America, we have a problem

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Mingo, 27. Mai 2020.

  1. Mingo

    Mingo Mingo

    Beiträge:
    21.437
    Zustimmungen:
    16.041
    "Bitte tötet mich nicht" (sueddeutsche.de)

    Der Afroamerikaner George Floyd stirbt nach bzw. durch einen Polizeieinsatz, bei dem ein Polizist minutenlang mit dem Knie auf dem Genick des Mannes kniet.
    Das Video davon ist so schwer zu ertragen dass mir die Tränen gekommen sind.
     
  2. Cthulhu

    Cthulhu

    Beiträge:
    24.999
    Zustimmungen:
    23.739
    Da fehlen einem echt die Worte. Wie unmenschlich das einfach ist. Das einzige was dann passiert ist, dass die Leute vor die Tür gesetzt werden. In meinen Augen ist das kaltblütiger Mord. Und solche widerlichen Menschen arbeiten bei der Polizei.
     
    olle Frikadelle, Elfchen, Cycron und 4 anderen gefällt das.
  3. BitByter

    BitByter KT-Pointenerklärer #ErklärByter

    Beiträge:
    33.613
    Zustimmungen:
    35.779
    Warum guckst du dir das überhaupt an?
     
    olle Frikadelle und dafrocka gefällt das.
  4. snowman

    snowman Strong, healthy and full of energy !

    Beiträge:
    25.469
    Zustimmungen:
    16.710
    Wegschauen ist natürlich auch eine Variante.
    Genau wie der Rest der Bande auf dem Video.
     
  5. BitByter

    BitByter KT-Pointenerklärer #ErklärByter

    Beiträge:
    33.613
    Zustimmungen:
    35.779
    Vielleicht denkst du einfach nochmal nach, ob es nicht auch andere Gründe dafür geben könnte, sich das Video nicht anzusehen.
     
  6. snowman

    snowman Strong, healthy and full of energy !

    Beiträge:
    25.469
    Zustimmungen:
    16.710
    Ich hab es angesehen und ich hab mir vorher Gedanken gemacht. Es hat mich bewegt, es hat mich erschüttert aber wenn alle denken, das tu ich mir nicht an, das geb ich mir nicht, was wird dann aus dieser Welt ?
     
    Reaver und Cycron gefällt das.
  7. kingpin68

    kingpin68

    Beiträge:
    7.166
    Zustimmungen:
    4.532
    Das ist schon ziemlich heftig und mein Körper reagiert auf solche Sachen auch nicht gut.
    Es sich nicht anzusehen, fühlt sich für mich aber nicht richtig an.

    Dennoch kann ich verstehen, wenn sich jemand solche Sachen nicht ansieht.
     
  8. Seo

    Seo Papa

    Beiträge:
    12.499
    Zustimmungen:
    3.980
    Alleine das hier:
    „Zwischen 2013 und 2019 starben in den USA nach einer Zählung der Organisation Mapping Police Violence jährlich 1100 Menschen durch Polizeigewalt“. (Und die meisten waren wohl auch noch schwarz.)
    Das ist so unfassbar. Einfach nur unfassbar.
    Zum Vergleich: lt. Wikipedia wurden in Deutschland seit 1952(!) 500 Menschen durch Polizisten erschossen.
     
    Waldschrat, Elfchen, Cycron und 2 anderen gefällt das.
  9. snowman

    snowman Strong, healthy and full of energy !

    Beiträge:
    25.469
    Zustimmungen:
    16.710
    Ich auch. Versteh jeden, der feinfühlig ist und sich das nicht ansehen will. Aber das Verhalten von jemand zu hinterfragen, der es sich ansieht und deshalb traurig und bestürzt ist, das eher nicht.
     
    Reaver und Master-Dan gefällt das.
  10. BitByter

    BitByter KT-Pointenerklärer #ErklärByter

    Beiträge:
    33.613
    Zustimmungen:
    35.779
    Herzlichen Glückwunsch. Und ich Frage mich, wozu ich ein Video anschauen soll von dem ich weiß, dass da jemand zu Tode kommt.
    Ich für meinen Teil muss das nicht sehen um zu wissen, dass das furchtbar ist.
     
    Freezi, Reaver und olle Frikadelle gefällt das.
  11. snowman

    snowman Strong, healthy and full of energy !

    Beiträge:
    25.469
    Zustimmungen:
    16.710
    Ich glaub ich will diese Diskussion nicht führen :)
     
    Master-Dan gefällt das.
  12. kingpin68

    kingpin68

    Beiträge:
    7.166
    Zustimmungen:
    4.532
    Wurde auch gerade in den Tagesthemen davon berichtet.
     
  13. BitByter

    BitByter KT-Pointenerklärer #ErklärByter

    Beiträge:
    33.613
    Zustimmungen:
    35.779
    Aber Hauptsache vorher einen dummen Kommentar abgegeben.
     
  14. snowman

    snowman Strong, healthy and full of energy !

    Beiträge:
    25.469
    Zustimmungen:
    16.710
    Du hinterfragst, dass Mingo sich das Video ansieht, obwohl es ihn bewegt.
    Ich hinterfrage diese Einstellung denn man kann nicht überall wegschauen.
    Klar, wenn man deshalb dann die Nacht nicht schlafen kann oder die Bilder nicht los wird,
    sollte man wirklich überlegen ob es Sinn macht. Aber wenn es bewegt, auch so, dass Tränen vergossen werden, ist es doch total in Ordnung, das Video zu schauen und es ist total in Ordnung, diese Emotionen hier kund zu tun. Das Schicksal dieser Menschen ist es doch wert, wahrgenommen zu werden.

    Du schaust Dir das lieber nicht an, ist dein gutes recht.

    Können wir das jetzt beenden ?
    Danke.
     
    value, Cycron und el_barto gefällt das.
  15. Cloud Strife

    Cloud Strife Trotro

    Beiträge:
    25.788
    Zustimmungen:
    25.096
  16. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt strawberry flavor

    Beiträge:
    39.010
    Zustimmungen:
    56.360
    Er starb wegen des Verdachts eines fälschungsdelikts. :nein:

    Fällt einem schon schwer den Tätern da nicht das schlimmstmögliche zu wünschen.
     
    olle Frikadelle, Zerfikka und Cycron gefällt das.
  17. Urgs

    Urgs Oye Beltalowda!

    Beiträge:
    37.536
    Zustimmungen:
    15.172
    Ich bin darauf auf Facebook gestoßen und wusste auch, was dort zu sehen ist, weil ich zuvor Beiträge dazu gelesen hatte. Ich hab‘s vielleicht 15-20 Sekunden laufen lassen und habs dann ausgemacht. Das war für mich schon grausam genug und für mich fühlt es sich nicht richtig an, mir das bis zum bitteren Ende anzuschauen. Kann ich nicht, will ich nicht. Aber das es hochgeladen wird, ist wichtig. Auch wenn ich befürchte, dass es mittelfristig nur zu einer fortschreitenden Verrohung durch die sozialen Medien führt.
     
    olle Frikadelle gefällt das.
  18. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    35.239
    Zustimmungen:
    22.586
    Ich hab eine Zusammenfassung des VIdeos gestern in meiner Twitter-Timeline gehabt (hatte vorher schon von dem Fall gehört) und hab das fassungslos in der Kurzversion gesehen... Wie der arme Kerl röchelnd und flehend da liegt, während dieser Abschaum von Cop selbstgefällig auf seiner Kehle lehnt... Genausoschlimm aber sein KOllege, der vornedran steht, und die - ruhig und sachlich argumentierenden - Zeugen zurückhält, während die die Polizei anflehen, wenigstens ein wenig lockerer zu lassen, weil er sonst erstickt.

    Das ist schon schwer zu ertragen.

    Aber es zeigt gnadenlos eines der großen, großen Probleme auf, die die USA heute haben und die gefühlt immer schlimmer werden, seit der orangene Affe dort an der Macht ist. Klar, der ganze White Power Abschaum bekommt implizit und teilweise explizit Zuspruch und RÜckendeckung aus dem weißen Haus. Da wird man halt mutiger.
    Von diesem Cop existiert ja auch ein privates Foto mit einer roten "Make Whites Great Again" Basecap. Sagt schon alles.

    Ich denke inzwischen, die USA sind als Staat unheilbar krank. Ohne einen sehr krassen Umschwung in der Politik (hahaha...) wird das nicht mehr so lange gutgehen und denen explodiert der Kessel in blutigen Unruhen.
     
  19. snowman

    snowman Strong, healthy and full of energy !

    Beiträge:
    25.469
    Zustimmungen:
    16.710
    Was ich halt krass fand, ich dachte tatsächlich, die wollten ihn nicht umbringen. Dann fühlen sie den Puls und ich hätte irgend eine Reaktion erwartet. Irgendwas das zeigt, dass grad was aus dem Ruder gelaufen ist. Aber man rollt ihn direkt in den Leichensack. Man hat ihn tatsächlich vorsätzlich hingerichtet. Jemand parat der den Tod abwartet und den Puls überprüft während ein andere Kollege schon mit dem Leichensack wartet. Ernsthaft? Oder hab ich das falsch wahrgenommen?
    Die Todesstrafe wäre besser für den Kerl gewesen. Humaner. Die Todesspritze wäre tatsächlich humaner gewesen.
    Wohlgemerkt für nichts oder ein kleines Delikt.
     
  20. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    35.239
    Zustimmungen:
    22.586
    Bis zum Leichensack bin ich gar nicht gekommen, ich musste wegklicken, als ich gesehen hab, dass er gerade gestorben ist.
    Das macht das aber noch makaberer, dass es quasi als ROutine von denen wahrgenommen wird. Was tot? Naja, dann halt ab in die Tüte mit ihm und erst mal nen Donut futtern.

    Aber sagen wir mal so: Wer jemandem 10 Minuten auf der Kehle kniet, während der zunehmend schwächer und röchelnder um Luft fleht und um einen herum viele Leute stehen, die einen anflehen, sanfter zu sein, der bringt gerade jemanden vorsätzlich um. Und hat noch dazu keinen Funken Empathie (wahrscheinlich nur mit PoC). Die andere Möglichkeit wäre nur, dass er zu dum zum geradeaus pinkeln ist und die Situation echt nicht verstanden hat. Dann wäre aber Cop eindeutig der falsche Beruf für ihn.
    Das kann ich mir aber beim besten Willen nciht vorstellen, die Miene von diesem Abschaum sagt imo alles.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.