Gen7 Dragon Age Buch?

Dieses Thema im Forum "Dragon Age: Origins" wurde erstellt von rage2k, 29. Dezember 2009.

  1. rage2k

    rage2k

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    hat jemand die vorgeschichte in buch-form gelesen?

    wie kann man sich das vorstellen?

    quasi die vorgeschichte, mit z.t. auch im spiel vorkommenden charakteren und deren vorgeschichten?

    das ende vom buch ist quasi der anfang vom game?
     
  2. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    41.236
    Zustimmungen:
    10.846
    Also der gestohlene Thron hab ich gelesen. Es ist ein sehr simpler Fantasy-Roman, der die Geschchite der orlaisanischen Herrschaft erklärt bzw. deren Rebellion. Der einzige bekannte Charakter ist Loghain. Es wird auch von einem Golem berichtet, der Shale sein könnte. Wird aber nicht direkt deutlich.

    Das Ende des Buches sind ungefähr 20 Jahre vor dem Spiel und stehen nicht direkt im Zusammenhang.
     
  3. rage2k

    rage2k

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    hmm verfehlt das buch denn damit nicht seinen sinn?

    erfahrt man zumindest was über die städte und völker aus dem spiel?
    werden gewisse handlungs-stränge aus dem spiel nachvollziehbarer?

    oder ist es zu 90% einfach nur ein fantasybuch, das letztlich kaum was mit dem spiel gemeinsam hat?
     
  4. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    41.236
    Zustimmungen:
    10.846
    Also wenn man das Spiel gespielt hat, weiß man alles über die Völker. Ab und An fällt mal ein Satz zu den Zwergen, der dunklen Brut, Andraste und 1-2 Städtenamen tauchen auch auf. Aber tiefer geht es nicht. Es ist die Geschichte von Maric, der mehr oder weniger wie ein Jüngling zum Thron stolpert. Quasi das American Pie der Fantasie-Bücher. Kann man durchaus lesen, denn es ist ganz solide, aber herausragende Story braucht man nicht zu erwähnen. Man trifft außerdem auf die tiefen Wege und so etwas, aber nicht wirklich berauschend.

    Außerdem stimmen die Übersetzungen nicht. Vom Erbauer hört man da nichts, sondern eher vom Schöpfer, und die tiefen Wegen sind die tiefen Straßen etc. Das hat mich ein wenig geärgert.
     
  5. rage2k

    rage2k

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    ok dann spar ich mir den 10er!!

    das prima lösungsbuch find ich übrigens klasse.. da erfährt man einiges zum spiel, den charakteren etc.

    speziell wenn ich bissl drin schmöcker und immer wieder les wie sehr viel anders gewisse szenen verlaufen können, was alles möglich ist und mich erwartet... da bin ich teils schon sprachlos, wie durchdacht ferelden mit all seinen charakteren ist......
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.