PS4 Die hochoffizielle Mini-Mini-Meisterschaft

Dieses Thema im Forum "Gran Turismo Sport" wurde erstellt von Zimtzicke, 13. September 2018 um 09:06 Uhr.

  1. Zimtzicke

    Zimtzicke Sony liebt mich!

    Beiträge:
    60.886
    Zustimmungen:
    22.477
    Here we go again, meine lieben Asphalt-Schlampen! :D

    Nachdem im Sommer die Fiat 500-Rennen für grossen Anklang und noch grössere Begeisterung sorgten, sind wir nunmehr auf den Mini Cooper S '65 gewechselt.

    Dm7HAB8XcAAt4rz.jpg large.jpg

    Wie angekündigt, werden diese Rennen nun Bestandteil der Trainings-Montage.

    Ab sofort werden wir an diesen Montagen ab ~20:30 Uhr wie immer die Party und Lobby offen haben. Für das jeweils nächste Saison 3-Rennen kann dann trainiert werden.

    Zwischen 22:00 und 22:15 Uhr wird dann auf den Mini gewechselt. Vielleicht schafft @m1ke82 es ja bei dieser Uhrzeit auch noch dazu zu stossen?

    Ich habe mir lange überlegt, ob ich für diese Rennen auch eine Art Reglement erstellen soll, ob mechanischer Schaden Sinn macht, oder Reifen/Sprit.

    Ich glaube aber, dass gerade dieses "ungezwungene" Racing den grossen Spass der Rennen ausmacht. Deswegen bleibt alles wie bisher! Wenn gewünscht, können wir gerne mit Meisterschaftspunkten fahren. :)

    Die Strecken bin ich in den letzten Tagen abgefahren und bin bei den hier gelandet:

    Dragon Trail

    A1 Ring

    Monza GP ohne Schikanen

    Circuit de la Sarthe (extra für @SB Harald :) )

    Tsukuba GP

    Kyoto Driving Park Miyabi

    ---

    Bezüglich Setup darf für jedes Rennen nur die Endgeschwindigkeit des Getriebes angepasst werden.


    Wollt ihr lieber 3 kurze Rennen (z.B. 5 Runden) oder ein mittleres Rennen und ein kurzes Rennen hinterher?

    Ziel sollte dabei sein, dass wir gegen 23 Uhr fertig sind, damit es nicht zu spät wird. Sollte dann noch Lust auf Rennen sein, können wir natürlich mit den verbleibenden Fahrern noch etwas hinterher schiessen. :)

    In diesem Sinne: Race on! :bier:
     
  2. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    28.969
    Zustimmungen:
    13.837
    Jo..kurz nach 22Uhr könnte klappen.

    Wäre für 3 kurze Rennen, statt weniger, dafür aber Längere.
     
    Zimtzicke gefällt das.
  3. SB Harald

    SB Harald

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    469
    Klasse, Zimti. Da fehlt aber noch Brands Hatch!:boese: Ach, passt schon so.

    Ich wäre für 2-3 Rennen von bis zu 15 Minuten Rennlänge in entsprechender Rundenzahl, also Le Mans 3 Runden, Tsukuba geschätzt 11 usw. Ich hätte nix gegen eine Punktewertung, aber da ist die Frage, ob du dir den Aufwand aufhalsen möchtest, Zimti.

    Und zufällige Startreihenfolge wäre super. Durch den starken Windschatten sollte eh jeder am Anfang mitkommen - bis zur ersten Massenkollision.:grins: Sollen wir mal Boost schwach ausprobieren, damit die Abgehängten wieder Anschluss finden? Wobei man sich bei so kurzen Rennen auch mal bis zum nächsten Rennen gedulden kann imo.

    Wir fahren mit aktiviertem BoP, schätze ich?
     
    Zimtzicke gefällt das.
  4. Nimble

    Nimble scheißt auf politische Korrektheit

    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    7.758
    Ich verstehe es einfach nicht. Ein so gutes Spiel, mit unzähligen guten Autos ... Und dann sowas :nein:
    Da spiele ich lieber Sparkle 2 :kaffee:
     
    Bautinho gefällt das.
  5. Zimtzicke

    Zimtzicke Sony liebt mich!

    Beiträge:
    60.886
    Zustimmungen:
    22.477
    Boost können wir gerne probieren. Für die vorderen Plätze dürfte es ja keinen Unterschied zu jetzt machen.

    BoP wird wie jetzt auch aktiviert sein, ja. :)

    Brands Hatch hatte ich gestern Abend auch probiert, da @m1ke82 die Strecke ja mag. IMO passt das Auto aber nicht zur Strecke. Genau wie Nürburgring GP. Ein Oval hätte ich noch nehmen können, aber das missfällt einigen ja. :D
     
  6. Bautinho

    Bautinho 36 Grad und es wird noch heißer!

    Beiträge:
    12.212
    Zustimmungen:
    9.080
    Weil die bei richtigen Autos immer hinterher fahren. Hier bei den Schneckenrennen, sind sie auch mal vorne dabei :p
     
    Nimble gefällt das.
  7. Zimtzicke

    Zimtzicke Sony liebt mich!

    Beiträge:
    60.886
    Zustimmungen:
    22.477
    Bei dem einen Rennen was du mitgefahren bist, warst du ja auch nicht vorne mit dabei. Wenn du mal in einem 4er oder 5er Pulk ein ganzes Rennen fährst, ständig die Positionen wechselst und dann mit vier Mann innerhalb einer Sekunde im Ziel ankommst, dann macht das irre viel Spass. Allgemein macht es einfach Spass. Ich hatte am Montag vor Lachen wirklich Tränen in den Augen (man staunt nicht schlecht, wenn man auf Monza von hinten von @SB Harald so hart gebumst wird, dass der Mini auf 220 beschleunigt... :D ), dass ich die Strecke nicht mehr gesehen habe.

    Ist halt auch nicht bierernst.

    Aber ist ja auch okay. Als die Mini-Verweigerer weg waren (waren nur 3) konnten wir dafür wieder in die Party wechseln. :D
     
    kellewap gefällt das.
  8. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    28.969
    Zustimmungen:
    13.837
    würde es ohne Wertungstabelle o.ä. machen, einfach als Spaßmeisterschaft laufen lassen.

    Zufällige Startreihenfolge wär ich au für.
     
    kellewap und Zimtzicke gefällt das.
  9. Zimtzicke

    Zimtzicke Sony liebt mich!

    Beiträge:
    60.886
    Zustimmungen:
    22.477
    Eine richtig zufällig Startreihenfolge gibt es ja leider nicht. Bzw. der Host startet dann immer von #1, wogegen ich natürlich nichts habe. :D
     
  10. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    28.969
    Zustimmungen:
    13.837
    Is kein Problem, hat sich bei dir ja nach der 1. Kurve eh erledigt :D
     
    SB Harald gefällt das.
  11. Zimtzicke

    Zimtzicke Sony liebt mich!

    Beiträge:
    60.886
    Zustimmungen:
    22.477
    Und bei dir in der 2. Kurve, wenn ich mit dir fertig bin! :boese:

    :D
     
    SB Harald und m1ke82 gefällt das.
  12. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    28.969
    Zustimmungen:
    13.837
  13. kellewap

    kellewap

    Beiträge:
    4.532
    Zustimmungen:
    2.020
    Bin ich auf jeden Fall dabei.

    @Nimble @Bautinho
    Das Augenmerk liegt hier mehr auf Spaß. Und ganz ehrlich, so viele Zweikämpfe, wie in den kleinen Wagen, haben wir mit den schnellen Wagen nicht. Auch wenn es durch den Windschatten künstlich gefördert wird, macht es hier einfach mehr Spaß, als einsam seine Runden im Rennen drehen zu müssen.
    Daher würde ich die Windschatteneinstellung auf jeden Fall auch für die Gr.2-Wagen begrüßen, falls das Feld wieder so oft auseinander gezogen ist. So kommt da einfach mehr Abwechslung rein.
    Die Gr.2-Wagen fahren sich auch schon sehr gut und haben massig Grip, was ich sehr mag. Aber Zweikämpfe sind mir lieber, erst dadurch kommt die Rennspannung dazu und man taktiert mit der Linie, anstatt mit Reifenverschleiß und Kraftstoffverbrauch. Pures Racing halt.


    3 kurze Rennen sind ok, eigentlich sind die letzten beiden Runden immer die Wichtigsten, um sich für die Zieleinfahrt zu positionieren.
     
    Zimtzicke gefällt das.
  14. Zimtzicke

    Zimtzicke Sony liebt mich!

    Beiträge:
    60.886
    Zustimmungen:
    22.477
    Ich hasse es ja, wenn ich Einfahrt letzte Runde ganz vorne bin. Das bedeutet meist nix Gutes für mein Resultat am Ende. :lol:

    Ich hatte den starken Windschatten ja mal mit @daddlefield mit dem Gr.2 probiert. Das hat erstaunlich gut funktioniert. Es löst natürlich nichts am "Problem", dass man, wenn man aus dem Windschatten mal raus ist, davon auch nicht mehr profitieren kann. Und bei hohem Tempo muss man mit Windschatten echt höllisch beim Anbremsen aufpassen, denn die Bremspunkte sind etliche Meter weiter vorne. Aber grundsätzlich geht das.

    Aber gut, die Gr.2-Rennen dienen ja auch mehr der Vergleichbarkeit der reellen Leistungen.
     
  15. Nimble

    Nimble scheißt auf politische Korrektheit

    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    7.758
    Schön das ihr von spannenden Zweikämpfen berichten könnt. Dafür ist mein Skill halt zu schlecht. Eine Kurve verkackt und das Feld ist unerreichbar weit weg und man fährt den Rest vom Rennen alleine, bei einer Geschwindigkeit das einem die Füße einschlafen. So ziemlich das Gegenteil von Spielspaß. Fahrt mal mit so einer Schüssel ein komplettes Rennen OHNE andere Fahrer im Sichtfeld und eure Meinung wäre vermutlich auch eine andere.
     
  16. Bautinho

    Bautinho 36 Grad und es wird noch heißer!

    Beiträge:
    12.212
    Zustimmungen:
    9.080
    Können gerne Windschatten im GT2 ausprobieren. Ging bei Blue Moon und LMP1 ja auch. Nur mein Porsche ist da immer in den Begrenzer geschossen :D

    Können es gerne mal testen. @tomt2002 fährt eh vorne weg. Aber die 7-10 anderen können davon profitieren
     
    Zimtzicke gefällt das.
  17. Zimtzicke

    Zimtzicke Sony liebt mich!

    Beiträge:
    60.886
    Zustimmungen:
    22.477
    Gut, das ist schon richtig. Wobei es sich halt herauskristallisiert hat, dass eben genau das Gegenteil passiert. Das Feld bleibt schön eng beisammen. Klar, ein richtiger Fehler, und das war's. Bei allem Spass ist das natürlich ein nervenaufreibender Aspekt.

    Wobei wir es auch schon hatten, dass zurückliegende Gruppen sich mit Windschatten auch wieder herankämpfen konnten.

    Und: die Windschattenduelle kosten Zeit. Wenn man hintendran fährt, kann man das auch nutzen und rankommen.

    Aber ich möchte da auch keinen missionieren. Deswegen ist es nur ein Zusatz zum regulären Training.

    Aber Saison 4 wird unter diesem Motto stehen, bzw. mit der Art Fahrzeugen gefahren werden. Auch wenn das noch lange hin ist, will ich es schon mal erwähnt haben.
     
  18. tomt2002

    tomt2002

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    1.444
    Grundsätzlich halte ich von Windschattenspielereien oder einem Boost etc. nicht viel, gibt dann nur so einen Gummibandeffekt wie bei DriveClub. Aber macht mal, wird schon seinen Sinn haben...
     
  19. SB Harald

    SB Harald

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    469
    Mit dem Fiat 500 hatten wir Rennen, in denen bei den Verfolgern Windschatten-Schubsen mehr brachte als die Windschatten-Duelle der vorne Fahrenden. So konnten @DaBuschi280579 und ich in 12 Runden Kyoto Miyabi (die kurze Variante) 10 Sekunden Rückstand aufholen und in der letzten Runde um den Sieg mitkämpfen.

    Weiterhin - da der Mini Cup ja eh eine Spaß-Sache ist - würde ich vorschlagen, wir probieren am ersten Termin neben dem starken Windschatten auch mal den bislang ausgeschalteten Boost aus. Vielleicht ist schon ein schwacher Boost ausreichend, die Abgehängten soviel schneller zu machen, dass sie den Windschatten-Duellanten vor ihnen wieder auf die Pelle rücken können?!

    PS: Für die Gruppe 2-Meisterschaft würde ich es jedoch begrüßen, dass der Windschatten auf realistisch bleibt. Dann eher Taktierereien durch Reifenwahl, Spritverbrauch und Startmenge ermöglichen.
     
    Nimble gefällt das.
  20. Zimtzicke

    Zimtzicke Sony liebt mich!

    Beiträge:
    60.886
    Zustimmungen:
    22.477
    Das würde ja heissen, dass @Nimble mit Tempo der Gr.2 unterwegs ist... :grins:
     
    Nimble gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.