ONE E3 2016: Microsoft-PK - Eure Wertung!

Dieses Thema im Forum "Electronic Entertainment Expo: E³ 2016" wurde erstellt von Fox, 13. Juni 2016.

?

Eure Wertung zur Microsoft-PK!

  1. 10

    40 Stimme(n)
    29,4%
  2. 9

    39 Stimme(n)
    28,7%
  3. 8

    25 Stimme(n)
    18,4%
  4. 7

    13 Stimme(n)
    9,6%
  5. 6

    10 Stimme(n)
    7,4%
  6. 5

    6 Stimme(n)
    4,4%
  7. 4

    1 Stimme(n)
    0,7%
  8. 3

    2 Stimme(n)
    1,5%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. .hack//Haseo

    .hack//Haseo I am thou... Thou art I...

    Beiträge:
    34.057
    Zustimmungen:
    10.075
    Muss ja nicht SP sein.
    Könnte genau sogut eine frische MP IP sein. Stell dir mal vor Splatoon wäre von MS?
     
  2. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    38.069
    Zustimmungen:
    26.272
    Hab Splatoon nicht einmal gespielt. Bin kein Online Multiplayer Fan. Mein Fokus sind Singleplayer Spiele.
     
    Joe Genius und hank scorpio gefällt das.
  3. .hack//Haseo

    .hack//Haseo I am thou... Thou art I...

    Beiträge:
    34.057
    Zustimmungen:
    10.075
    Habs auch nicht lange gespielt macht aber eine Menge Spaß.

    (Achtung der Nachfolgende Text ist bewusst überspitzt formuliert und soll verschiedene Gamergruppen nicht beleidigen)

    MS Spieler bekommen alleine nichts hin. Sie suchen ihre Bestätigung im Erfolg. Um den Erfolg auch genießen zu können fehlen Leute die ihn teilen können und deshalb trifft man sich in einem Virtuellen Raum und schikaniert Alpha Kevins.

    Sonyspieler sitzen zusammengekauert vor dem TV und versuchen der Welt zu entfliehen. Sie haben kein Interesse andere an ihrem Leben teilhaben zu lassen und suchen auch keine Bestätigung. Sie haben ein Dakimakura mit dem sie Kuscheln falls es wieder zu emotional wird.

    Nintendospieler sind gesellige Typen. Alleine spielen ist keine Option und ein Virtueller Raum ist nichts im Vergleich zu einem gemütlichen Wohnzimmer mit freunden. Das spielen wird zu einem Ereignis.


    So in etwa kann man sich das bei den Exklusivspielen fast schon vorstellen und das ist so überspitzt formuliert damit man sieht warum die Konzerne auch nicht ganz weg von ihrem Fokus müssen. Bis auf Nintendo bleiben den anderen noch die Multititel. Der Nachteil hier ist das MP extrem gepusht wird und die SP Erfahrungen eher geringer sind.
     
  4. kellewap

    kellewap

    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    3.305
    Nachdem ich nun auch endlich die PK von Sony gesehen habe, muss ich leider sagen, dass sich MS von den Spielen her für mich immer mehr ins Abseits manövriert. Einzig FM3 scheint noch interessant zu sein.
    Hatte noch auf Recore und Scalebound gehofft, aber nach den Trailern siehts mal wieder nach dem üblichen Shooter-/Action Mix aus. Revidiere von 6/10 auf 5/10.
    Sony ist auch nicht mega gut aufgestellt, hat aber wenigstens 2-3 neue Sachen, die vom Einheitsbrei abweichen und interessant sein könnten. Es bleibt dabei, es ist eine ganz schwache Spielegeneration.
     
    cubeikon gefällt das.
  5. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    19.771
    Zustimmungen:
    7.962
    wo Experimentiert Sony den mehr, einzig Dreams würde mir jetzt einfallen, der Rest ist auch mehr Shooter, Action-Adventure, Sandbox, 1 Spiel von QD das bereits schon 3 Vorgänger hatte, nenne ich auch nicht frisch.

    VR bekomme ich in besser auch für den PC, also da braucht man dann auch meine PS4.
     
  6. Marcello

    Marcello Hardcore-Digitaldownload-Poweruser Moderator

    Beiträge:
    40.825
    Zustimmungen:
    37.100
    Denk mal dass MS jetzt auch relativ viel zu tun hatte generell.
    Sich den eigenen Plan für die Zukunft überlegen, es musste viel nachgearbeitet werden mit Anpassung des Systems und der selbst auferlegten AK. Es musste viel nach vorne ausgerichtet geplant werden mit Win10, der Zusammenführung der Systeme und auch der Einbindung von Scorpio. Zudem gibts ja dine seichte Steigerung : Rare darf endlich mal wieder ein Spiel machen. Scalebound und Recore waren zwar vorher schon bekannt, sind aber immerhin auch Erweiterungen zu HaloForzaGears. Wobei ich fast glaube, dass die beiden ein Flop werden.
    Ich hoffe aber auch, dass man nach den ganzen Umstrukturierungen der Hardware und der werkelnden Programmen und Systemen jetzt langsam auch mal die Studios angeht. Die Qualität muss sich steigern, die Breite zunehmen. Kreative Köpfe, eigene Ideen, gute Spiele.
    Das kostet alles Geld, das birgt diverse Risiken, ist aber für eine starke systemübergreifende Marke "Xbox" auch wichtig.
     
  7. .hack//Haseo

    .hack//Haseo I am thou... Thou art I...

    Beiträge:
    34.057
    Zustimmungen:
    10.075
    Xbox Games bekommen ich auch in besser auf den PC.
    Der Satz war für die Diskussion völlig dämlich.

    Exklusivgames von Sony gibt es nur bei Sony. Und Sony experimentiert mehr als alle anderen Konsolenhersteller.

    Da darf ein Shooter Studio ein ARPG machen, ein mM wird nicht gezwungen LBP auszuschlachten, ein SSM sitzt mit XXX Entwicklern zusammen. Ein Studio das kaum was zu zeigen hatte die letzte Zeit darf an einer AAA IP arbeiten, ein Japan Studio darf auch jeden Mist fabrizieren.
    Mal ganz davon abgesehen was man im third Party Bereich alles unterstützt und deshalb zum großen teil für Ps4/ PC kommt.
     
    RPS., hank scorpio und dynosys gefällt das.
  8. Trayal

    Trayal ¯\_(ツ)_/¯

    Beiträge:
    38.069
    Zustimmungen:
    26.272
    Von den Verkaufszahlen mit Sicherheit. Zumindest Scalebound. Ist ein Platinum Spiel. Die scheitern an der Kasse, begeistern aber immer wieder Spieler und Kritiker.
     
  9. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    32.404
    Zustimmungen:
    15.937
    Das ist nicht überspitzt, das ist Schwachsinn, sorry.
     
    megachri, Hana-Bi, Fuchs und 8 anderen gefällt das.
  10. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    19.771
    Zustimmungen:
    7.962
    daher ja auch der Satz, bei der Xbox wird immer darauf hingewiesen das man sich ja jetzt ein PC kauft und keine Xbox mehr weil das ja auch da raus kommt.

    Das Mm kein LBP mehr macht hat ja wohl nichts damit zu tun ob sie es wollen oder nicht, wie oft hat sich den der 3te Teil verkauft;)

    Shooter Studio:? Ob 3rd Person oder First ist glaub ich grad egal;)
     
  11. .hack//Haseo

    .hack//Haseo I am thou... Thou art I...

    Beiträge:
    34.057
    Zustimmungen:
    10.075
    Und trotzdem fehlen die PSVR Games die es eben nicht auf PC gibt.

    Also es ist schon was anderes ob du ein FPS Entwickelst oder ein Open World ARPG.
    Deine Argumentation in den letzten Beiträgen ist einfach total merkwürdig.

    Willst du das Sony komplett neue Genres entwickelt oder was? Erst dann sind es neue Experimente?

    Willst du eine Liste der Games von Sony Studios unter Sony und MS Studios unter MS die noch existieren?

    343: Halo
    Black Tusk: Gears
    Turn 10: Forza
    Rare: SoT, BK, Kameo, Perfect Dark

    Also jetzt erzähl mir doch keinen das Sony nicht mehr experimentiert. Die Liste der spiele von Sony Studios kann ich mir sparen. Da ist von J&R, Shooter, Sandbox, (J)RPG, Rennspiele, Story getragenes, Action Adventure etc fast alles vertreten gewesen.

    Ich frag mich ernsthaft wie man da versucht gegen zu argumentieren. Selbst wenn wir alle Third Partys dazu nehmen die noch aktiv entwickeln wirst ziemlich schnell sehen wie viel mehr für die PS4 kommt als für die One.
     
  12. Darko

    Darko

    Beiträge:
    19.734
    Zustimmungen:
    4.839
    LBP3 wurde nicht von Mm entwickelt, sondern Sumo Digital. Mm letztes Game war imo Tearaway für PS Vita.
     
  13. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    19.771
    Zustimmungen:
    7.962
    Wie dem auch sei, es war kein Best Seller, also kein Wunder das es kein weiteren Titel gibt.
     
  14. The Schenckman

    The Schenckman Garantieinanspruchnehmer

    Beiträge:
    4.895
    Zustimmungen:
    1.914
    Also in ein was muss ich Hack ja Recht geben.
    Sony bringt mehr "andere" Spiele.
    Gerade storylastige GAmes mit perfekter Inszenierung.
    Normal müsste ich als Singleplayer Fan ja auf meiner PS4 zocken.
    Aber passiert weiterhin nicht.Keine Ahnung warum.
    vielleicht liegt es auch einfach am Umfeld-
     
  15. tim_buktu

    tim_buktu

    Beiträge:
    27.507
    Zustimmungen:
    10.702
    "Spiele mit Seele"
     
  16. Hollyone

    Hollyone beaST

    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    4.213
    Und du kannst dich noch so rumwinden. Microsoft hat mehr E3 Material gezeigt, was dieses Jahr exklusiv für Konsolen kommt, als Sony. :deal:
    Für 2017 siehts nicht schlechter aus für Microsof
    Das ist Fakt.
    Das muss man jetzt nicht wieder verwässern mit "Da nehmen sich beide nicht viel.." Da fährt Microsoft ne ganz andere Strategie, die einem gefallen kann oder eben nicht.
    Wenn man noch 4 Games oder "IP´s" hat, die nicht angekündigt sind geht man wohl den weg, das man erst dann was vorstellt, wenn es auch in ca. 2 Jahren ab Vorstelleung erscheinen kann.
     
  17. Marcello

    Marcello Hardcore-Digitaldownload-Poweruser Moderator

    Beiträge:
    40.825
    Zustimmungen:
    37.100
    Wobei das ja auch lange nicht auf alle zutrifft...muss man dann ja fairerweise auch noch einwerfen ohne das starke Lineup von Sony abwerten zu wollen.
    Naughty Dog liefert unglaubliches ab, das stimmt. Das geht weit über ein normal entwickeltes Spiel hinaus.
    Aber bei Killzone würde man das so nicht sagen können. Oder bei Knack.
    Über The Order wird ja auch kontrovers diskutiert, wobei ich persönlich das zb sehr gut fand.
     
  18. flexx

    flexx Moderator

    Beiträge:
    80.797
    Zustimmungen:
    54.705
    Knack beinhaltet auf alle Fälle mehr Seele als das komplette CoD-Franchise kumuliert. Und gerade Killzone und The Order punkten durch ihre superbe Inszenierung, gepaart mit einer fantastischen Optik. Die Diskussion ist doch völlig mühselig. :kaffee:
     
    Para und dynosys gefällt das.
  19. .hack//Haseo

    .hack//Haseo I am thou... Thou art I...

    Beiträge:
    34.057
    Zustimmungen:
    10.075

    Scalebound, Phantom Dust, Quantum Break etc etc. Auch alles lange gedauert oder nie erschienen. Ich kann gerne neben allen Sony PKs auch mal alle MS PKs seit 2014 auf die Festplatte knallen und analysieren. Sachen wie Fable Legends und Phantom Dust sind wie gesagt nie wirklich erschienen genau wie z.B. Capcoms Deep Down für PS4.

    Sony und MS nehmen sich da nicht viel. Was aber bei Sony ständig passiert ist das man noch mal ein paar Monate nach hinten verschiebt. (Uncharted, Horizon, DC (hahaha ein paar Monate der war gut) etc.

    Das ist wie die Aussage von @lüsterneLINDA Sony hätte letztes Jahr zu viel in die gezeigt. Ich hab nach gezählt und das war von der Zeit her fast nichts.
     
  20. Marcello

    Marcello Hardcore-Digitaldownload-Poweruser Moderator

    Beiträge:
    40.825
    Zustimmungen:
    37.100
    Er schrieb "Seele" nicht gute oder brauchbare Spiele.
    Spiele, die eine Seele haben, gehen für mich weit über den Standard hinaus, das sind Sachen die wirklich Liebe zum Detail und zum Spiel beeinhalten. Uncharted hat zb für mich Seele, weil das einfach grandios und aussergewöhnlich ist. Killzone nicht. Da ist in Ordnung, kann man Spielen und Spaß mit haben aber ist doch nichts nachhaltiges, nichts aussergewöhnliches, nichts wo man auch noch in 5 Jahren sagt: Poah das war noch ein Spiel. Aber wie Du natürlich sagst : Es ist definitiv auch Definitions- und Geschmackssache.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.