1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

360 ist der endgegner wirklich so scheisse ?? [spoiler]

Dieses Thema im Forum "Resident Evil" wurde erstellt von superschaf, 22. März 2009.

?

RE5 Endgegner

  1. die stelle hat mich auch aufgeregt

    18 Stimme(n)
    29,0%
  2. ich hatte keine probleme mit dem endgegner

    32 Stimme(n)
    51,6%
  3. ich bin noch nicht so weit

    6 Stimme(n)
    9,7%
  4. ich habe RE5 gar nicht

    6 Stimme(n)
    9,7%
  1. Ryuu

    Ryuu Rocketbeans-Supporter

    Beiträge:
    8.483
    Zustimmungen:
    35
    Man hat doch wirklich immer Tipps bekommen, was man machen muss.

    In der ersten Stufe hat Sheva den Tipp gegeben, dass es im Dunkeln besser wäre. Wenn man dann ein wenig rumläuft, findet man die ganzen Hebel und die Raketen. Wenn Sheva dann die Rakete auf ihn ballert und er sie abfängt, schreit sie sogar, dass man auf ihn schießen soll.

    Und auch im Vulkan gab es immer entweder Tipps durch Sheva (z.B. wo sie von Wesker verfolgt wird und man auf ihn ballern muss) oder durch kurze Sequenzen (die leuchtenden "Blasen" auf Weskers Körper werden jedes Mal angedeutet).

    Munition musst man vorher natürlich etwas horten. Oder die Kapazität der Waffen erhöhen, dann bekommt man ein volles Magazin dazu.
     
  2. GPLegend

    GPLegend Öffnet die Herzen und herzt die Öffnungen

    Beiträge:
    15.396
    Zustimmungen:
    4.713
    Ich sitze auch schon seit Stunden an dem Vulkan-Level. Ein paar Mal hab ich zwar schon geschafft, dass Sheva ihm das Messer in die Brust haut aber die Szene endet immer damit, dass Chris weggestoßen wird und Sheva als Dönerspieß endet. Was mache ich falsch?
     
  3. Jarmen Kell

    Jarmen Kell

    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    135
    Die Szene mit dem Messer in die Brust solltet du nur machen (beziehe mich auf Veteran) wenn Chris volles Leben hat, den er verliert immer Leben wenn Sheva mit dem Messer auf Wesker einsticht.
    Sollte Chris Lebensenergie auf Null sinken bevor Weskers (je besser der Chrisspieler Buttonsmashed desto weniger Leben verliert er) Leben zu Ende ist oder die Quicktime Event Szene Phase 2 erreicht stirbt Sheva.

    Wenn man alles richtig gemacht hat dann Finished Chris ihn von hinten mit seinem Messer und der Kampf ist vorbei.
     
  4. GPLegend

    GPLegend Öffnet die Herzen und herzt die Öffnungen

    Beiträge:
    15.396
    Zustimmungen:
    4.713
    Also muss ich A smashen ohne Ende? Weil Beim QTE immer steht A festhalten.
     
  5. Jarmen Kell

    Jarmen Kell

    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    135
    Ich habe es gemeinsam mit einem Kumpel Koop gezockt und er hat Chris gespielt während ich Sheva gespielt hat. Beim ersten Mal ist er trotz voller Energie gestorben. Beim zweiten Mal hatte er dann noch mehr als das halbe Leben und meinte dass er weniger Leben verloren hat durch das ständige Draufhauen auf die Taste.
    Selbes muss man ja bei Sheva vorne auch machen. Schnell auf die Taste hauen um Wesker und Chris mehr Schaden zu machen.
     
  6. Insane Kraut

    Insane Kraut

    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    7
    Die einzige "Herausforderung" bei diesem lächerlichen Endkampf ist das QTE mit Sheva, wenn sie am Felsabsprung hängt. In KEINEM einzigen der anderen QTEs in Resi 5 musste man so bekloppt auf X hämmern wie in diesem Moment. Wenn man nur in der gewohnten Frequenz drückt, schafft man die Szene nie, und das kann dann extrem nervig werden.
     
  7. GPLegend

    GPLegend Öffnet die Herzen und herzt die Öffnungen

    Beiträge:
    15.396
    Zustimmungen:
    4.713
    Hat sich erledigt, Habs gerade endlich gepackt. Man muss smashen wie blöd.
     
  8. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.282
    Interessanterweise kann man sich die Stelle mit nem Raketenwerfer schon schenken, wenn man will.
     
  9. Insane Kraut

    Insane Kraut

    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    7
    Beim ersten Durchspielen hat man den aber noch nicht. Außerdem will ich mir da noch keine FAQs und Komplettlösungen anschauen. Wenn man so unwissend an die Stelle kommt wie ich damals mit meinem Partner, kann es ziemlich frustrierend werden.
     
  10. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.282
    Wieso sollte man den nicht haben? Der liegt in 3-1 ziemlich promminent herum ;)

    Allerdings ist die Stelle wirklich ziemlich scheisse...wie der gesamte Endbosskampf auch, aber darum gehts hier ja ^^
     
  11. Insane Kraut

    Insane Kraut

    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    7
    Wenn Du aber den gesamten 6. Akt am Stück durchspielst und dann endlich Wesker besiegen willst, gehst Du doch nicht extra nach 3-1 zurück... zumal wir davon ausgingen, dass man einen Endgegner auch normal besiegen können sollte. (Was ja abgesehen von der besagten Smashing-Stelle auch durchaus machbar ist.)
     
  12. Ryuu

    Ryuu Rocketbeans-Supporter

    Beiträge:
    8.483
    Zustimmungen:
    35
    Ich habe den Endkampf völlig anders gespielt, nichts mit festhalten oder ähnlichem.

    Auf runden Plattform immer gewartet, bis er seinen Arm in die Höhe streckt, dann mit 'ner normalen Waffen hinter ihn und einmal auf die Blase geballert. Dann an den Rand der Plattform, weil er dann seinen Stachelkreisel macht, währenddessen schonmal die Magnum zücken. Nach dem Kreisel offenbart er dann die vordere Blase und da dann 4-5 Mal mit der Magnum (oder anderen recht starken Waffe, z.B. Granatenwerfer) drauf.

    Das ein paar Mal wiederholt, bis die Plattform zusammenbricht, Wesker in die Lava ruscht und Sheva und Chris vom Heli mit Jill und Josh gerettet werden.
     
  13. Christian86

    Christian86

    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    7
    Ich weiß garnicht, was ihr habt.

    Wesker in der Halle habe ich mit meinem Bruder so gelöst:
    Einer lockt ihn an, der andere schießt. Bei genug Damage geht auf zu Knie und dann jagt man ihm das Serum rein. Fertig.

    Bei der Lava hatte er zwei Schwachstellen. Mal an der Brust, mal am Rücken. Das haben wir im ersten Durchgang sogar komplett mitm Messer gemacht.
     
  14. Bart Wux

    Bart Wux

    Beiträge:
    19.371
    Zustimmungen:
    6.769
    Natürlich, im Coop ist das auch kein Problem. Das hat glaub ich auch keiner gesagt.
     
  15. Christian86

    Christian86

    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    7
    Sind genug hier, die sagten, dass sies im Coop gespielt haben : )
     
  16. Insane Kraut

    Insane Kraut

    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    7
    Man muss bei dem QTE mit Sheva an der Klippe erstmal darauf kommen, dass man im Gegensatz zu früheren QTEs plötzlich wie ein Bekloppter rumhämmern muss. Wenn man wie gewohnt nur in bekannter Frequenz den X-Button malträtiert, kommt man nicht weiter.

    Deswegen war die Stelle für mich so nervig: Ich dachte immer, mein Partner (Chris) müsste Wesker irgendwie verletzen, damit Sheva nicht abstürzt. So führt einen das Spiel ziemlich in die Irre.
     
  17. Faultier

    Faultier Block Bladi Young Schlautier^^

    Beiträge:
    26.945
    Zustimmungen:
    6.921
    Für mich war die Stelle mit KI-Dummchen Sheva bei Jill deutlich schwerer, als olle Wesker.

    Den haben wir bei Profi keine Sek. Zeit zum Luftholen gelassen, aber bei Jilll.....

    "ich bin die blöde Sheiva und renn gern in MG-Schüsse hinein" :wand:
     
  18. Seo

    Seo Papa

    Beiträge:
    11.077
    Zustimmungen:
    1.074
    So hab ich das im Single-Player immer gemacht...:?
     
  19. Sir N

    Sir N "Ich bin nicht in Gefahr. Ich bin die Gefahr!"

    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    110
    Ja nun, das Highlight des Games war der Engegner nun nicht gerade, ging auch etwas zu lang das ganze. Ich kann in der Umfrage aber nichts auswählen, weil ich weder total genervt noch total begeistert bin, hatte auch schon schlimmere Endgegner zu überstehen ...
     
  20. clemgab

    clemgab Beim Wichteln betrogen

    Beiträge:
    5.672
    Zustimmungen:
    31
    Ich fands nervid weil man bei der letzten Szene nicht wusste ob man es richtig machte, weil Wesker hielt da ja unglaubliche Salven aus....