Der Boulevardpresse Thread

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von FLip, 27. Oktober 2008.

  1. Gigabyte

    Gigabyte Spam Front

    Beiträge:
    25.691
    Zustimmungen:
    21.586
  2. Darko

    Darko

    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    4.672
    Rant gegen "Print-Szene"Rezo-Video löst Irritationen bei Journalisten-Verband aus


    spiegel.de
     
  3. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.105
    Zustimmungen:
    5.357

    Bin zwar bissel zu alt für deren Kram, aber ich musste lachen und fühlte mich unterhalten. :D
     
    Zerfikka gefällt das.
  4. lüsterneLINDA

    lüsterneLINDA Lass doch die engine skalieren

    Beiträge:
    12.559
    Zustimmungen:
    2.758
    Ist das zweite Mal das ich Rezo sehe und dieses Mal sogar ein ganzes Video. Bei Minute 10 ist er echt Klasse! Fand ich wirklich gut.
     
    Zerfikka und Cycron gefällt das.
  5. Crozzbow

    Crozzbow scalp dem

    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    2.708
    Habs versucht, aber nur ne gute Minute ausgehalten. Nicht wegen dem Inhalt, aber das Video kommt ja kaum eine Sekunde ohne Schnitt aus. Ich werd da bekloppt. Und nicht, weil man irgendwas wegschneiden müsste. Mitten in der Unterhaltung oder sogar dem Satz wird da wild zwischen den Kameraeinstellungen hin und hergeschaltet. Oder kriegen die tatsächlich keine 5 Wörter am Stück raus ohne sich zu verhaspeln?
     
  6. saw

    saw er kam, saw und siegte

    Beiträge:
    12.189
    Zustimmungen:
    4.376
    jump cuts. du warst schon mal auf youtube?
     
    M4rius93, John Galt, Zerfikka und 3 anderen gefällt das.
  7. Crozzbow

    Crozzbow scalp dem

    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    2.708
    nicht auf den Channels, die das als Stilmittel nutzen.
    Aber Jumpcuts waren für mich immer eher: Blablabla - Satz ist fertig - JUMPCUT - Nächster Satz usw. weil die Aufmerksamkeitsspanne der Kids anscheinend sonst nicht reicht.
    Das hier ist für mich der next level shit, wenn schon während und innerhalb der Sätze hin und her geschnitten wird. Hab ich in dem Ausmaß tatsächlich noch nie gesehen.
     
    Avi, Waldschrat und Zerfikka gefällt das.
  8. BitByter

    BitByter KT-Pointenerklärer #ErklärByter

    Beiträge:
    31.342
    Zustimmungen:
    30.864
    Jump Cuts sind auch nur eine namentliche Erfindung um zu verschleiern, dass man keine 2 Graden Sätze rausbringt.
     
    Reaver, Avi, M4rius93 und 10 anderen gefällt das.
  9. Gigabyte

    Gigabyte Spam Front

    Beiträge:
    25.691
    Zustimmungen:
    21.586
    Genauso wie bei Szenenwechsel, dass man keine Kamera bedienen kann?
     
    Leo_Lausemaus und Masterman gefällt das.
  10. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    23.210
    Zustimmungen:
    20.753
    Einen der berühmtesten Jump Cuts findet sich glücklicherweise nicht bei YouTube-Stars, sondern bei 2001.
     
  11. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.105
    Zustimmungen:
    5.357
    Neues von der Familie Ritter: (Ich weiß Stern TV / RTL / Müll)

     
  12. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    22.927
    Zustimmungen:
    17.109
    Hab das gerade geschaut. Hab das auch immer verfolgt wenn was über die kam. Ist ja erschreckend was aus denen geworden ist. Natürlich waren die früher schon ganz unten aber meine Fresse ist bei denen der Verfall voran geschritten. Die alte nun völlig alleine auf der Straße und die Söhne alle im Knast und sowohl körperlich als auch geistig am Ende. Auch wenn sie mir nicht leid tun aber schon krass zu sehen wo die nun stehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2019
    Elfchen und Cycron gefällt das.
  13. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.105
    Zustimmungen:
    5.357
    Ich weiß auch nicht was ich davon halten soll. Einerseits war die Familie Ritter schon immer irgendwie "Obdachlos" und ein richtiges eigenes zu Hause hatten sie jetzt schon Jahrzehnte nicht. Die Behausungen in denen sie gewohnt habe war ja immer von der Stadt bereitgestellt worden. Haben sich dort aber auch immer recht schnell heimisch gefühlt und eingerichtet, so als wäre es ihr Eigentum gewesen (dann aber teilweise auch stark herunter gewirtschaftet).

    Sie jetzt aber richtig auf die Straße zu setzen und nur noch am Abend in die Wohnungen zu lassen. Ka ob ich das gerechtfertigt/richtig/gut finde.


    Keine Ahnung wie die Gesellschaft mit solchen Leuten umgehen soll.
    Einerseits kannst du diesen Leuten nicht einfach so irgendwo ne Wohnung bereit stellen, wenn sie a) die Nachbarschaft terrorisieren b) das Komplex herunterwirtschaften. Solche Menschen aber im Endeffekt auf die Straße zu schicken (und ihnen das letzte bisschen Eigentum zu rauben) finde ich aber auch nicht richtig.

    E: Es gibt Menschen die fallen leider trotz aller Bemühungen durchs Raster und die Gesellschaft schafft es nicht ihre hohen Ziele wie das aufrecht erhalten der "Würde des Menschen" für einen solchen Personenkreis aufrecht zu erhalten. Einfach nur Tragisch
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2019
    olddeadman30 gefällt das.
  14. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    8.428
    ja ka wie man das handhaben soll. mich hätte sehr interessiert wie es mit der frau weitergegangen ist, wo die Ritter Kinder 1994 alles kurz und klein geschlagen haben. Da kannst ja fast nimma dort wohnen nach dem schock.

    ps: naja Straße, das hat mich so dermaßen aufgeregt am Ende. Da wird ihr jetzt eh eine Wohnung angeboten, und sie nimmt das wieder nicht an. Ja gut vielleicht etwas außerhalb vom Ort aber trotzdem. Da sitz ich lieber auf der Straße den ganzen Tag?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2019
  15. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.105
    Zustimmungen:
    5.357

    Technisch gesehen lebt sie jetzt auf der Straße.
    Die Unterkunft ist jetzt eine ganz normale Obdachlosen Unterkunft die nur noch der "Nächtigung" dient (kein großer Eigentum/Besitz erlaubt und mit strengen Regeln). Das war vorher schon anders, als die Stadt der Familie Ritter noch etwas freizügiger Räume zur Verfügung gestellt haben.


    Ich finde das hat kein Mensch verdient egal was er verbrochen hat oder was für ein durchgeknallter/gefährlicher/asozialer Depp er ist.
    Aber scheint wohl nicht anders zu Funktionieren. Daher einfach nur tragisch.


    Vllt würde es ihr im Knast besser gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2019
  16. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    8.428
    Ja aber wenn sie auch so gar nix annimmt, dann kann man auch nix mehr machen. (weil am Schluss wurde ihr ja eine Wohnung angeboten) Als wäre es nicht wurscht von wo sie mim Taxi fährt.
     
  17. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.105
    Zustimmungen:
    5.357

    Von welcher Wohnung sprichst du? Die am ende des Clips?

    Das ist ne Obdachlosen Unterkunft in der sie nur zur Nächtigung rein darf.
    Am morgen wird sie dann wieder auf die Straße geschmissen und darf sich erst ab 18 Uhr wieder anmelden für ein Zimmer.

    E: Das die Dame eh immer nur am meckern und fordern ist, ist ne ganz andere Story.
     
  18. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    8.428
    Das ist mir schon klar, die muss ab 8 Uhr da raus und darf erst ab 18 Uhr wieder rein. Der Clip ist ja nur kurz, die Reportage ging über eine Stunde. Am Schluss hat sich sogar der Oberbürgermeister mit ihr getroffen und hat über eine Wohnung mit ihr gesprochen. Die würde etwas außerhalb von dem Ort liegen wo sie jetzt wohnt. Wollte sie nicht, alles zu weit weg. Dabei fährt sie eh jeden Tag mit dem Taxi in die Stadt um im Eiscafe zu sitzen. (und zu warten bis der Tag rum ist)
     
    Cycron gefällt das.
  19. Cycron

    Cycron ᴅᴇʀ ᴅɪꜱᴄᴏʀᴅ ПӨЯMӨPΛƬΉ

    Beiträge:
    11.105
    Zustimmungen:
    5.357

    Okay das ändert natürlich einiges. Besitze keinen TV-Anschluss mehr aber hab gerade gesehen, dass man sich die ganze Folge hier nochmal ansehen kann: https://www.tvnow.de/shows/stern-tv...ine-familie-am-rande-der-gesellschaft-1675749


    Tja, wer nicht will, der hat schon.
    Sie wird schon wissen was sie macht.
     
  20. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    53.937
    Zustimmungen:
    13.500
    Nunja, dann hast du aber nicht bis zum Ende geschaut, ihr wurde ja sogar wir in Köthen? eine Wohnung angeboten aber sie hat es abgelehnt sich diese anzuschauen.

    edit: oh Satzberger hats schon gesagt.
     
    Cycron gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.