1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KT PSX 2014: Eure Wertung

Dieses Thema im Forum "Game Awards & PlayStation Experience" wurde erstellt von Fox, 6. Dezember 2014.

?

Wertung

  1. 10

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 9

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 8

    8,6%
  4. 7

    8,6%
  5. 6

    20,7%
  6. 5

    31,0%
  7. 4

    6,9%
  8. 3

    8,6%
  9. 2

    5,2%
  10. 1

    1,7%
  11. pil

    8,6%
  1. Fox

    Fox Did you miss me? Content Team

    Beiträge:
    13.704
    Zustimmungen:
    9.671
    Das Event in Las Vegas läuft zwar noch über's Wochenende, aber die Keynote mit den MEGATONS ist vorbei.

    Eure Wertung und Meinung?
     
  2. Dr.Para

    Dr.Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    27.225
    Zustimmungen:
    16.267
    die konferenz an sich war eigentlich recht gut. games, games, games. halt mit dem fokus auf sony´s eigene sachen + die zusammenarbeit mit den indies. enttäuschend war dann, dass es nix neues zu horizon & co. gab. auch wurde mir der 20 jährige geburtstag der ersten playstation zu wenig gefeiert. da hätte man paar nette sachen bringen können...

    so war es halt ingesamt nur die vorschau auf das nächste jahr. nicht mehr. alles andere kommt dann zur e3.

    ist ne 7 für mich.
     
    Nasreddin gefällt das.
  3. Fettsack

    Fettsack

    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.135
    Es war ganz in Ordnung. Habe mich im Vorfeld aber auch nicht hypen lassen. Bekommt von mir eine solide 7/10.
    Wünsche mir für die Zukunft aber deutlich mehr wirklich neue Spiele.
     
  4. Jehuty

    Jehuty J-Unit

    Beiträge:
    22.268
    Zustimmungen:
    15.609
  5. Sawbones

    Sawbones The Elder Scrolls Oracle!

    Beiträge:
    9.806
    Zustimmungen:
    1.003
    3. Einzig interesante war FF7 :/
     
  6. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    35.984
    Zustimmungen:
    5.469
    6/10


    Warum?

    Es gab wirklich tolle Spiele auf der PK!

    Until Dawn, Uncharted, The Forest, No Mans Sky, What Remains of Edith Finch, Gang Beasts, Bloodborne, Suikoden, einige Indies, die mir gefallen haben. Auch die PK fand ich gut, insofern, als dass sie alle auf die Games konzentriert haben.

    WAS aber allerdings nicht geht, ist, dass man EXTRA EIN KOMPLETTES EVENT ins Leben ruft und die Upper-AAA-Neuankündigungen weglässt. Was macht Polyphony Digital gerade? Woran arbeiten sie noch bei Sony Santa Monica? Was macht Guerilla Games? UND UND UND UND. Da hätte man einfach mehr zeigen können. Das ist für mich gerade eine verpasste Chance! Darum gibt es auch keine höhere Wertung. Der FF7-Trollversuch ist peinlich! EA hatte gar nichts. Das Drawn to Death ist einzigartig vom Design, aber Shooter ist einfach nicht mein Genre.
     
    Nasreddin gefällt das.
  7. Fox

    Fox Did you miss me? Content Team

    Beiträge:
    13.704
    Zustimmungen:
    9.671
    Zustimmung. Zumindest bei einigen aufgezählten Spielen in deiner Liste. Problem: Uncharted 4 und Bloodborne haben mich beide komischerweise leicht enttäuscht (UC Leveldesign, Bloodborne "Random"-Dungeon). Hinzu kamen die Troll-Sachen mit Persona 5 und FFVII.

    Tatsächlich war die schönste Überraschung für mich Suikoden II. Und das ist im Kontext eines solchen Events ganz schön ernüchternd.

    Und das wieder KEIN EINZIGER großer Titel angeteasert wurde, hätte ich ernsthaft nicht erwartet. Guerilla Games, Santa Monica, Sony Bend, Polyphony, ja auch ein Japan Studio mit TLG. Nichts, absolut gar nichts. Und das auf einem hauseigenen Jubliäumsevent von Sony selbst.

    Das fand ich schon schwach. Rein von den geschürten Erwartungen eine 3/10. Aber die Keynote als Ganzes bekommt von mir eine durchschnittliche 5/10, da sie sich zumindest rein auf Spiele konzentriert hat, Live-Demos und zumindest ein paar kleine nette Ankündigungen hatte.
     
  8. Darko

    Darko

    Beiträge:
    16.312
    Zustimmungen:
    2.663
    Was echt verwundert:

    Bend Studios - keine Ankündigung
    Santa Monica Studio (als Developer) - keine Ankündigung
    Guerrilla Games - keine Ankündigung
    Guerrilla Cambridge - keine Ankündigung
    Sony Japan Studios - keine Ankündigung
    Polyphony Digital - keine Ankündigung
    Team London - keine Ankündigung

    Einzig San Diego hatte zwei Neuankündigungen: MLB 15 und Killstrain (ohne Trailer)

    Also ich hätte gedacht, das ein Playstation Event auch Games der Playstation Studios zeigt...die haben sich echt super viel für die E3 aufgehoben.

    Dennoch: volle Halle, über 2h Show, muß man ja auch erstmal abliefern. Besonders The Forrest, Drawn to Death, Killing Floor 2 und What Remains of Edith Fitch sind bei mir hängen geblieben. Until Dawn stand schon immer auf meiner Kaufliste, schon seit der Ex- PS3 Ankündigung damals.

    Mir fehlte aber dennoch ein AAA Game ala Killzone 5 oder so, von daher 6/10
     
    Nasreddin gefällt das.
  9. KaKun

    KaKun Oder wie, oder watt?

    Beiträge:
    25.869
    Zustimmungen:
    9.291
    Ich fand's insgesamt 'ne unterhaltsame und symphatische Veranstaltung, ein paar bekannte Sachen, ein paar neue Sachen, Yakuza 5 endlich im Westen, Until Dawn sah klasse aus, David Jaffe ist 'ne coole Sau und Englisch sprechende Japaner sind einfach putzig.

    Zum Glück krieg ich Weihnachten 'ne PS4... :O_o:
     
  10. WaldGespenst

    WaldGespenst 16-Bit Heavy Metal

    Beiträge:
    18.402
    Zustimmungen:
    4.445
    schöner auftakt mit Uncharted 4 aber dann gings berg ab...

    :drunter:
     
  11. m1ke82

    m1ke82

    Beiträge:
    23.036
    Zustimmungen:
    8.183
    Hab zwischen 5 und 6 geschwankt und mich dann für ne 5 entschieden.

    An sich ne grundsolide Keynote mit schönen Spielen, aber für ne reine PlayStation Messe hat mir das gewisse Etwas gefehlt.
     
  12. enix

    enix Kanji-Ninja

    Beiträge:
    5.704
    Zustimmungen:
    427
    5... Rein von der Aufmachung her und von mir aus auch von den Games, hätte es durchaus ne Bessere Note verdient, wenn nicht im Vorfeld so ein herber Hype gemacht worden wäre. Denn es wurden keine angekündigten Feuerwerke abgefeuert. Kann noch im Verlaufe des Wochenendes kommen, doch das ändert nichts an der Keynote selbst. Weder super noch schlecht. Einfach okay.
     
  13. Kordelle

    Kordelle The Gears keep turning

    Beiträge:
    10.584
    Zustimmungen:
    5.826
  14. Dow Jones

    Dow Jones ASCEND TO ULTRA

    Beiträge:
    35.984
    Zustimmungen:
    5.469
    2015 wird MS auf der E3 sicherlich auch geile Games für Weihnachten 2015 ankündigen. Die E3 hat ja auch mehr Presseaufmerksamkeit. Ich denke das XBOX-eigene Event wird auch eher verhalten sein, eher kleinere Titel in den Vordergrund rücken und dann lassen es beide 2015 so richtig krachen. Yoshida hat ja mal gesagt, dass er es mit Ankündigungen nicht heilig hat, da es der PS im Moment so gut geht und sie sich weltweit wesentlich besser als die Xbox verkauft. Aber das war eben 2014. 2015 wird MS abfeuern, was sie haben. Und das wird dann hoffentlich auch eine Menge sein.
     
  15. MAXstarPETE

    MAXstarPETE #GreatnessAwaits >TLG<

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    121
    wenn die mir die psx ohne ein sterbens wörtchen zu tlg zu verlieren abhalten, dann gibt aber auf mowl ey.
     
  16. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    30.215
    Zustimmungen:
    8.126
    Hm, hab mal 6 gegeben. Aber eher am unteren Ende.
    Dafür, dass da Tonnen an Hype geschoben wurden, war das einfach zu wenig. Uncharted sieht genial aus, das war ein klasse Einstieg. The Order und Arkham Knight sehen auch bombastisch aus und werden von mir schon erwartet. Aber man kennt die Dinger halt schon
    Die Street Fighter Ankündigung war zwar im Angesicht des Leaks nett gemacht, aber ohne den Leak hätte das sicher für mich viel mehr Impact gehabt. Sieht aber geil aus, da hats mir schon in den Fingern gejuckt beim Gameplay.

    Es waren schon viele für mich interessante Spiele dabei und auch die Neuankündigungen waren nach meinem Geschmack (Day of the Tentacle YAY!). Aber es war eben kein AAA-Augenöffner dabei, kein Titel, der in der ersten Garde mitspielen wird.
    Tiefpunkt war für mich dann Final Fantasy VII... Ich bin bei den ersten Sätzen hier aufgesprungen vor Freude. Dann ging der Trailer los und ich hab langsam verstanden, dass das ein Minimal-Aufwand Port wird. So hab ich mir das sicher nicht vorgestellt mit dem remake des besten Spiels aller Zeiten.

    No Man's Sky dann wie gewohnt klasse, aber halt auch nix neues außer neue Planeten. Und von denen gibt's ja ne Menge.
    Dann dachte ich "ja, der Rausschmeißer wirds schon richten". Jo... ganz nett isses, Artstyle gefällt. Aber ein Arenashooter? Och Nö.

    Ne Sony, wenn man SO hyped, muss man mehr liefern. Und ich frag mich, was die ganzen Insider als Grund für ihren Hype gesehen haben... Und was die große Ankündigung sein soll, die das Internet zum Absturz bringt. Kommt ja vllt noch im Laufe des Events. Ich glaub da aber nicht dran. Wenn man noch was tolles hätte, wäre das gezeigt worden.
     
    Nasreddin gefällt das.
  17. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    30.215
    Zustimmungen:
    8.126
    Oh, hab vergessen zu erwähnen, dass PvZ gratis ne geile sache ist! Danke EA!

    Und Bloodborne hab ich vergessen zu erwähnen. Mehr als :sabber: fällt mir dazu aber eh nicht ein.
     
    BradSalter gefällt das.
  18. pil

    pil "Ich arbeite hier nur" Administrator

    Beiträge:
    54.759
    Zustimmungen:
    12.193
    Ich hab genau das gesehen was man erwarten konnte, uncharted war natürlich der überhit, absolut grandios, nur kacke dass es so lange dauert bis das erscheint. Keynote fand ich unterhaltsam, ich brauche unbedingt diese eine indiespiel wo man sich gegenseitig verhaut welches man wohl zu viert spielt, total geil. Irgendwas mit gangs.

    Keynote note 8 da sie das war was man vorher erwartet hatte, das war keine e3 und alle titel waren ja vorher bekannt bis auf uncharted, also nix besonderes. Ich frag mich wirklich was hier alle dachten was die veranstaltung wird, kann die reaktionen nicht im geringsten nachvollziehen.

    Kt bekommt dieses mal von mir ne 2 von 10, ich frag mich vor allem was die sprüche bzgl. Drogen soll bur weil einer auf die bühne tritt der nicht so bieder zu sein scheint wie man selbst ist, glaubt hier einer dass man so langweiler auf eine bühne stellt oder dass es besonders einfach wäre vor solchen massen aufzutreten und man deswegen vielleicht anders ist als an einer supermarktkasse? ich denke manchen fehlt der hang zur realität, fand den abend im kt entsprechend mehr als enttäuschend, da hab ich schon bessere events hier erlebt.
     
    Nasreddin, medion und KaKun gefällt das.
  19. Lord EKKA

    Lord EKKA In the darkest night, I ll be your knight!

    Beiträge:
    25.746
    Zustimmungen:
    4.496
    @drizzt hat mirFIFA versprochen und nix von fifa zu aehen. 0/10
     
    drizzt und ChriZ gefällt das.
  20. extraleben

    extraleben Was würde Jesus sagen ?

    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    148
    Super beschissenes Event imo. Null ingamefootage. Nur Schrotttitel bis auf Darkest Dungeon und natürlich NMS. Eben läuft die NMS show, da spielt ne Band, wer zum Teufel will das sehn ? Zum Heulen.

    Witzig waren die Destiny-Jokes. Und Danke für das Freegame. :)