Multi Diablo 3

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele & Adventure" wurde erstellt von Szudrinos, 16. Oktober 2008.

Erscheinungsdatum: 02.11.18
  1. GPLegend

    GPLegend Öffnet die Herzen und herzt die Öffnungen

    Beiträge:
    18.192
    Zustimmungen:
    8.382
    Passt.
     
  2. Fischkugel

    Fischkugel ↑↑↓↓←→←→BAzinga

    Beiträge:
    7.278
    Zustimmungen:
    4.345
    Loot vom Nemesis Monster wird verbessert.

    Quelle
     
  3. Weasel1988

    Weasel1988

    Beiträge:
    4.649
    Zustimmungen:
    499
    Diablo 3 ist echt toll, dennoch habe ich einige Kritikpunkte, die vor allem gegenüber dem Vorgänger auffallen:

    - man kann nicht mehr einfach nur schlagen, sondern nur noch seine Fähigkeiten benutzen. Da frag ich mich schon, warum ich dem Hexendoktor eine Axt in die Hand drücke, wenn der nur mit Kröten wirft. Gerade wenn man umzingelt ist, nervt das gewaltig, dass man nicht einfach drauf losprügeln kann
    - die Skills sind komplett vorgegeben. Das finde ich bei D2 besser gelöst, wo man selbst entscheiden konnte, in welche Richtung der Charakter gehen soll. Nun ist alles vorgegeben. Außerdem finde ich es schade, dass man keine generellen Attribute mehr vergeben kann wie Stärke etc
    - Manatränke - gibt es die nicht mehr? Gerade mein Kreuzritter könnte ab und an einen Manaschub gut gebrauchen


    Ist aber Meckern auf allerhöchstem Niveau. Das Spiel ist schon verdammt geil!
     
  4. bestoftimes

    bestoftimes Jag mår bra, tack!

    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    6.950
    Darüber hat mich ein Kumpel gestern aufgeklärt, weil ich davon auch genervt war. Habe mit dem Witch Doctor angefangen und die Standard-Attacke (X bzw. A auf dem Pad) finde ich viel zu lahm. Du kannst allerdings diese Attacke "wegnehmen" und dann kannst du auch die Axt, das Schwert oder die jeweilige Waffe, die du nutzen willst, nutzen. Lass' dir das von jemandem erklären, der Ahnung davon hat. :D
     
  5. Weasel1988

    Weasel1988

    Beiträge:
    4.649
    Zustimmungen:
    499
    Achso. Ist aber sicherlich deutlich schwächer als die Kröten, oder?

    Bzw: Werden die Angriffspunkte der Waffe, die ich in Händen halte, überhaupt auf die Attacken draufgerechnet, oder kann ich z.B. beim Hexendoktor auch komplett ohne Waffe herumlaufen, weil der eh nur mit Zeugs wirft.
     
  6. bestoftimes

    bestoftimes Jag mår bra, tack!

    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    6.950
    Ja, die Kröten sind stärker. Ich habe jedenfalls mit dem Schwert kaum Schaden gemacht. Habe es aber auch nur kurz probiert und gleich wieder den Charakter gewechselt. :D

    Du siehst ja am steigenden Damage-Wert, dass bessere Waffen gleichzeitig einen höheren Damage-Output bedeuten. Also immer schön gute Waffen in den Waffenslot packen.
     
  7. ceolag

    ceolag

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Waffe ist so ziemlich das Wichtigste für alle Klassen. Alle Skills, die Schaden verursachen, tun dies abhängig vom Waffenschaden, siehe Tooltips (z.B. "Verursacht 340% Waffenschaden").
     
  8. Rikibu

    Rikibu

    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    685
    So, mein erster Durchlauf auf normaler Schwierigkeit mit erreichtem Level 52 (is das gut?)

    hat schon Spaß gemacht, nun versuche ich mich an den nächsten Schwierigkeitsstufen, den anderen Charakterklassen und dem Abenteuer, Kopfgeld usw.

    Was ich allerdings ziemlich blöd finde, das Spiel scheint den Fortschritt der Kopfgelder in den Leveln 1-5 nicht zu speichern... während man spielt und Kopfgeldmissionen abschließt, wird das ja auf der Karte angezeigt... wenn man mal aufhören muss zu spielen und lädt dann erneut ist der Status der Missionen wieder weg - als hätte man die nie gespielt.
    ziemlich blöde...

    Was auch irgendwie doof ist, dass man bei den Händlern ab nem gewissen Punkt einfach nix brauchbares mehr findet, weil man schon höher gelevelte Waffen besitzt als der Händler mir anbietet - wieso sollte ich denn da downgraden?

    Fragen eines Anfängers

    Was ist der Unterschied zwischen den Items mit grauem, blauem und gelbem Hintergrund? jedes Item hat ja irgendwie so ne Farbe...

    Was mache ich mit den Items die ein "x" als Markierung haben? hier erfülle ich ja offenbar bestimmte Bedingungen, Eigenschaften nicht...

    Wie kann ich den Schmied auf maximum ausbilden? mir fehlt da irgendwas auf Ausbaustufe 10 und ich komme nich weiter,


    Bin immer noch fasziniert von dem Spiel, story is zwar vorhersehbar aber das gehacke macht irgendwie total spaß - genau das richtige für ein feierabendründchen...

    nur hab ich noch keine koop spieler gefunden die mit mir durch die welt ziehen... wer will kann gerne anfragen...
     
  9. Fergy

    Fergy

    Beiträge:
    14.030
    Zustimmungen:
    2.396
    Das bei den Kopfgeldern soll so sein. Die werden bei jedem Start zufällig generiert und muss innerhalb eines Akts in eins (ohne das Spiel zu beenden) abgeschlossen werden. Dann gibt es einen Bonus (horadrisches Würfelchen mit Zufallsgegenständen).

    Farben:
    weiß = normale Gegenstände
    blau = magische Gegenstände
    gelb = seltene Gegenstände
    orange = legendäre Gegenstände
    grün = Set Gegenstände (gibt einen Bonus, wenn man mehrere Gegenstände eines Sets anlegt)

    Items mit X = Nicht für deine aktuelle Klasse

    Schmied und CO verbessern: Brauchst neben Gold Items zum Verbessern (Atem des Todes; wird von Gegnern hinterlassen) -> http://eu.battle.net/d3/de/artisan/blacksmith/progression/#level=10
     
  10. Rikibu

    Rikibu

    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    685
    Ah Danke... muss ich doch noch mal schauen...

    eine Frage hab ich da noch. Ab wann sind die Paragonstufen zugänglich? ich kann da irgendwie nix hochleveln. hat das was mit Schwierigkeitsgraden zu tun?
     
  11. bestoftimes

    bestoftimes Jag mår bra, tack!

    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    6.950
    Paragonlevel werden erst freigeschaltet, wenn dein Charakter Level 70 erreicht hat. Paragonlevel haben nichts mit dem Schwierigkeitsgrad zu tun. :)
     
  12. Weasel1988

    Weasel1988

    Beiträge:
    4.649
    Zustimmungen:
    499
    Hab jetzt meinen ersten Begleiter. Wie kann ich dem den eine Waffe aus meinem Inventar geben (PS4)?
     
  13. Nasenhaarzupfer

    Nasenhaarzupfer Half-man, half-amazing

    Beiträge:
    5.082
    Zustimmungen:
    11.065
    Nicht sicher ob ich das nun korrekt im Kopf habe aber ich denke den Touchscreen drücken, in der oberen Leiste auf "Begleiter" gehen und dann erscheint das selbe Auswahlfenster wie beim eigenen Charakter.
     
  14. zonko

    zonko

    Beiträge:
    23.225
    Zustimmungen:
    2.377
    Man muss natürlich auch die passenden Waffen für den Begleiter haben.
     
  15. Weasel1988

    Weasel1988

    Beiträge:
    4.649
    Zustimmungen:
    499
    Ja, den Inventar vom Begleiter habe ich gefunden. Allerdings kann ich nichts von meinem Inventar in seinen verfrachten - und der Begleiter hat nur zwei billige Waffen und ein schlechtes Schild in Petto.

    Hat sich dann dahingehend ausgewirkt, dass er beim Skelettkönig ungefähr 1000 Mal gestorben ist.
     
  16. Fergy

    Fergy

    Beiträge:
    14.030
    Zustimmungen:
    2.396
    Der Begleiter hat auch kein eigenes Inventar. Da werden die Gegenstände angezeigt, die dein Held bei sich trägt, aber selber nicht verwendet und vom Begleiter genutzt werden können.
    Der Begleiter kann nicht alles verwenden. Zur Not einfach mal zum Händler / Schmied gehen und was kaufen für den Anfang.

    Schau z.B. auf der Blizzard-Seite im Diablo Guide ( http://eu.battle.net/d3/de/game/) was du dem Begleiter geben kannst (und auch sonst durchaus einen Blick wert).
     
  17. Weasel1988

    Weasel1988

    Beiträge:
    4.649
    Zustimmungen:
    499
    Ah, ok. Ich werde heute Abend mal schauen.
     
  18. Profi2000

    Profi2000

    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    215
    Ich hab enorm mit dem Game zu kämpfen... :( Das Setting gefällt mir zwar sehr gut, kämpfe als Barbar der Stufe 13 bis jetzt...
    Bin im Akt I in
    Die Höhlen von Araneae

    Kann mich vor Spinnen jedoch nicht retten... Die kommen da in Massen an in der Höhle und irgendwie bekomm ich die zu schlecht vernichtet.
    Hab im Grunde die ganzen Waffen mit den meisten Schaden etc, Verteidigung etc... Aber irgendwie haut des nicht so hin wie ich will...
    Spiele es auf der One.. Und was es mit dem 'Y' auf sich hat wird mir nicht klar. Gegner sollen erheblichen Schaden erleiden im Umkreis. Doch ausser einem von oben herab kommenden Leuchtstrahl auf die Spielfigur passiert bei mir nichts...

    Vielleicht hat jemand Tipps, würde es ja gerne weiterspielen, aber im Moment hab ich da zuviele Frustmomente, bzw fehlende Motivation wenn man wieder und wieder hängt und das schon im AKT I. Wie soll das nur im weiteren Spielverlauf werden...
     
  19. Profi2000

    Profi2000

    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    215
  20. zonko

    zonko

    Beiträge:
    23.225
    Zustimmungen:
    2.377
    Wenn du in der Gegnermasse stehst und Y drückst macht der Lichtstrahl Damage.
    Und auch gar nicht so wenig. Ich mag den Skill eigtl.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.