1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PC Resident Evil 5 Benchmark veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Resident Evil" wurde erstellt von Steffko, 19. Juli 2009.

  1. Steffko

    Steffko Erbsenzähler

    Beiträge:
    15.564
    Zustimmungen:
    3.052
    Falls ihr Resident Evil 5 mal in HD sehen wollt und nen halbwegs vernünftigen PC habt, dann gibts hier den Bench (auf "Exclusive 3d Stereo Benchmark" drücken, Größe: 595mb): http://www.nzone.com/page/home.html

    Anforderungen sind imo ganz okay, auf meinem System (E5200 @ ~3,3ghz, 4x2GB, HD4870) komme ich bei allem auf maximal, 8xAA und 1920x1080er Auflösung auf im Durchschnitt 60fps im DX9 Modus. DX10 Modus scheint irgendwie auf ATI Karten noch buggy zu sein, da bricht die Leistung total ein.

    Sieht auf jeden Fall schon schick aus, wenn man es mal so "richtig" sieht, Auflösung, Details, AA, 60fps und so :D


    Edit: Diese 3d Geschichte ist natürlich optional, man kann das natürlich auch ganz normal benchen, egal ob Nvidia oder ATI Grafikkarte.
     
  2. Iro

    Iro

    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2
    Guck ich mir mal an, mal schauen ob es am Fernseher nachher wirklich besser als die Konsolen Version aussieht.
     
  3. Raszagal

    Raszagal

    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    2
    Jo hab den gestern mal durchlaufen lassen. Komme bei 1920x1200 mit 8xAA auf ~60-65fps. (3,3Ghz C2D, GF275, 4GB Ram)

    Der Benchmark ist aber auch etwas anders als die ganzen anderen Benchmarks die man so kennt. Das ist nämlich keine selbstablaufende Demo. Da laufen Sheva und Chris beide CPU gesteuert durch die 4 Level und folgen dabei einem vorgegebenen immer gleichen Bewegungsmuster. Die Gegner sind aber jedes mal unterschiedlich und demnach verhalten sich die beiden Charaktere auch immer anders. Und die cheaten natürlich. :lol:

    Das Spiel sieht natürlich auch besser aus mit echtem HD und vor allem 60fps. ;)
     
  4. Iro

    Iro

    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2
    Ist ja nur die Frage, ob man den Unterschied auch von einer Entfernung von 3 Metern wahrnimmt. Bei Fallout 3 z.B. fand ich den Unterschied jetzt nicht so krass..
     
  5. Dixxhead

    Dixxhead Rebel 1

    Beiträge:
    5.005
    Zustimmungen:
    150
    Da bin ich mir ganz sicher dass es das tut. Aber das Grundgerüst ist das selbe; Shader Model 3 (DX 10 renderpath nur ein alibi) und gleiche Polygonmodelle.

    Natürlich kann man die Genauigkeit des MotionBlurs jetzt erhöhen, die Schattenauflösung verbessern, mehr AA zuschalten etc. aber ausser man ist wirklich absoluter absoluter 30fps-Feind und hat nen HD-TV mit schrecklichen upscaling, sieht das Spiel doch wirklich nur marginal besser aus durch die höheren auflösungen und über-AA. Persönlich finde ich sogar dass 30fps bei so einem Filmhaften Spiel sogar passsen; dank motionblur wirkt RE 5 auf Konsolen wie auch auf PC nämlich sowieso immer wie ein Film... Für mich DAS feauture dieser Generation :dhoch:
     
  6. Raszagal

    Raszagal

    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    2
    Natürlich ist das Spiel das gleiche, aber die Auflösung macht einen riesen Unterschied aus, 1920x1200 ist immer hin wieder ne 2,5 mal höhere Auflösung wie 720p. Dazu noch AA und die 60fps und man hat ein ganz anderes Erlebniss. Das merkt man bei jeder Konsolenportierung wieder aufs neue.

    Und Motion Blur bringt dir auch nichts, wenn du trotzdem nur die hälfte der Frames hast, mit 60 fps lassen sich Spiele nicht nur viel besser spielen, sie wirken auch viel lebendiger und realistischer, auch bei RE5 ist das so.
     
  7. Blacki138

    Blacki138

    Beiträge:
    65.402
    Zustimmungen:
    21.774
    Mach ma einer nen Screen oder ein Vid bitte. :deal:
     
  8. Dixxhead

    Dixxhead Rebel 1

    Beiträge:
    5.005
    Zustimmungen:
    150
    Ich hab leider nicht die mittel die 60fps bei RE5 zu probieren; da macht mein PC nicht mit. Vorstellen dass sich alles viel besser anfühlt kann ich mir aber sehr wohl, aber wie gesagt: 30fps haben auf mich einen "Film-effekt".
    Zum Beispiel liefen auf der 360 die DMC4 Sequenzen in 30fps, auf meinem PC aber in 60fps; insofern fand ich die auf der 360 sogar irgendwie atmosphärischer. Auch rein vom Bild her, seh ich bei 1920x1080 mit 4xAA im Vergleich zu 1280x720 mit 2xAA der 360 kaum einen nennenswerten Unterschied. Es wirkt alles sauberer und schärfer, aber im Grunde bin ich schon zufrieden wenn ich etwa 1 Megapixel und keine Kantenbildung hab. Dass hohe Auflösung durchaus ihren Reiz hat lässt sich nicht bestreiten, aber z.B. fand ich dass schon Halo 1 in SD wesentlich besser rüberkam als später der PC-Port in HD.
     
  9. Evin

    Evin

    Beiträge:
    17.217
    Zustimmungen:
    907
    Für mich ist das irgendwie das "PC-Syndrom". Crysis sieht zB auf der technischen Seite absolut fantastisch aus. Aber irgendwas fehlt; es wirkt Leblos". Ich weiß aber nicht woran es liegt. Das ging mir damals schon zu PS2-Zeiten so. Ich hatte zwar am PC gespielt, die Grafik war besser; keine Frage. Aber die PS2-Oprik gefiel mir aber dann doch besser.
     
  10. Robzn

    Robzn

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe mit nem C2D E6750 @ 2,66GHZ , 2GB Ram und 88GT durchschnittlich 40FPS auf 1680x1050 und 4xAA. Finde das echt gut für mein System :) deutlich besser als die GTA4 portierung die ich direkt am ersten Tag gekauft habe :(
     
  11. Raszagal

    Raszagal

    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    2
    Screenshots zu machen ist ne fummelige Arbeit, da das Motion Blur auf Bildern zum grossen Teil sehr bescheuert aussieht.

    Aber ich hab trotzdem einfach ein paar gemacht.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. Blacki138

    Blacki138

    Beiträge:
    65.402
    Zustimmungen:
    21.774
    Na das sieht doch sehr vernünftig aus. :dhoch:

    Was wird die PC Version jetzt eigentlich noch Extra haben ausser dem 3D Kram? :?
     
  13. Raszagal

    Raszagal

    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    2
    Nacktpatches für Sheva. ;)

    Wahrscheinlich wird es da gar keinen Unterschied geben.
     
  14. Blacki138

    Blacki138

    Beiträge:
    65.402
    Zustimmungen:
    21.774
    Modder an die Macht. :grins:
     
  15. Dixxhead

    Dixxhead Rebel 1

    Beiträge:
    5.005
    Zustimmungen:
    150
    Bei DMC 4 gibts nen neuen Schwirigkeitsmodus mit Dead-Rising gegneranzahl... Sehr witzig :grins: Eventuell gibts ja was ähnliches für RE5 auf PC.
     
  16. Blacki138

    Blacki138

    Beiträge:
    65.402
    Zustimmungen:
    21.774
    Jo.. Black Knight + Turbo-Modus war schon sehr geil bei DMC4. Obwohl da die Framerate teils schon arg gedroppt ist. :grins:
     
  17. Dixxhead

    Dixxhead Rebel 1

    Beiträge:
    5.005
    Zustimmungen:
    150
    Ich hab extra dafür die Auflösung runter gedreht damit die FPS nie unter 45 fallen :ugly:
     
  18. Steffko

    Steffko Erbsenzähler

    Beiträge:
    15.564
    Zustimmungen:
    3.052

    Ja, 30fps sind besser als 60 :D

    Nein. Nie.
     
  19. Dixxhead

    Dixxhead Rebel 1

    Beiträge:
    5.005
    Zustimmungen:
    150
    Es lässt sich über viel Diskutieren aber nicht über Geschmack. Mir haben die 30 fps bei den DMC Zwischensequenzen besser gefallen als die 60 auf PC. Ob die jetzt besser waren oder nicht kann ich nicht behaupten, aber ich persönlich fand es filmhafter. Zwischensequenzen in 60fps wirken immer irgendwie so, als wären sie mit einer Amateurkamera aufgenommen worden. :deal:
     
  20. Steffko

    Steffko Erbsenzähler

    Beiträge:
    15.564
    Zustimmungen:
    3.052
    Darüber lässt sich in der Tat nicht diskutieren, das ist einfach kompletter Unsinn.
    Hat auch nichts mit Geschmack zu tun, sechs Äpfel sind (gleiche Qualität vorausgesetzt) selbst im allerdümmsten Fall mal mindestens genauso gut wie drei Äpfel.