1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie geht Ihr eure Games an? Spielt Ihr schon oder sammelt Ihr noch?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von DoK, 10. März 2017.

  1. Aya

    Aya for the Players!

    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    1.003
    Um jetzt das Thema noch mal richtig zu beantworten: Ich möchte mich eigentlich nicht von Trophäen leiten lassen und einfach das Spiel so erkunden, so weit und so viel wie ich es halt möchte. Aber besonders wenn da eine Karte mit Objekten verseucht ist, kann ich es oft nicht lassen, diese sammeln zu müssen, könnte fast ne zwanghaftes Verhalten sein. Kann auch keine Nebenquest auslassen, wenn man diese irgendwie angezeigt bekommt.

    Irgendwie mag ich auch dieses Gefühl etwas so weit completed zu haben, das ich alle Trophäen habe. Würde ich auch gerne mal wieder machen, habe sogar ein Spiel in der Hinterhand was ich in kürzester Zeit platinieren könnte da ich dies bestimmt schon 5 mal gemacht habe (ja ich hatte viele Accounts ^^) aktuell ist das zocken bzw. das completen bei mir leider sehr ins stocken gekommen, hoffe das ich mich da bald mal wieder hinsetzen kann und in der Richtung was reißen kann. ^^
     
  2. PINTY

    PINTY

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    39
    Ich bin dann wohl ein einfacher Spieler. Ich mag nicht etwas bestimmtes zu suchen oder explizit im Spiel zusammeln, ausser es läuft mir übern Weg.
     
    Monomann gefällt das.
  3. RaRa

    RaRa

    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    416
    Kommt immer auf spiel an, bei spielen wo ich komplett von begeistert bin, da will ich alles mitnehmen.

    Aber von so spielchen wie Tauben suchen und so ein mömmes bin ich ganz weg. Das ist komplett künstliche Spieleverlängerung und fauler geht's von Entwicklerseite her auch nicht.

    Ich lass mein Auto ja auch nicht von jemanden verstecken damit ich mehr freude an meiner Karre hab ;).


    Auch wenn ich in nem spiel merke das die Nebenquests so ziehmlich das schlechteste sind, wird es links liegen gelassen. Also die nebenquests, allerdings ist da direkt ein gutes Gegenbeispiel Witcher 3. Da hat man sich Mühe gegeben.

    Ansonsten mach ich das bei Open World auch immer nach Lust und Laune, z.b Far Cry 3 wars glaube ich mit den aussenposten einnehmen die dann sofort wieder eingenommen wurden. Irgendwann hatte ich da auch keinen Bock drauf und das gelassen, da es mir sonst die Lust am Spiel genommen hätte.