Multi Bloodstained: Ritual of the Night

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele & Adventure" wurde erstellt von Para, 9. Mai 2015.

Erscheinungsdatum: 18.06.19
  1. Reaver

    Reaver Artorias Stark

    Beiträge:
    29.649
    Zustimmungen:
    6.727
    Boar, Leute, wo muss ich denn mit Doppelsprung hin, das ich weiter komme? Mir fehlt diese Laserfähigkeit... den Zweiköpfigen habe ich schon besiegt, aber das hat mir gefühlt nichts gebracht oder bin blind.

    Die Bosse finde ich übrigens (bis auf den Zweiköpfigen) ganz schön schwach... sowohl vom Aussehen als auch vom Schwierigkeitsgrad.
     
  2. SirHorst

    SirHorst Bitch, sit down, be humble

    Beiträge:
    25.704
    Zustimmungen:
    12.283
    Ja die bosse die jetzt demnächst kommen sind etwas knackiger. Gewinnt aber jetzt keiner den Kreativitätsaward. Du hast nach dem Drachenkampf ein Item in der Kiste dort bekommen. Damit einfach mal zum Fotobooth gehen und im Anschluss (da kommst du allein eh nicht drauf aber ich pack es mal in Spoilern falls du dich testen willst)
    Zum Vampir in der Bibliothek gehen und sich dort einen Pass für die Bahn unten rechts machen lassen.
     
  3. Reaver

    Reaver Artorias Stark

    Beiträge:
    29.649
    Zustimmungen:
    6.727
    Just nach dem Schreiben des Posts bin ich jetzt die Glockentürme rauf.

    Danke für den Tip. Ja darauf wäre ich wirklich nicht so einfach gekommen
    Das Foto habe ich schon gemacht
     
  4. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    22.071
    Zustimmungen:
    15.960
    Puh bin nun bei 75% der Karte und hab nun
    Die Höllenhöhle durch. Das Gravitations Ding bekommen und nun gehts weiter. Das Gebiet ist schon recht knackig im Vergleich zu den anderen.

    Bockt immer noch total. Ich hab einfach Spaß bei dem Ding. Find die einzelnen Abschnitte cool, alles etwas kitschig und bunt aber viel Abwechslung gepaart mit genialer Musik. Ich fühle mich immer noch wie in SotN und kann gar nicht mehr aufhören.
     
    Zerfikka und Farang gefällt das.
  5. bestoftimes

    bestoftimes Jag mår bra, tack!

    Beiträge:
    7.398
    Zustimmungen:
    5.898
    Habe zwar erst 3 Stunden gespielt, aber ich bin schon voll drin. Die Grafik gefällt mir richtig gut. Da ich mir im Vorfeld keine Videos angesehen und hier nur ein bisschen mitgelesen habe, war ich schon auf eine Ernüchterung eingestellt. Richtig gutes Spiel.
     
    olddeadman30 und Farang gefällt das.
  6. Farang

    Farang Nutellalöffler

    Beiträge:
    11.262
    Zustimmungen:
    1.972
    Ich spoilere jetzt mal ein bissken weil ich hilfe brauche.
    Ich könnte jetzt zum Endboss (glaub ich) Gebel.. ..lange Treppe nach oben. Keine Ahnung ob das Game wenn ich den Platt mache vorbei ist oder ich ein wichtiges Item bekomme undn weiter machen kann denn ich habe folgende Probleme
    1) Überall verschlossene Türen wofür ich keine Schlüssel habe
    2) zwei Brunen wo Geheimgänge sind wo ich nicht durchkomme der eine ist Blutübertränkt und der andere Brunnen ist kaputt.

    Wenn ich erst Gebel platt machen muß um weiter zu kommen bitte veraten ohne mir den Rest meiner Fragen zu beantworten,das möchte ich dann wenn schon selbst erfahren ;-)


    Hat das Game eigentlich ein NG + ?
     
  7. SirHorst

    SirHorst Bitch, sit down, be humble

    Beiträge:
    25.704
    Zustimmungen:
    12.283
    Kämpf ruhig gegen ihn. Hat keine Auswirkungen.
     
    Farang gefällt das.
  8. Farang

    Farang Nutellalöffler

    Beiträge:
    11.262
    Zustimmungen:
    1.972
    @SirHorst danke ...dann gehts jetzt für mich weiter ;-)
     
  9. Farang

    Farang Nutellalöffler

    Beiträge:
    11.262
    Zustimmungen:
    1.972
    Shit, nein wenn ich gegen ihn kämpfe kommt danach das game over logo..irgenwas muss ich noch machen

    Edit des Rätsels Lösung mit dem Blutgetränkten Brunnen habe ich nun herausgefunden
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2019
    olddeadman30 gefällt das.
  10. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    22.071
    Zustimmungen:
    15.960
    Damit triggerst du das Bad ending. Kannst machen hat keine Auswirkungen. Beim Brunnen mit dem Blut:
    du bekommst wenn du ein Boss, eine Frau in einer blutigen Wanne besiegt hast, eine Scherbe mit der du das Blut aus dem Brunnen bekommst

    Edit: hast es ja gefunden
     
  11. SirHorst

    SirHorst Bitch, sit down, be humble

    Beiträge:
    25.704
    Zustimmungen:
    12.283
    Eben, der Boss kommt ganz zum Schluss will dir das Spiel damit sagen.
     
  12. bestoftimes

    bestoftimes Jag mår bra, tack!

    Beiträge:
    7.398
    Zustimmungen:
    5.898
    Gestern sind es insgesamt über 6 Stunden bei mir geworden. Eigentlich wollte ich lernen. :/ Es gibt so viele Metroidvanias, aber Ritual of the Night schafft es für mich trotzdem herauszustechen. Habe nun 50% der Map aufgedeckt und es sind viele schöne Momente dabei gewesen. Selbst die paar nicht gerade hochwertig wirkenden Cutscenes haben was für sich. Nette Easter Eggs gibt es natürlich obendrein. Herrlich.
     
    Para, eape, Farang und einer weiteren Person gefällt das.
  13. Para

    Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    37.091
    Zustimmungen:
    37.624
    falls sich jemand die switch version holen wollte:
     
    Fuchs gefällt das.
  14. SirHorst

    SirHorst Bitch, sit down, be humble

    Beiträge:
    25.704
    Zustimmungen:
    12.283
    Hab ich mir fast gedacht. Das läuft ja nichtmal auf der Pro sauber :ugly:
     
    olddeadman30 gefällt das.
  15. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    22.071
    Zustimmungen:
    15.960
    Denke bei mir geht es dem Ende entgegen. Bin Level 40 und 82% erkundet. Hatte nun den:
    2. Kampf gegen Zangetsu der doch recht knackig war. Zumindest schwerer als alle anderen.

    Hab nun noch den Schreinerschlüssel gefunden, denke hole mir noch die restlichen und bring das Schloss auf 100%. Dann zum Final Boss. Schade das es gefühlt recht kurz ist. Hab ca 18 Stunden auf der Uhr.

    Ach und es fetzt immer noch
     
  16. America`s Most Wanted

    America`s Most Wanted Stranger in a Strange Land

    Beiträge:
    16.925
    Zustimmungen:
    6.834
    Bloodstained: Ritual of the Night: Performance soll mit mehreren Updates verbessert werden

    26.06.19 - Koji Igarashi gibt bekannt, dass man mehrere kleine Updates für die Switch-Version von Bloodstained: Ritual of the Night (PS4, Xbox One, Switch) veröffentlichen wird. Sie sollen die Performance und Stabilität verbessern.
    CLICK (Swordorwhip: "To address the concerns brought by the community we are immediately shifting resources to improve performance and stability for the Switch. You can expect a number of small updates that will improve different areas of the game rather than waiting longer for one big update.")

    Quelle: www.gamefront.de

    Richtig tragisch wenn man bedenkt das die Hälfte der First Week-VKZ die Switch-Version alleine stellt. :|
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2019
  17. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    32.233
    Zustimmungen:
    17.080
    grad bei Gregor das Review angeschaut, kommt mal auf die Liste.

    Wie is denn der Schwierigkeitsgrad einzuordnen?

    Hoffe ja das auch die PS4 Version noch Performance Patches bekommt und nich nur die Switch.
     
  18. nai

    nai Ask me about Loom!

    Beiträge:
    3.826
    Zustimmungen:
    3.569
    Finde es nicht sonderlich schwer. Klar, einige Bosskämpfe sind sehr fordernd, aber andererseits kann man sich ja stets mit Tränken eindecken oder zuvor ein wenig leveln. Hatte jetzt noch keine größere Hürde im Spiel.
     
    m1ke82 gefällt das.
  19. olddeadman30

    olddeadman30

    Beiträge:
    22.071
    Zustimmungen:
    15.960
    Das was nai sagt. Hatte bis stand jetzt, kurz vor dem Final Boss, nur bei einem Gegner echt Probleme. Sonst geht's. Wenns doch mal schwer wird kannst leveln aber mit tränken eindecken stimmt nicht ganz. Du kannst nur eine geringe Zahl von Tränken mit nehmen also bisschen Vorsicht ist schon dabei. Aber sonst ist das Spiel sehr fair
     
    m1ke82 gefällt das.
  20. SirHorst

    SirHorst Bitch, sit down, be humble

    Beiträge:
    25.704
    Zustimmungen:
    12.283
    Die größte Schwierigkeit besteht finde ich in der Umstellung. Durch die erste Hälfte rennt man so durch, dann kommt irgendwann ein Boss wo man ausnahmsweise mal aufs Muster aufpassen muss und ab da an spielt man halt nicht mehr völlig brain afk :D
     
    olddeadman30 und m1ke82 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.