts.

    PC - ???
     
  17. ES Baxter

    ES Baxter

    Beiträge:
    10.874
    Zustimmungen:
    7.353
    Das machen die doch jetzt auch schon, es fehlen nur noch 2-3 (weitere) gute exklusive Titel.
     
  18. Nasreddin

    Nasreddin

    Beiträge:
    24.484
    Zustimmungen:
    11.310
    Der neue, zerstückelte Timetable fuckt mich ziemlich ab.

    Werde mir am Wochenende EA und die Scorpio-Comedy geben. Und dann den Montagabend mit Ubisoft. Sony muss ich mal schauen, wie ich mich fühle. Hab ne heftige Arbeitswoche vor mir.
     
  19. eape

    eape slicing up eyeballs

    Beiträge:
    34.460
    Zustimmungen:
    35.221
    Die technische Kompetenz ist die eine Sache, die für mich wichtigere wäre aber die Software. Als Microsoft die erste Xbox veröffentlichte, stand die Marke für anspruchsvolle Spiele für Erwachsene, für die Förderung von mutigen Indie-Projekten und für die beste Multimedia-Erfahrung. Ich will in der Hinsicht wieder Innovationen und Investitionen. Aktuell ist die Marke irgendwo zwischen Casual, 'es allen irgendwie recht machen' und ihren etablierten Spielereihen. Gebt mir neue IPs im Stile von Mass Effect, Condemned und PGR.
     
    Trayal gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.