Gen7 Der Bossfight-Thread

Dieses Thema im Forum "Deus Ex: Human Revolution" wurde erstellt von Türenmacher, 27. August 2011.

  1. Türenmacher

    Türenmacher IO Independent

    Beiträge:
    24.261
    Zustimmungen:
    13.645
    Da die Bosskämpfe allesamt wohl ziemlich schwer und deplatziert wirken sollen mache ich mal dazu einen Extra-Thread.

    Spoiler-Tags werden wohl nicht nötig sein ...

    Ich war gestern beim ersten Zwischenboss, dem Barret (oder so). Mit Ach und Krach geschafft. Ich hab mich immer packen lassen und wenn er mich abgesetzt hat 6 Schüsse in den Kopf (er schoss irgendwie nie zurück) und dann fiel er nach gefühlten 100 Treffern. Explosive Fässer waren keine gute Idee. :ugly:

    Gibt es da bessere Tricks?
     
  2. Anubis

    Anubis

    Beiträge:
    9.840
    Zustimmungen:
    8
    Ich bin beim ersten 5 mal gestorben und hielt es für unmöglich, dann auf einmal beim 6. Versuch brach er zusammen und war besiegt, der Kampf dauerte nicht mal 2 Minuten und ich glaub 10 Schuss reichten. Hab nicht verstanden, wieso der auf einmal so leicht wurde...
     
  3. Bullit3006

    Bullit3006

    Beiträge:
    2.953
    Zustimmungen:
    594
    Ich hab 1 Splittergranate,2 Sprengsätze und ein paar Schüsse mit der Schrotflinte gebraucht um ihn un die Knie zu zwingen.
    Hat auch nur 2 min gedauert oder so....
    Beim 2ten Boss hab ich schon etwas länger gebraucht.Dieser Boss is genau das Gegenteil vom ersten.
    Sie ist schnell hat ne krasse Nahkampfattacke,2 Miniguns und sie kann sich unsichtbar machen.....
    Habs mit 2 Emp minen 2 Sprengsätzen und jeder menge Kugeln aus dem Sturmgewehr geschafft sie zu besiegen :headbang:
     
  4. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    41.772
    Zustimmungen:
    51.537
    gerade eben den zweiten boss erledigt. hatte aber zum glück n bug, jetzt fühl ich mich so dreckig. :ugly:

    hab aber schon nen skill/update tipp für alle anderen, die wohl fair kämpfen müssen: (ist kein spoiler zum boss!)
    holt euch das emp shield update (4 punkte bei dermal armor) und den jump enhancement. (2 punkte bei cybernetic leg prosthesis) damit müsste das recht easy gehen.
     
  5. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.290
    Ich hatte bei #1 extreme Probleme, hab bestimmt 10 Versuche gebraucht, aber alles, was ich hatte, waren meine 10mm und mein Revolver mehr oder weniger. Hab ihm noch 2 EMPs vor die Füsse geworfen, das ging dann etwas besser, aber der Kerl hält VIEL zu viel aus. Ein bis zwei Drittel weniger wären sinnvoll.

    #2 war dagegen nerviger, aber einfacher, weil ich einfach viel mehr Equipment, vor allem Schmerzmittel und Hypos dabei hatte, ich hab leider erst gegen Ende geblickt, wie man die am besten killt. Naja, weiss ich für Durchgang 2 mehr :D
     
  6. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    34.422
    Zustimmungen:
    19.770
    Der Erste war echt heftig für einen ersten Bossgegner. 4 Granaten und je zwei Magazine aus Gewehr und Pistole waren notwendig.
     
  7. Bart Wux

    Bart Wux

    Beiträge:
    22.486
    Zustimmungen:
    12.450
    Für Barrett hab ich den Granatwerfer mitgenommen. Trotzdem ein ätzender Kampf.
     
  8. tastepolice

    tastepolice

    Beiträge:
    9.587
    Zustimmungen:
    99
    Gibts keine Tricks für den ersten ? Auf schwer werde ich in Nullkommanix terminiert ...
     
  9. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    34.422
    Zustimmungen:
    19.770
    Tricks wüßte ich keine, außer dem Raketenwerfer. Dafür liegt jedenfalls genug Muni rum, wie ich hinterher feststellen durfte.
     
  10. tastepolice

    tastepolice

    Beiträge:
    9.587
    Zustimmungen:
    99
    Mann Mann Mann war das ein Krampf. Aber irgendwie ziemlich strange das man während der Bosskämpfe sogar jederzeit speichern kann :ugly:

    Hoffentlich gibts nicht so viele Bossfights...
     
  11. Jehuty

    Jehuty 892p ist voll ok

    Beiträge:
    24.678
    Zustimmungen:
    19.306
    Die Minen und Sprengsätze helfen da auch ziemlich gegen das Biest, einfach vor die Füsse schmeissen und warten/fernzünden, dann mit der Auto Rifle draufhalten. Auch sonst sind die Dinger nicht zu unterschätzen, in anderen Spielen nutze ich die Dinger nie, aber in DX:HR macht der Einsatz ziemlich viel Spass.
     
  12. Bart Wux

    Bart Wux

    Beiträge:
    22.486
    Zustimmungen:
    12.450
    Ah Crap. Da würg ich über eine Stunde an der Bitch bei Eliza rum und jetzt stell ich fest, dass es wohl eine Aug gibt, die mich unverwundbar macht gegen Strom!!! Damit wär der Kampf ein Witz gewesen.
     
  13. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    34.422
    Zustimmungen:
    19.770
    Den Zweiten habe ich auch gerade durch, der war doch easy. Zweimal kam sie angerannt, zweimal habe ich vom Rand aus mit den Sturmgewehr reingehalten und fertig ist sie. Nach dem nervigen ersten Boss war das ein Kindergeburtstag. Einmal bin ich gestorben.
     
  14. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    41.772
    Zustimmungen:
    51.537
    so kinders, bin nun beim dritten boss und hab leider paar stunden vorher nen kleinen fehler gemacht. wie fällt er denn am besten? hab nix großartiges dabei, außer der 10mm pistole, raketenwerfer mit 3 schuss und dem dicken laserwerfer mit (glaub ich) 2000 energie... achja und die ganzen nicht-tödlichen waffen hab ich natürlich auch dabei.
     
  15. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.290
    Drauf, drauf, drauf. Den fand ich mit Abstand am leichtesten, da liegen auch wieder überall Waffen im Raum rum, wichtig ist für mich immer gewesen für jeden Boss alles an Schmerzmittel und vor allem Hypostims mitzunehmen, was geht (jede Limbklinik verkauft einem mindestens 2 davon für 100 das Stück).
     
  16. Bart Wux

    Bart Wux

    Beiträge:
    22.486
    Zustimmungen:
    12.450
    Soll der finale Boss ein witz sein? Alle anderen ficken mich durch und der letzte wehrt sich nicht mal?
     
  17. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.290
    Ist bestimmt ne Metapher für den Hochseesenfhandel im 15. Jahrhundert.


    Wie immer.
     
  18. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    41.772
    Zustimmungen:
    51.537
    hab mir andere nette taktik ausgedacht:
    einfach das geschütz auf dem weg dahin umprogrammieren und mit in den aufzug nach unten nehmen, dann das geschütz (ganz wichtig: vor der cutscene!) schön vor die tür positionieren und schon hat der boss auf der seite keine chance mehr. nur noch selber ihn ein bisschen mit feuer eindecken, seinen granaten ausweichen und dann liegt er auch schon. :)
     
  19. altersack

    altersack

    Beiträge:
    3.198
    Zustimmungen:
    9
    Den Drittten (also der im Raum mit den animierten Muskelpuppen ala Körperwelten) fand ich am leichtesten.. Der war nach 10 Sekunden tot. Combat Rifle gleich von Anfang an direkt aufs Gesicht zielen und einfach drauf halten. Fertig, der hat sie nich einen cm bewegt. Allerdings hab ich mein Combat Rifle auch das ganze Spiel über hochgerüstet.[hr]
    Ah.. da waren doch die Geschütze, die da ringsum liefen und die Bots.. Nur war das dank der Laserwumme mit 2000 Schuss und EMP Shield kein grosses Thema.
     
  20. Türenmacher

    Türenmacher IO Independent

    Beiträge:
    24.261
    Zustimmungen:
    13.645
    Der 2. Bossfight, diese Söldnerin, war lächerlich einfach. Ich spiel zwar gerade auf "Hobby", aber ich blieb einfach im Raum stehen, wartete bis sie anrannte, schnell weg und dann paar mal mit dem Schocker drauf. Die Stromstöße am Rand bemerkte ich garnicht. :ugly:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.