Gen7 Detroit oder Hengsha - Welche Stadt gefällt euch besser?

Dieses Thema im Forum "Deus Ex: Human Revolution" wurde erstellt von Türenmacher, 29. August 2011.

?

Detroit oder Hengsha?

  1. Detroit

    17,6%
  2. Hengsha

    82,4%
  1. Türenmacher

    Türenmacher IO Independent

    Beiträge:
    24.261
    Zustimmungen:
    13.645
    Welches "Hub" gefällt euch vom Stil, den Personen, den Gebäuden oder auch einzelnen Missionen/Orten her besser?

    Und gibt es einen Ort, an dem ihr euch niederlassen würdet? Ein Hinterzimmer im HIVE oder so? :D
     
  2. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    41.772
    Zustimmungen:
    51.537
    die atmosphäre in hengsha fand ich super. allgemein die architektur war sehr glaubwürdig und hat mich wirklich ins spiel eingesogen. überall liegt müll rum, grelle farben, aug freaks, n puff.... was will das cyberpunk herz mehr?
     
  3. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    34.422
    Zustimmungen:
    19.770
    Hengsha, ganz eindeutig. Ich meine, es sind Beides keine schönen Städte: weder Ingame aus Sicht des Protagonisten, noch von außen betrachtet als Schauplatz in einem Videospiel. Aber Detroit stinkt dabei noch stärker ab, das ist von der Atmosphäre echt Last Gen :|

    Ich habe es schon mal irgendwo gepostet, die Stadt bei Halo ODST hatte deutlich mehr Charme und Atmosphäre als beide Hubs bisher zusammen. Und da war außer ein paar Gegnern nichts los. Größter Stimmungskiller bisher bei Deus Ex.
     
  4. Türenmacher

    Türenmacher IO Independent

    Beiträge:
    24.261
    Zustimmungen:
    13.645
    Bei mir ist das genaue Gegenteil, ich find Atmosphäre & Grafikstil in beiden Städten atemberaubend, trotz wenig Details oder Leben. Vielleicht auch, weil es einfach frisch und unverbraucht wirkt. Aber insgesamt haut das richtig rein, Detroit gefiel mir wegen der Nüchternheit noch ein bisschen besser als Hengsha.
     
  5. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    34.422
    Zustimmungen:
    19.770
    Ist mir zu langweilig. Alle Straßen gleich breit, alle Häuser gleich grau, überall die gleichen Autos, die mitten auf der Straße stehen, keine echten Plätze, keine echte "Weite", etc.

    Nee, die Stadt wirkt einfach nicht "echt". Ist in Hengsha zwar ähnlich, aber da ist es wegen der engen Gassen nicht so offensichtlich. Da ist wenigstens ein wenig Bladerunner-Atmo. Trotzdem kommen mir beide Schauplätze so vor, als kommen sie direkt aus einem 10 Jahre alten Game. Da hätte doch mehr drin sein müssen.
     
  6. eiti

    eiti

    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    56
    Jop, insbesondere Detroit bietet einfach 'ne extrem dichte Atmosphäre und der Vergleich mit Halo ODST ... :ugly:
     
  7. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.290
    Hengsha, alleine wegen der Midgar-Pizza oben drüber :lol:

    Detroit punktet aber durch extreme Gemütlichkeit und Ähnlichkeit zur Downtown-Gegend bei Vampire Bloodlines.
     
  8. Aldebaraner

    Aldebaraner Wetterhasser

    Beiträge:
    14.859
    Zustimmungen:
    2.402
    Hengsha kommt besser rüber. Aber ihr habt recht, die maue Technik stört schon die Atmosphäre. Ich sag nur: Himmel!:lol:
     
  9. Anubis

    Anubis

    Beiträge:
    9.840
    Zustimmungen:
    8
    Also Hengsha hat was von Metropolis. In der Stadt leben doch auch die Guten oben und die Armen unten. Detroit fand ich aber cooler, alleine das Apartment von Jensen ist der Hammer.
     
  10. tastepolice

    tastepolice

    Beiträge:
    9.587
    Zustimmungen:
    99
    Gibts nur die beiden Städte ?? Dachte es gibt noch mehrere, zumindest Montreal habe ich mal aufgeschnappt.

    Ich bin da bei Cale, das die Strassen so leer sind, keine Autos mal daher fahren etc kostet schon viel Atmosphäre. Das Spiel ist glücklicher weise voll und ganz Deus Ex 1, aber bei der Umgebung wäre eine Steigerung schon cool gewesen.
     
  11. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    34.422
    Zustimmungen:
    19.770
    Aus Montreal bin ich gerade zurück, da kommst Du aus dem Wolkenkratzer nicht raus. Ist aber nicht schlimm, die Innenräume sind bisher optisch und gestalterisch deutlich besser als die Außenareale.
     
  12. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.290
    Das mit Montreal fand ich schon etwas arschig von der PR, es wurden immer drei Umgebungen angeteasert, dabei ist Montreal bloss ein Innenlevel, wie viele andere nicht erwähnte Gegenden auch.
     
  13. tastepolice

    tastepolice

    Beiträge:
    9.587
    Zustimmungen:
    99
    Hengsha ist aber schon ganz schön geil. Wenn man da auf den Dächern rumturnt und oben unter der zweiten Etage so Flugdinger rum fliegen kommt da schon was rüber.

    Wie sehr würde ich mit so einem Setting in so einer Megastadt ein vernünftiges Open World Game wünschen :huldig: :huldig:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.