PS3 Die beste Waffe

Dieses Thema im Forum "God of War 3" wurde erstellt von Bart Wux, 24. März 2010.

?

Welches ist eure Lieblingswaffe

  1. Blades of Exile

    50,0%
  2. Claws of Hades

    3,8%
  3. Nemean Cestus

    26,9%
  4. Nemesis Whip

    19,2%
  1. Bart Wux

    Bart Wux

    Beiträge:
    21.555
    Zustimmungen:
    10.155
    Was ist eure Lieblingswaffe?

    Ich muss ja nach wie vor bei den Klingen bleiben, egal wie sie heißen. Die Klauen des Hades sind zwar sehr cool, haben aber für mich zuviel Schnörkel. Kratos holt mit denen zu weit aus, die Bewegungen sind zu rund. Die Klingen des Exils sind viel direkter und gerader, außerdem schneller und haben eine größere Reichweite. Direkt danach kommen die Handschuhe, die mal wirklich reinhauen. Praktisch unebenutzt ist die Elektropeitsche.
     
  2. clemgab

    clemgab Beim Wichteln betrogen

    Beiträge:
    5.672
    Zustimmungen:
    32
    Bei den ersten 2 Teilen wars klar. Beim 3. Teil hab dich schon relativ oft die Fäuste von Herkules benutzt. Nichts desto trotz sind (nach wie vor) die Blades meine Lieblingswaffe.
     
  3. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    37.321
    Zustimmungen:
    13.782
    Ich habe das Spiel mit den Verbannungsklingen durchgespielt. Die Löwen habe ich nur bei Gegnern mit Schild benutzt, da mir die Kombos nicht so gefielen. Die Hadesklingen habe ich sehr spät aufgelevelt, da wurde mir aber mal bewusst wie geil sie doch sind. Sie haben einen großen Radius und per L1+Dreieck wirbeln die um Kratos herum dass sie beinahe wie ein Schild wirken.

    Nur haben sie leider nicht den wichtigen L1+Kreis Move, der ist zwar auch da, aber anstelle sich an den Gegner zu ziehen zieht man ihnen nur die Seele aus dem Leib.

    Die Elektroklingen bekommt man einfach zu spät im Spiel, da hat man sich dann an die anderen Waffen so gewöhnt dass es wenig sinnig ist noch mal zu wechseln.

    Mein Punkt geht an die Verbannungsklingen, aber die Hadesklingen sind auch sehr geil.

    In Teil 2 in der Tat, der Stab sowie der Hammer waren scheiße. Aber in Teil 1 spielte ich mit dem Schwert das Spiel durch, und zwar genau an dem Zeitpunkt in dem man sie bekam. Sie hatten mehr Durchschlagskraft als die damaligen Chaosklingen. Wenn ich mich nicht irre war es Athenes Schwert.
     
  4. Mondknallschlumpf

    Mondknallschlumpf Geizkragen

    Beiträge:
    35.964
    Zustimmungen:
    12.557
    Nemesis Whip. Damit kann man ewig in der Luft bleiben und viele Gegner treffen einen dabei überhaupt nicht mehr.
     
  5. Phear

    Phear

    Beiträge:
    6.252
    Zustimmungen:
    459
    Ich find auch diese Elektrodinger am geilsten. Einfach weil die verdammt schnell sind und man eben gut in der Luft bleiben kann. Danach kommen die Hadesklingen und die Verbannungsklingen auf Platz 2, die find ich beide recht cool, kommt dann eher auf den Gegner an, welche ich auspacke. Zuletzt die Handschuhe. Haben zwar ordentlich wumms, aber keine Ahnung, irgendwie haben die keine schönen Kombos und sind mir zu nah am Gegner.
     
  6. Glod

    Glod

    Beiträge:
    14.020
    Zustimmungen:
    171
    Die Blades of Exile sind meine Wahl. Erstens gehören die einfach zu Kratos, zweitens haben sie die geilsten Moves und drittens spielen sie sich für mich am besten.
     
  7. Zhadow

    Zhadow Roter Teufel

    Beiträge:
    14.057
    Zustimmungen:
    4.595
    Kann ich so nur unterschreiben.
     
  8. Bart Wux

    Bart Wux

    Beiträge:
    21.555
    Zustimmungen:
    10.155
    Die Whip haut aufgelevelt aber auch pervers rein, das muss man ihr lassen. :D
     
  9. RowDIEr

    RowDIEr

    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    813
    Ich wechsel eigentlich ständig durch, kommt insgesamt aber auf die Gegner an.

    Blades of Exile:
    Machen aufgelevelt einfach verdammt viel Schaden.
    Nehm ich gerne bei großen Gegnern und Bossen.

    Claws of Hades:
    Lassen sich gut einsetzten, wenn man von mehreren (kleinen)
    Gegner umzingelt ist.
    Schade finde ich die "1 + O" Attacke. Denn das herausziehen
    von/der Seele(n) macht viel zu wenig Schaden.

    Nemean Cestus:
    :klopf: -> :schreck:
    Die Dinger hauen einfach rein.

    Nemesis Whip:
    Auf höchster Stufe lassen sich ein paar schöne Combos in der Luft ausführen,
    wodurch man gerade bei großem Gegneraufkommen etwas aufräumen kann.
    Gegen große Gegner und Bosse machen mir die Elektropeitschen aber zu wenig schaden.
     
  10. Urgs

    Urgs Feminist alter Schule

    Beiträge:
    36.785
    Zustimmungen:
    13.749
    Blades of Exile sind schon ganz geil, aber die Hammer des Herkules machen unglaublich Laune! :klopf:
     
  11. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    61.154
    Zustimmungen:
    77.275
    Gestern die letzte Waffe gekriegt, die ist gar nicht mal so schlecht, die Angriffsmuster gefallen mir sehr. Im Moment kann ich noch gar nicht abstimmen, bin mir nicht sicher ob ich die "Blades of Exile" oder die "Nemean Cestus" am Besten finde. Die Handschuhe hab ich auch gestern erst gekriegt und direkt aufgelevelt. Es macht irre viel Spass mit den Dingern in Gegnerhorden zu wüten, da ist richtig Wumms hinter und allzu langsam finde ich sie nicht. Und mit r1+O haben sie sogar etwas Reichweite (Dreieck nachm Ausweichen ist auch sehr nett).
     
  12. om3ga

    om3ga

    Beiträge:
    12.379
    Zustimmungen:
    20
    Kann mich nicht wirklich entscheiden: Anfangs nur mit den Blades gespielt und die Claws eher nicht gemocht. Dann war ich aber so gespannt auf die verfügbaren Seelen, dass ich die Claws schneller aufgelevelt habe und bei einigen Gegnern, wo Reichweite wichtig war (Wer hat nochmal gesagt, dass die Blades die größte Reichweite haben? Meinen Erfahrungen nach stimmt das nicht.) war ich dann auch sehr froh über die Entscheidung. Den Cestus fand ich anfangs total mies und habe ich nur pro forma aufgelevelt. Als ich dann aber irgendwann bemerkt habe, wie viel Wumms hinter den Teilen steckt und dass die als einzige die Angriffe der ganzen großen Gegner blocken können, bin ich fast gänzlich auf die umgestiegen. L1 + Dreieck = awesome! Die Whip fand ich, gleich nachdem ich sie bekommen habe, zwar extrem geil, irgendwie habe ich danach aber trotzdem nur noch selten mit denen gespielt ... kommen irgendwie nicht so wirklich kraftvoll rüber.
     
  13. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    61.154
    Zustimmungen:
    77.275
    Leute, levelt eure Handschuhe voll auf bevor in zum Ende von Chapter 7 kommt. Dem Engegner kann mann nur mit den Handschuhen beikommen und war für mich der bisher schwerste Gegner. Hab jetzt Cestus,Whip und die Blades voll ausgelevelt, das bringt Abwechslung in die Kämpfe. Nur die Hadesklauen gefallen mir überhaupt nicht.
     
  14. Faultier

    Faultier Block Bladi Young Schlautier^^

    Beiträge:
    30.190
    Zustimmungen:
    10.376
    Blades of Exile :dhoch:
     
  15. MadX

    MadX

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    21
    Also Blades of Exile ist für mich immer die beste Option bisher gewesen, die knüppeln ordentlich :klopf: Ich hab später im Spiel die Gegnerhorden immer mit einer Kombo aus Blades und aufgelevelten Nemesis zur Strecke gebracht. Gerade bei größeren Gegner (Wie Zyklopen oder diesen Trollen mit Morgenstern) sind die Nemesis Whips mein Lebensretter gewesen, weil, wie bereits gesagt wurde, man mit diesen Dingern am längsten in der Luft bleiben und gut Schaden machen kann.

    Mir fehlt aber gerade auf Hard noch die richtige Taktik, ich geh meistens drauf und das schon zu Anfang. :traurig:

    85!*
     
  16. SirHorst

    SirHorst Ahoy!

    Beiträge:
    26.634
    Zustimmungen:
    14.787
    Für mich die Nemesis Whip. Auf höchste Stufe finde ich die Waffe fast schon ein wenig zu Stark je nach Gegnertyp. L1+[] hebt ja echt fast jeden gegnertyp in die luft, ich hatte damit schonmal 3 minotauren gleichzeitig um die ohren fliegen.
     
  17. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.290
    Cesti. Ich war bei der Serie immer ein Fan der Nahdistanzwaffen, ich mag es, wenige, extrem starke Schläge zu haben, das war beim Schwert in 1 so, beim Hammer in 2 und bei den Fäusten in 3 ist es auch so. Ganz klar meine Waffe der Wahl, hab ich eigentlich ab Erhalt nur noch benutzt. Mit den beiden anderen Kettenschwerterdingern konnte ich überhaupt nichts anfangen, hab ich 2, 3mal ausprobiert und für doof befunden, einfach nochmal dasselbe wie die Standartklingen :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.