1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

360/PS3 Wie gefällt euch die Resi-Demo?

Dieses Thema im Forum "Resident Evil" wurde erstellt von Urgs, 3. Februar 2009.

?

Wie gelungen findet ihr die Demo?

  1. 10

    6,3%
  2. 9

    11,5%
  3. 8

    19,8%
  4. 7

    12,5%
  5. 6

    10,4%
  6. 5

    10,4%
  7. 4

    16,7%
  8. 3

    7,3%
  9. 2

    1,0%
  10. 1

    4,2%
  1. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.282
    Hm. Mit der Geschwindigkeit hab ich eigentlich keine Probleme...je öfter ich die Demo spiele, desto besser komm ich mit der ganzen Nummer klar.
     
  2. Blacki138

    Blacki138 the struggle is real

    Beiträge:
    67.686
    Zustimmungen:
    24.037
    Ich komm mit der Xbox Steuerung auch super klar... find aber die PS3 besser.
     
  3. Freezi

    Freezi Masterchief

    Beiträge:
    32.907
    Zustimmungen:
    8.893
    So habe die Demo heute mal mit nem Kumpel im Online Coop gespielt, und da merkt man gleich, RE5 ist klar auf Coop ausgerichtet. Sicherlich ist auch der CPU Partner nicht völlig blöd, aber er wird nie so handeln wie es ein menschlicher Partner macht, außerdem kann man sich mit der CPU schlecht unterhalten ;) Es bleibt also immer eine gewisse Kälte beim CPU Kollegen. Bei RE Zero war das ja nicht weiter schlimm, da man stets beide gleichzeitig steuerte.

    Ich denke als Solo Spiel wird RE5 nicht soviel Spaß bereiten, aber im coop ists einfach sau unterhaltsam, auch wenn die Steuerung nicht top ist. Hab mich aber schnell wieder ans RE4 System gewöhnt, ein paar Design Macken stören aber trotzdem.

    Ich bin jetzt aber guter Dinge dass wir im Coop mit dem Ding viel Freude haben werden. :dhoch:
     
  4. Christian86

    Christian86

    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    7
    So. ENDICH habe ich einen zweiten Controller. Habe also mit meinem Bruder fleißig die Demo gezockt. Und nach n paar Anläufen auch beide Level gemeistert und dabei die Bosse besiegt. Das SPiel, vor allem im Coop, ist der Wahnsinn!

    Ich denke, ich kauf es mir. Echt super Gameplay.
     
  5. Typhus

    Typhus

    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    112
    Hab die Demo, mit nem Kumpel gezockt und hatte ne Menge Spaß damit. Freu mich schon auf lustige Co-Op Spiele.

    Ich hab eaber auch Resi 4 bis zum abwinken gespielt. Von daher, war mir eigentlich shcon klar, dass mir der neue Teil wieder zu sagen wird.
     
  6. Drar

    Drar

    Beiträge:
    10.868
    Zustimmungen:
    13

    :lachweg::lachweg::lachweg:
     
  7. Sir N

    Sir N "Ich bin nicht in Gefahr. Ich bin die Gefahr!"

    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    110
    Was gibt´s da zu lachen?
     
  8. Drar

    Drar

    Beiträge:
    10.868
    Zustimmungen:
    13
    na komm ich bitte dich, resi hat vieles. aber wirklich kein super gamepaly mehr, das ist sowas von veraltet. steuerung, anhaltende zombies, ziel & lauf geschichte.

    nee nee.

    super gameplay ist das nicht mehr.

    nichts desto trotz wirds vorallem im co-op spiel ne granate und ich freu mich riesig drauf :hurra:
     
  9. Sir N

    Sir N "Ich bin nicht in Gefahr. Ich bin die Gefahr!"

    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    110
    Ich versteh nicht, was das mit veraltet zu tun haben soll. Die hätten doch auch ne ganz normale Steuerung einbauen können, aber sie wollen das mit Resi halt anders machen. Ich finde das nicht unbedingt schlechter, es muss sich doch nicht immer alles gleich spielen.

    Ich finde dieses Gameplay auch ziemlich cool ehrlich gesagt. Jedes Spiel würde ich nicht so spielen wollen, aber bei Resi passt es meiner Meinung nach ...
     
  10. Zhadow

    Zhadow Unartiger Hund

    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    3.777
    Nun ja, eine 4 Jahre alte Steuerungsmethode ohne irgendwelche nennenswerten Verbesserungen ist imo auch veraltet. Wenn wir ehrlich sind hat sich eigentlich seit dem ersten Resi nicht mehr viel an der Steuerung getan. Das einzige was geändert hat ist die Kameraperspektive. Dadurch wird aber noch keine neue Steuerung draus. Aber man kann sich natürlich daran gewöhnen, keine Frage. Auch wenn man die viel bessere 'Dead Space' Steuerung gewöhnt ist.
     
  11. Sir N

    Sir N "Ich bin nicht in Gefahr. Ich bin die Gefahr!"

    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    110
    Ich finde trotzdem nicht, dass das veraltet ist. Resi hatte nunmal schon immer eine besondere, träge Steuerung, welche aber gut funktioniert und ein ganz anderes Erlebnis schafft als es andere Games mit normaler Steuerung tun.
     
  12. Insane Kraut

    Insane Kraut

    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    7
    Jo, und in Resi 5 ist dieses "Erlebnis" eben altbacken, langweilig, störend. Nach Dead Space kann man so eine Steuerung schlichtweg nicht mehr bringen.
     
  13. Sir N

    Sir N "Ich bin nicht in Gefahr. Ich bin die Gefahr!"

    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    110
    Ich hab ja Dead Space noch nicht gespielt, was macht DS denn so krass anders als andere Games?
     
  14. Insane Kraut

    Insane Kraut

    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    7
    Ähm... Du kannst Dich bewegen, wenn Du zielst.
     
  15. drizzt

    drizzt Senior Cookie Correspondent

    Beiträge:
    28.404
    Zustimmungen:
    18.703
    Und die Nahkampfattacke ist wesentlich komfortabler auszuführen.
     
  16. Sir N

    Sir N "Ich bin nicht in Gefahr. Ich bin die Gefahr!"

    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    110
    Ach, darauf läuft das hinaus. Das kann man doch aber in fast jedem Spiel, warum wird dann gerade Dead Space genannt? Und das gehört nunmal zum Resi-Gameplay dazu. Ich kann eure Meinung diesbezüglich ja durchaus nachvollziehen, aber konsequenterweise müsste das dann ja bedeuten, dass schon das erste Resi eine veraltete Steuerung hatte.
     
  17. Zhadow

    Zhadow Unartiger Hund

    Beiträge:
    13.583
    Zustimmungen:
    3.777
    Dead Space wird immer genannt, weil es auch ein Survival Horror Spiel ist, imo sogar die derzeitige Referenz. Und nur weil sich Resident Evil immer so gesteuert hat muss das doch nicht heissen, dass es bei Teil 5 auch so sein muss. Spielereihen sollten sich immer weiterentwickeln, nicht nur grafisch sondern auch vom Gameplay her. Doom 3 steuert sich ja auch nicht mehr wie die Vorgänger.
     
  18. Sir N

    Sir N "Ich bin nicht in Gefahr. Ich bin die Gefahr!"

    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    110
    Und Resi steuert sich auch schon lange nicht mehr wie die ersten Teile. Aber ist auch egal, wem das Gameplay nicht gefällt, dem gefällt´s halt nicht ...
     
  19. Insane Kraut

    Insane Kraut

    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    7
    Weil es - verkürzt gesagt - wie ein Resident Evil im Weltraum anmutet. Nur dass es so ziemlich alles besser macht.

    Wir brauchen da gar nicht weiterdiskutieren. Resi 5s Steuerung ist veraltet und umständlich. Wegwerfargumente wie "Spiel's doch nicht, wenn's Dir nicht gefällt" oder "Das gehört dazu" sind müßig anzubringen.
     
  20. Sir N

    Sir N "Ich bin nicht in Gefahr. Ich bin die Gefahr!"

    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    110
    Hatte ich doch gar nicht vor :?

    Ich find´s trotzdem gut, dass es da ne Steuerung gibt, die sich von anderen Games unterscheidet. Vor allem frag ich mich, ob diese veraltete Steuerung euch auch schon bei den ersten Resis gestört hat. Die war ja noch veralteter, und trotzdem hat´s nen Riesenspaß gemacht ...