Der offizielle Basketball Thread (SPOILER INSIDE)

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von xanderh, 25. Juni 2009.

  1. xanderh

    xanderh Graf Foto

    Beiträge:
    3.829
    Zustimmungen:
    157
    Da die aktuelle Saison jetzt zuende ist, heute Abend die Draft stattfindet und sich das Wechselkarusell mit Shaq schon mit großem Tempo dreht, eröffne ich hiermit jetzt den offziellen NBA Saison 2009/2010 Thread.

    Wer sind eure Favoriten? Welche Überraschungen (ob pos. oder neg.) wird es geben?

    Viel Spaß beim posten.

    [​IMG][hr]
    Gleich mein erstes Thema ist der Shaq Wechsel. Imo bringt er nicht wirklich viel da Shaq mittlerweile zu alt ist. Klar ist er noch besser als die meisten Center, aber die Zeit der Center in der NBA ist auch lange vorbei. Ich weiß nicht ob er sich einen Gefallen damit tut.
     
  2. nick goat

    nick goat

    Beiträge:
    10.633
    Zustimmungen:
    1.295
    Shaq will mit den 3 besten Spielern der Gegenwart einen Ring. und genau das kann er mMn auch schaffen.
    er wird keine so grosse Rolle spielen wie mit Kobe und Wade, aber ich hoffe, dass er immerhin eine ernstzunehmende Offensivwaffe unter dem Korb bleibt. das dürfte Lebron u.U. auch etwas mehr platz geben.

    ich will nicht behaupten, dass sie in diesem Jahr den Titel geholt hätten mit Shaq, aber Orlando hätte sie vermutlich geschlagen... klar, das kann ich jetzt nicht beweisen, aber vllt werden wirs nächste Saison sehen :)
    Shaq hat sie ja auch nicht so viel gekostet: Spieler, die völlig unwichtig sind und ein 46. Pick. ich denke viel mehr ist er nicht mehr wert, aber wie gesagt, es muss ja nur für eine Saison reichen, dann nehmen sie Bosh ;)
     
  3. Drar

    Drar

    Beiträge:
    10.868
    Zustimmungen:
    13
    :schock:

    Shaq ist jetzt wirklich in Cleveland ?!?!?!?

    hola...na gut hat sich angedeutet, da die Suns wohl auch etwas klamm sind, und Shaq hat ja nunmal ein stolzes Gehalt. Klar viel wird nicht gespart, da ja auch Wallace viel zu viel bekommt.

    Dürfte der letzte Anlauf für einen weiteren Ring für Shaq sein. Sollte es klappen, gut, wenn nicht, Lebron wechselt eh nächstes Jahr zu meinen "Knicks" :deal:

    Cleveland konnte mit dem Deal nichts falsch machen. Und wenn Shaq nur durch seine Präsenz die Defense etwas aufwertet
     
  4. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    36.971
    Zustimmungen:
    13.422
    Shaq hat auch ne gute Reise durch die NBA hinter sich. Gedraftet von den Magic, gings dann zu den Lakers, dann zu der Heat und zu den Suns, und nun zu den Cavs. Ich dachte echt der beendet seine Karriere in Phoenix.
     
  5. nick goat

    nick goat

    Beiträge:
    10.633
    Zustimmungen:
    1.295
    eigentlich sparen sie praktisch nichts. Wallace und Pavlovic kosten zusammen 19Mio, Shaq 20 :)
    alle 3 haben top Agenten :grins:
     
  6. Arthur le perroquet

    Arthur le perroquet LP640 <3

    Beiträge:
    13.039
    Zustimmungen:
    3.517
    wird bestimmt ne geile saison, ich freu mich drauf. so als meister is die sache eh mal wieder sehr geil:D

    carter is bei orlando...wer den noch will^^

    und ansonsten spannender draft, jedoch alles wie ichs mir gedacht hab. ricky auf den freu ich mich, mal gucken wie der sein wird.

    ansonsten heut bestimmt noch einige spannende trades, is ja immer so
     
  7. xanderh

    xanderh Graf Foto

    Beiträge:
    3.829
    Zustimmungen:
    157
  8. xanderh

    xanderh Graf Foto

    Beiträge:
    3.829
    Zustimmungen:
    157
    Und schon gehen die ersten Gerüchte los: Ricky Rubio geht vielleicht gar nicht in die NBA und bleibt in Spanien!

    http://hoopshype.com/rumors.htm

    außerdem die Trades von gestern:

     
  9. eMKay

    eMKay nicht mehr so gediegen

    Beiträge:
    17.784
    Zustimmungen:
    1.651
    Was will Dallas denn mit den Guards?

    Dass Orlando den Lee abgegeben hat kann ich nicht verstehen, die wollten vince wohl unbedingt haben.


    Ich bin mal gespannt was mit dem Blake Griffin passiert in der NBA. Ich finde, dass es ein sehr schwacher 1st draft war. Je nachdem wie man es sieht ist er entweder zu klein oder er ist nicht flexibel genug. Als 4 oder 5 undersized und als 3/4 .. naja er hat halt keinen schuss und ist dafür zu lahm.
     
  10. eMKay

    eMKay nicht mehr so gediegen

    Beiträge:
    17.784
    Zustimmungen:
    1.651
    Ich bin nur froh dass minnesota ty lawson direkt getraded hat.
    Ich mag ty
     
  11. Arthur le perroquet

    Arthur le perroquet LP640 <3

    Beiträge:
    13.039
    Zustimmungen:
    3.517
    weiß nicht ob es wer mitbekommen hat, aber ariza wurde gegen artest getradet.

    ich kann das nicht nachvollziehen. ariza is schweinegut geworden bei den lakers, war einer meiner lieblinge und artest kann ich gar nicht ausstehen. finde ich sehr schade.

    und wieso muss dieser blöde typ dann ausgerechnet zu meinen lakes kommen:(:(:(
     
  12. eMKay

    eMKay nicht mehr so gediegen

    Beiträge:
    17.784
    Zustimmungen:
    1.651
    Ganz einfach, weil die Lakers geldmäßig nicht Lamar und Ariza halten konnten.
     
  13. Drar

    Drar

    Beiträge:
    10.868
    Zustimmungen:
    13
    kurzfristig, also für die nächsten 1-2 jahre (sprich weitere championschips) ist artest die bessere wahl. ariza brauch noch ein paar jährchen
     
  14. TurbineStahl

    TurbineStahl

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich der Einzige, der sich MJ, Barkley, Rodman und Co. zurück wünscht?

    Bitte jetzt nicht falsch verstehen. Ich habe nix gegen die "neue Generation" von Spielern. Aber ich Fühle einfach nicht das gleiche Kribbeln, wenn ich mir gerade heutzutage die Playoffs anschaue. Irgendwas fehlt da...
     
  15. Proxter

    Proxter

    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    305
    liegt vielleicht auch einfach daran das es helden der jugend sind und die immer einen besonderen stellenwert haben werden
     
  16. eMKay

    eMKay nicht mehr so gediegen

    Beiträge:
    17.784
    Zustimmungen:
    1.651
    Wo hat denn bei den Playoffs dieses Jahr das Kribbeln gefehlt?
    Hast du die Denver - Lakers serie nicht gesehen? Oder die Boston - Bulls Serie?
    Oder die Orlando - Boston Serie? Oder die Orlando - Cleveland Serie?

    Die Liga ist genrell unglaublich interessant mit den den Super Pointguards wie CP3, Rose etc., den übermenschlichen Shootingguards wie Lebron, Kobe und D.Wade ebenso wie den dominanten Centern und zukünftigen dominanten center wie D.Howard, Bynum und G.Oden. Das einzige was etwas langweilig ist sind die PowerForewards, weil sie einfach "nur" solide verdammt gut sind wie C.Bosh und Dirkulous.
     
  17. TurbineStahl

    TurbineStahl

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube Proxter liegt da nich ganz falsch. Man war jünger und hat selbst natürlich auch jahrelang im Verein gespielt.

    Kann mich an die Finals der Jazz gegen die Bulls beispielsweise erinnern. Mehrere unglaubliche Duelle!
    Auf der einen Seite der übermenschliche MJ, sein Forward Pippen und der exzentrische Dennis "the Menace" (den ich übrigens nie richtig mochte, der aber durchaus immer einen besonderen Unterhaltungswert aufs Spielfeld brachte).
    Auf der anderen Seite standen der stink solide "Mailman" und die Assist-Maschine John Stockten.

    Man hat sich mit Freunden den Abend mit Konsolenspiele verbracht um dann endlich um 01:00 Uhr oder 03:00 Uhr das Spiel zu sehen. Natürlich oft unten im Wohnzimmer der Eltern, wo man auch nich alzu laut sein durfte.

    Wenn das Spiel vorbei war, gings dann in aller Herrgottsfrühe nach draußen auf den Hof und hat ein gepflegtes 3 gegen 3 auf einen Korb gespielt...

    Leider ging dann irgendwann das Interesse verloren, da die "neue Generation" für einen selbst leider nicht mehr an die Jungs von früher ran kam (woran das auch immer liegt, lass ich mal dahin gestellt).
     
  18. Drar

    Drar

    Beiträge:
    10.868
    Zustimmungen:
    13
    Inzwischen sind die ganzen Stars jünger als man selber :traurig:
     
  19. eMKay

    eMKay nicht mehr so gediegen

    Beiträge:
    17.784
    Zustimmungen:
    1.651
    Ich glaube Ihr habt nur ein Problem alt zu werden, das liegt hier zugrunde ;)

    Die NBA heutzutage hat allemal mindestens genausoviel zu bieten wie damals. Ich würde sogar behaupten, dass sie wesentlich mehr zu bieten hat, da das Talent, die Fitness und overall der Standart heutzutage wesentlich höher ist als damals.
     
  20. Arthur le perroquet

    Arthur le perroquet LP640 <3

    Beiträge:
    13.039
    Zustimmungen:
    3.517
    dann aber bitte nicht artest:D

    naja muss man mit leben:(

    ich finde ariza is nen bombe geworden und hat seine momente gehabt, sehr schade. aber os ist die nba, schnell weg al einem lieb ist
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.