ONE/PC Deep Rock Galactic (Early Access)

Dieses Thema im Forum "First-Person-Action" wurde erstellt von Fox, 11. Juni 2017.

Erscheinungsdatum: 28.02.18
  1. Fox

    Fox Did you miss me? Content Team

    Beiträge:
    17.174
    Zustimmungen:
    19.411
     
    superschaf gefällt das.
  2. Dr.Para

    Dr.Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    32.599
    Zustimmungen:
    27.270
    Early Access Start: 28. Februar 2018
     
    superschaf gefällt das.
  3. superschaf

    superschaf

    Beiträge:
    11.003
    Zustimmungen:
    5.326
    Jetzt erhältlich für Xbox One, Windows 10 und Steam

     
    Dr.Para gefällt das.
  4. snooky

    snooky

    Beiträge:
    8.232
    Zustimmungen:
    6.015
    Mal schauen was es kann, DL läuft :gerri:
     
    superschaf gefällt das.
  5. snooky

    snooky

    Beiträge:
    8.232
    Zustimmungen:
    6.015
    jo, gestern - viel zu müde - noch kurz reingeschaut. Man wird gleich mal ins Tutorial geschmissen und lernt die basics. Schiessen, graben, Fackeln werfen. Letzteres macht man beinahe im Sekundentakt - denn es ist zappenduster dort unten.

    Generell kann wohl jedes Gestein kaputt geschlagen werden, aus unwichtigem Material erhält man allerdings nichts. Gibt verschiedene Mineralien die in Adern vorkommen, diese sammelt man ein beim Abbauen. Praktischerweise folgt einem ein Sammelroboter in den man seine Sachen ablegen kann wenn seine Taschen voll sind.

    Missionsablauf (der Standard Mining Aufträge) läuft wie folgt ab: Der Bohrtransporter gräbt sich mit dem Spieler / dem Team an Bord in den Boden bis zu einer gewissen Tiefe. Dort wird man ins Höhlensystem entlassen mit dem Ziel soviel von dem und dem Material zu sammeln. In der Zwischenzeit haut der Transporter wieder ab. Man findet sich dann also in einer dunklen Höhle und beginnt das gesuchte Zeug zu finden. Wie erwähnt leuchtet man die Höhlen ständig mit Fackeln aus. Das Tunnelsystem ist prinzipiell vorgegeben, von Zeit zu Zeit muss aber ein Durchgang gegraben werden (die Stellen sind aus anderem Material als die "normale" Höhlenwand). Recht oft findet man dann auch feindliche Viecher (durchaus auch in sehr sehr grosser Anzahl).

    Von Zeit zu Zeit (gefühlt ist das zumindest irgendwie getriggert) kommt eine Warnung dass eine ganze Armee an Gegnern kommt, das hat dann schon fast was von einem Hordemodus. Riesen Getier zusammen mit unzähligen Krabbelviechern erscheinen dann. Munition ist begrenzt, mit einem bestimmten Material kann man sich aber welche craften/bestellen.

    Hat man das Missionsziel dann erfüllt (den Sammelroboter mit der gesuchten Menge an Material gefüllt) kann man eine Bergekapsel rufen und muss sich dann zurück zum Startpunkt (war zumindest so anfangs) begeben und hat mit erfolgreicher Bergung dann die Mission erfüllt. Geklappt hat das aber eigentlich nur im Tutorial, in echten Missionen bin ich gestern jeweils kläglich gescheitert, egal ob mit Team oder im Solo Modus :ugly: Sich an die Orientierung zu gewöhnen dauert wohl auch ein bisschen (man sieht ja selten viel :gerri: )

    Zwischen den Missionen befindet man sich in einer Station wo man an gewissen Terminals alle Möglichen Sachen machen kann, Charakter customizen, Waffen Upgrades kaufen, Missionseinstellung tätigen, etc etc.

    Technisch läufts rund (ja, Subnautica - schau mal her), ordentlich flüssig (60fps? kA, wirkt so) - sieht aber halt auch nur "so lala" aus unterm Strich.
     
    MiXeR, Dr.Para und superschaf gefällt das.
  6. MiXeR

    MiXeR Anführer der Glücksbärchis

    Beiträge:
    23.817
    Zustimmungen:
    16.428
    Koop-FPS, Horde, Upgrades, Craften, Insekten-Viecher, Zwerge - klingt ausgezeichnet.

    Wollte es mir gestern auch laden, habe dann aber erst gesehen, dass es noch Early Access ist. Da bin ich nicht so der Fan von, weil das Spiel noch unfertig ist und es keine Gamerscore gibt. :D Spätestens zur Full (so wie ich mich kenne, wahrscheinlich doch schon früher), schaue ich aber definitiv mal rein.
     
    The Schenckman gefällt das.
  7. snooky

    snooky

    Beiträge:
    8.232
    Zustimmungen:
    6.015
    (DRG Discord)
     
    superschaf gefällt das.
  8. Dr.Para

    Dr.Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    32.599
    Zustimmungen:
    27.270
    haben gestern zu zweit paar missionen im coop gespielt und es ist schon ganz witzig, aber man muss echt zusammenbleiben, was mit randoms nicht ganz so leicht fällt. :O_o: die höhlensysteme sind anfangs noch recht zahm, werden aber schon mit stufe 2 komplexer und gerade beim überwinden von weiten strecken ist man auf teamplay angewiesen. wünsche mir aber noch eine richtige support klasse mit buffs, shield/health regeneration usw. bisher find ich nämlich von den klassen nur den engineer und driller als wirklich wichtig für die gruppe.

    deep rock wurde ja schon öfters als mischung aus minecraft und left 4 dead bezeichnet, aber mich hat das ganze auch noch stark an helldivers erinnert. gerade wenn der swarm anrückt und man rücken an rücken die horden abwehrt, während man einen kollegen lautstark darüber informiert, dass er doch bitte schnell die position wechseln soll, bevor der anbohrende supply pod ihn unter sich zerquetscht und das alles unter dem hämmernen sound der selbstschussanlagen des engineers und der gatling gun des gunners. :liebe:

    der soundtrack bekommt auch einen pluspunkt.


    hat viel potenzial und bin echt gespannt was da noch alles an zukünftigen content kommt.
     
    snooky und MiXeR gefällt das.
  9. snooky

    snooky

    Beiträge:
    8.232
    Zustimmungen:
    6.015
    Munitionslos durch die Nacht wär auch ein Kandidat für den Soundtrack. :ugly:
     
    Dr.Para gefällt das.
  10. Dr.Para

    Dr.Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    32.599
    Zustimmungen:
    27.270
    jepp, mit der munition muss man echt haushalte. für die kleineren reicht aber auch zum glück ja die pickaxe. :D

    hatten übrigens gestern schon den ersten nervigen bug, in form einer fehlerhaft aufgebauten höhle, die scheinbar nicht korrekt mit dem restlichen höhlensystem verbunden war. haben uns dann hier und da teils durch den blanken stein gegraben, aber ohne erfolg.
     
  11. snooky

    snooky

    Beiträge:
    8.232
    Zustimmungen:
    6.015
    hatte ich (mMn) auch schon dass es einfach nicht mehr weiter ging, also zumindest nicht offensichtlich. Auch mit dem Scanner wurde es nicht besser, wurden keine weiteren Höhlen mehr angezeigt, überall Dead Ends. Materialmässig fehlte noch gut die Hälfte :ugly:

    aber hab bei Reddit am Wochenende gelesen dass es teilweise verstecke Materialvorkommen hinter normalen Wänden gibt. yey :kaffee:
     
  12. Dr.Para

    Dr.Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    32.599
    Zustimmungen:
    27.270
    kann man die mit den scanner entdecken oder muss man da auf gut glück graben?
     
  13. snooky

    snooky

    Beiträge:
    8.232
    Zustimmungen:
    6.015
    Dr.Para gefällt das.
  14. snooky

    snooky

    Beiträge:
    8.232
    Zustimmungen:
    6.015
    Ah, wenn man eine Mission auf Solo startet bekommt man Bosco (der Hilftsroboter) als Hilfe. Sagt einem ja auch keiner :gerri: (glaube ich)
    Aber gut zu wissen.
     
  15. Dr.Para

    Dr.Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    32.599
    Zustimmungen:
    27.270
    doch, eigentlich wird das einem im tutorial gesagt. :D

    aber ja, sonst verrät das spiel nicht allzu viel. wie eben das mit den kleinen steinen an den wänden. :|
     
  16. therealspider

    therealspider

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    383
    Ich hatte das Spiel bei "this week on xbox" gesehen und es hat sofort mein Interesse geweckt.
    Aus diesem Grund habe ich mir auch die Preview gegönnt.
    Bisher solo und im Team mit Randoms gespielt. Macht im Team deutlich mehr Spaß wenn die verschiedenen Fähigkeiten der Klassen zum Einsatz kommen. Es steckt viel Potential in dem Spiel. Mal sehen was da noch von den Entwicklern kommt.
    Wer Interesse hat kann sich das Game 2 Stunden gratis antesten.
     
  17. geckZ

    geckZ Der Routinier

    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    1.614
    Gibt’s hier Interessenten für Expeditionen am Rechner? Hab das Spiel heute entdeckt, zögere aber mangels Mitspieler.
     
  18. Dr.Para

    Dr.Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    32.599
    Zustimmungen:
    27.270
    wir haben das spiel erstmal pausiert und warten auf weitere updates. macht einfach keinen spass, wenn man 30-40 min spielzeit in eine session investiert und durch einen deadend bug die mission abbrechen muss.
     
  19. geckZ

    geckZ Der Routinier

    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    1.614
    Oh okay. Haltet mich doch auf dem Laufenden, falls sich was tut. Dann schlag ich auch mal zu. :)
     
  20. superschaf

    superschaf

    Beiträge:
    11.003
    Zustimmungen:
    5.326
    Gab doch vorgestern erst ein großes Update?! :?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.