Film Agentenfilme - zu kompliziert?

Dieses Thema im Forum "Filme, TV, Musik & Bücher" wurde erstellt von LeoM123, 14. Mai 2019.

  1. LeoM123

    LeoM123

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    29
    Geht euch das auch so, daß euch manche Geheimagentenfilme einfach zu kompliziert sind?

    Damit meine ich nicht Bond, XXX, American Ultra oder sowas, sondern was ich vor kurzem gesehen habe: Mile 22 und Mission Impossible 6.

    Alles OK, Action, Humor, Geheimwaffen usw. - aber das Drehuch? Das kann nur im Kopf des Autors einen Sinn ergeben! Wenn da jemand minutenlang die neuesten Drehungen und Wendungen in die Kamera erklärt und der Bösewicht im 30-Sekunden-Takt wechselt, dann fühle ich mich einfach nur noch vera...lbert.

    Geht euch das nicht auch so?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2019
  2. M4rius93

    M4rius93 Blasmusik ist toll!

    Beiträge:
    22.433
    Zustimmungen:
    32.867
  3. eape

    eape slicing up eyeballs

    Beiträge:
    33.009
    Zustimmungen:
    31.075
    Ich bin zu intelligent für dieses Forum.
     
    döschensam, Cycron, Fanatic und 3 anderen gefällt das.
  4. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt Jetzt auch mit moderner Lasershow.

    Beiträge:
    34.546
    Zustimmungen:
    46.287
    Einer dieser threads der Fragen aufwirft aber dringend weiter beobachtet werden muss.

    source (1).gif
     
  5. LeoM123

    LeoM123

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    29
    Es ist ja nicht so, daß ich es nicht kapieren könnte - ich habe nur nicht die geringste Lust, mir während der ganzen Krawall-Action darüber den Kopf zu zerbrechen! Das lenkt mich vom Film ab!
     
  6. SirHorst

    SirHorst Bitch, sit down, be humble

    Beiträge:
    25.174
    Zustimmungen:
    11.269
    Ich kann dir nur wärmstens die achte Staffel game of thrones empfehlen.
     
    döschensam, Cloud Strife, geckZ und 2 anderen gefällt das.
  7. LeoM123

    LeoM123

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    29
    GoT-Schauspieler zu den Fans: "C'mon guys, it's just about Tits and Dragons."

    :D
     
  8. Fanatic

    Fanatic Das Beste ist immer der Feind des Guten

    Beiträge:
    26.498
    Zustimmungen:
    4.978
    are you serious?
     
  9. Bandwurm

    Bandwurm Rabbit Ghetty

    Beiträge:
    3.911
    Zustimmungen:
    10.703
  10. LeoM123

    LeoM123

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    29
    Natürlich ... warum auch nicht?

    "Spion der aus der Kälte kam" war zwar auch kompliziert, das war aber auch diese Art von Film/Buch.

    Aber Action wie Bond und kompliziert wie kalter Spion - das paßt einfach nicht zusammen!
     
  11. Fanatic

    Fanatic Das Beste ist immer der Feind des Guten

    Beiträge:
    26.498
    Zustimmungen:
    4.978
    Du meinst ernsthaft das Mile22 kompliziert ist?
     
    M4rius93 gefällt das.
  12. LeoM123

    LeoM123

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    29
    Ich sage nur "er war kein Doppel-Agent, er war ein Dreifach-Agent . Er ließ uns glauben, er vertraue uns nicht, bis wir ihm vertrauten. Sie haben ihn aktiviert, damit wir Overwatch aktivierten. Wenn er unser Vertrauen gewinnt, weil er das hat, was wir wollen und brauchen. Das ist die wahre Massenvernichtungswaffe."

    Schwafel schwafel schwafel ...

    Wenn ich einen Film mit RAID-Ästhetic anschaue, will ich mir sowas nicht anhören. Das reißt mich einfach aus dem Film raus.

    Davon abgesehen war der Film wirklich gut. Allein wie sein Team in der Zentrale diskutiert hat, welche Art von Dachschaden ihr Ober-Agent denn nun hat.

    Der Chef: "Du bipolarer Idiot!" - Ich sage manisch-depressiv - Narzisstische Störung - Dissoziative Störung. - Einfach nur ein Arsch!

    :D

    Genau darum hat es mich ja so geärgert, daß der Film eine unnötig komplizierte klugscheißernde Handlung hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2019
  13. kellewap

    kellewap

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    2.638
    Kann dir nicht folgen, ist mir zu kompliziert.
     
    Nimble gefällt das.
  14. Nimble

    Nimble irgendwas mit Medien

    Beiträge:
    6.841
    Zustimmungen:
    9.656
    Bester Thread :lol:

    Ich würde es mit Filmen ala Jackass versuchen :D
     
  15. kingpin68

    kingpin68

    Beiträge:
    5.891
    Zustimmungen:
    3.178
    Ihr seid aber wieder alle gemein. :D
     
  16. Lord EKKA

    Lord EKKA In the darkest night, I ll be your knight!

    Beiträge:
    29.621
    Zustimmungen:
    10.011
  17. Fanatic

    Fanatic Das Beste ist immer der Feind des Guten

    Beiträge:
    26.498
    Zustimmungen:
    4.978
    Ich meins nicht böse und sags einfach mal.
    Mile22 ist ein der dümmsten Actionfilme der letzten Jahre. Du meinst wirklich der Film hat "schwierige Dialoge"?
     
  18. turbodisco

    turbodisco once in a while ...

    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    1.702
    Je mehr ich solche Threads lese desto mehr juckt es in den Fingern mir auch so einen Troll Account anzulegen ... ich hätte da schon ein paar Ideen für grandiose Umfragen.
     
  19. ChriZ

    ChriZ Wo ich auftauch, taucht man unter

    Beiträge:
    10.768
    Zustimmungen:
    3.527
    Dass die Fifa-Story zu komplex ist, ist aber meine Idee!
     
  20. okst666

    okst666

    Beiträge:
    16.731
    Zustimmungen:
    8.292
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.