PC Assetto Corsa Competizione

Dieses Thema im Forum "Rennspiele" wurde erstellt von Mutzi, 21. Februar 2018.

  1. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    3.473
    Entwickler: KUNOS Simulazioni
    Publisher: 505 Games
    System: PC (Steam)
    Release:
    Am 29.5.19 als Vollversion (Bisher keine Konsolen-Version angekündigt)

    Launch-Trailer



    Key-Features:

    - Offizielles Spiel der Blancpain GT Series, ehemals "GT3" Rennserie
    - Unreal 4 Engine inkl. Wettermodell und Tag- & Nachtzyklus
    - Multi- und Singleplayer
    - Karriere- und Meisterschaftsmodus im Singleplayer
    - Ausdauer- und Sprintrennen (inkl. 24 Stunden Rennen von Spa)
    - Laserscan-Rennstrecken
    - VR-Support

    Offizielle Website:
    https://www.assettocorsa.net/competizione/

    Steam-Website:
    http://store.steampowered.com/app/805550/Assetto_Corsa_Competizione/
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2019
  2. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    14.221
    Zustimmungen:
    6.398
    Na trifft sich ja gut, dass @fireball seit heute PCler ist. Kann er im Sommer gleich das neue AC im ea spielen.:)
    Für mich eh insta buy.:deal:
     
  3. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    3.473
    Genau so habe ich vorhin auch gedacht. Machst du dir eigentlich Gedanken, ob "unsere" GTX 1060 Grafikkarten stark genug sind für das Spiel?
     
  4. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    14.221
    Zustimmungen:
    6.398
    Keine Sorge, bei 1080p stemmt die alles in 60Hz. Die hat dafür wirklich genug Dampf.
     
    Azrael1965, BradSalter und Mutzi gefällt das.
  5. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    3.473
    Auch mit 144 Hz? :grins: Sollte schon klappen. Die UE4 Engine gibt es schon paar Jahre und und außerdem sollte diese moderne Engine, die Möglichkeiten unsere Grafikkarten und Mehrkern-Prozessoren besser ausnutzen als es noch bei AC der Fall ist. AC scheint ja eher CPU-lastig zu sein.
     
  6. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    14.221
    Zustimmungen:
    6.398
    Da ich nur 60Hz habe, hatte ich mich für die 1060 entschieden.:) 144 is ja noch ne Schippe druff.
     
    Mutzi gefällt das.
  7. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    3.473
    Die 1070er ist mir aktuell zu teuer :gerri: Aber zurück zum Spiel ...

    Die Blancpain GT Series hat dieses Jahr 11 Rennen auf 10 Strecken (Spa wird auch im 24h Modus gefahren).


    Keine Ahnung, für welches Jahr die Lizenz gilt, aber aktuell gibt es folgende Autos und Strecken:

    Strecken:

    - Paul Ricard
    - Zolder
    - Monza
    - Brands Hatch
    - Silverstone
    - Misano
    - Spa
    - Budapest
    - Nürburgring
    - Barcelona

    Autos:

    - Aston Martin Vantage V12 GT3
    - Audi R8 LMS
    - Bentley Continental GT3
    - BMW M6 GT3
    - Emil Frey Jaguar G3
    - Ferrari 488 GT3
    - Lamborghini Gallardo G3 Reiter
    - Lamborghini Huracan GT3
    - McLaren 650S GT3
    - Mercedes-AMG GT3
    - Nissan GT-R Nismo GT3
    - Porsche 911 GT3 R


    Überschaubar, aber dadurch wird der Fokus auf das Wesentliche gelegt werden können und einige Autos und Strecken kennt das AC Team bereits. Die müssen in mancher Hinsicht nicht von "Null" anfangen.
     
  8. Faultier

    Faultier Block Bladi Young Schlautier^^

    Beiträge:
    30.063
    Zustimmungen:
    10.199
    12 Autos und das wars :?
     
  9. fireball

    fireball

    Beiträge:
    5.098
    Zustimmungen:
    5.698
    Imo Weltklasse. Ich will eine reinrassige Racing-Sim....die Straßenfahrzeuge benötige ich nicht. Bei AC ist das natürlich schön, aber so ne pure Rennsportgeschichte ist formidabel.

    So schaut das in echt aus. :hurra:

     
  10. fireball

    fireball

    Beiträge:
    5.098
    Zustimmungen:
    5.698
    @Mutzi
    Prefixes kannst jederzeit ändern.
     
    Mutzi gefällt das.
  11. Azrael1965

    Azrael1965

    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    5.705
    Ich stelle mir die Frage ob in ACC die Nordschleife drin ist, das 24h Rennen bietet sich ja nahezu an und ob iRAcing die BlancPain Rennen verliert. Wobei mir der Name ziemlich egal ist , es kann ja auch eine Fantasie GT3 Serie sein. Aber iRacing hat ja anscheinend auch die VLN dieses Jahr verloren.
     
  12. fireball

    fireball

    Beiträge:
    5.098
    Zustimmungen:
    5.698
    Die 24h NOS gehören normalerweise nicht zur Rennserie. Es gibt ein 24h Rennen, aber das findet in Spa statt.

    Insofern müssen wir damit rechnen, dass die 24h NOS nicht dabei sind.
     
  13. Azrael1965

    Azrael1965

    Beiträge:
    5.037
    Zustimmungen:
    5.705
    Das ware aber echt schade. Schicke Grafik , Regen, Nacht und dann keine 24h NOS. Vielleicht ist es ja doch im Spiel.
     
  14. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    3.473
    Das habe ich mir die letzten Jahre schon immer gewünscht. Endlich wieder eine Fokussierung auf eine Rennserie. Das war leider immer nur bei der F1 Serie von Codemasters der Fall. Und dieses Rennspiel versucht leider nur den Casual-Massenmarkt anzusprechen und nicht die PC-Sim Liebhaber. Das ist wirklich wie ein wahrgewordener Traum endlich eine PC-Sim zu bekommen, die versucht eine echte Rennserie akkurat und authentisch umzusetzen. Misch-Masch Rennspiele, die es mit ihren tausend Autos und Tracks versucht jedem recht zu haben, gab es in den letzten Jahren zu Genüge. Straßenautos sind nett, aber in einem echten Motorsport Rennspiel haben die eigentlich nichts zu suchen.

    Die offizielle Rennserie hat nur 12 Autos (2018). Vielleicht gibt es im Spiel dann mehr. Notfalls mit DLCs. Ist aber nur pure Spekulation.
     
    XettMan gefällt das.
  15. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    3.473
    Bei dem Teaser-Trailer bekommt man echt Gänsehaut. Project Cars Grafik+Wetter trifft auf das Fahrmodell von Assetto Corsa = Traum :schock: wird wahr! Also das was wir uns alle von PCars 2 erhofft hatten :D
     
    Azrael1965 gefällt das.
  16. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    14.221
    Zustimmungen:
    6.398
    Also ich gehe fest davon aus, dass die NOS dann später als kostenpflichtiger kommen wird. da wird die Community schon danach schreien. Die NOS muss einfach sein. Ist quasi ne Lizenz zum Geld drucken.
     
    Azrael1965 und Mutzi gefällt das.
  17. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    3.473
    Fühle mich durch ACC an GTR 2 erinnert und auch an die GP Serie von Microprose und an die NASCAR Games von Papyrus (die iRacing Macher von heute). Endlich wieder eine PC-Sim im klassischen Gewand, wie vor 10-20 Jahren.:dhoch:
     
    Azrael1965 gefällt das.
  18. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    3.473
    Zwischen 22-24.6 wird man das Spiel beim Misano Rennen zum ersten Mal Vorort antesten dürfen. Demnach gehe ich von einem späteren EA Release aus also eher August oder September.
     
  19. Hollyone

    Hollyone beaST

    Beiträge:
    5.891
    Zustimmungen:
    4.063
    Hammer:headbang: mal Im auge behalten
     
  20. XettMan

    XettMan Captain Slow

    Beiträge:
    14.221
    Zustimmungen:
    6.398
    Das wird so endgeil!
    Day One, aber sowas von!
     
    Azrael1965, fireball und Mutzi gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.