1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

360 ist der endgegner wirklich so scheisse ?? [spoiler]

Dieses Thema im Forum "Resident Evil" wurde erstellt von superschaf, 22. März 2009.

?

RE5 Endgegner

  1. die stelle hat mich auch aufgeregt

    18 Stimme(n)
    29,0%
  2. ich hatte keine probleme mit dem endgegner

    32 Stimme(n)
    51,6%
  3. ich bin noch nicht so weit

    6 Stimme(n)
    9,7%
  4. ich habe RE5 gar nicht

    6 Stimme(n)
    9,7%
  1. superschaf

    superschaf

    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    3.432
    ich hab über 2 stunden gebraucht für 6-3 :vogel:

    wenn ich nicht die erfolge vor augen gehabt hätte hätte ich nicht mehr weitergespielt, das level fand ich sowas von zum kotzen. geht es da nur mir so ??


    ich meine den 2. und 3. abschnitt wo man gegen wesker kämpft.

    ich wusste überhaupt nicht was ich machen soll. ich hab dann sogar coop gespielt. weil ich dachte zu 2. wird es leichter. wir haben alle 10 raketen auf wesker geschossen und ständig die nahkampfattacken gemacht, alles nix gebracht

    nach 45 minuten hab ich dann ausgemacht weil ich die schnauze voll hatte. dann hab ich mir nen walkthrough gesucht um mal nachzulesen was ich überhaupt machen soll. die lampen habe ich überhaupt nicht beachtet, und das man ihn dann nur killen kann mit rakete im dunkeln auf ihn schiessen so das er sie fängt, dann mit pistole schiessen, dann schnell hinrennen (beide), usw. .... :vogel:

    was für ein scheiss, da soll man mal drauf kommen

    nachdem ich das gelesen habe hab ich aber weitergespielt und es dann auch recht schnell geschafft (in coop wieder). aber der abschnitt danach war ja fast noch beschissener.

    da wussten wir wieder nicht was wir machen müssen. ich bin immer auf die platform gelaufen, bis wesker dann auf die andere seite gesprungen ist während sheva über der lava hing. schiessen hat nix gebracht, entweder hat er einen von uns in die lava geschmissen oder sheva ist reingefallen nach dem "abhängen" :wand:

    wieder nach 45 minuten hatte mein coop partner dann die schnauze voll und ist gegangen. ich hab dann einen neuen partner bekommen der das spiel schon mehrfach durchhatte. der hatte nen bogen mit unendlich munition und explosivpfeilen und eletropfeilen etc. der musste wesker dann alleine machen. ich hatte nur noch 7 schuß für die sniper und sonst gar nix. munition kann man nicht kaufen ??!?!?

    hat trotzdem noch ne ewigkeit und zig versuche gedauert bis er endlich tot war.

    boah hat mich das aufgeregt. wenn ich ne wertung für das spiel geben müsste würde das letzte kapitel die gleich um 30% runterziehen :wand: :wand: :wand:


    gehts da nur mir so ??


    und warum ist wesker so ein matrix abklatsch geworden ? :ugly: :ugly: :ugly:
     
  2. Bart Wux

    Bart Wux

    Beiträge:
    18.886
    Zustimmungen:
    6.078
    Ich fand die Phasen alle ziemlich nervig. Insbesondere diese blöde Bitch Sheva hat mit ständig ins Handwerk gepfuscht. Klaut mir den RocketLauncher, dann holt sie die Rakete, legt sie wieder weg, holt sie wieder. Keine Hilfe, im Gegenteil. War richtig froh, als Wesker sie im Würgegriff hatte und ich mal in Ruhe den RPG vorbereiten konnte. Aber wie ich schon schrieb, man muss erstmal drauf kommen, was man machen muss, der Rest ist dann halb so schwer.
     
  3. lonian

    lonian

    Beiträge:
    2.462
    Zustimmungen:
    48
    So war das doch früher immer das man lange versuchen musste und verschiedenes probieren musste. Also mir ist das lieber als wenn man immer alle Schwachstellen der Endgegner in Nahaufnahme vor dem Kampf gezeigt bekommt am besten noch mit Schwenk auf das nächste Teil das man braucht um ihn zu besiegen.

    Wir haben auch über 30 Minuten und paar Versuche gebraucht, haben es aber so rausbekommen... ich glaube vielen Leuten ist die Geduld bei solchen Spielen total abhanden gekommen. Viele tolle Perlen von früher würden heute wohl niemals durchgespielt werden...
     
  4. Reaver

    Reaver Artorias Stark

    Beiträge:
    26.448
    Zustimmungen:
    3.897
    Fands easy. Wenn man weiss wie ist es einfach. Im Hangar ist es wichtig die Lampen auszuschalten und dann halt schön die Raketen reinsemmeln. 3 Raketen reichen aus und auf Veteran kann man auch schnell genug zur Waffe wechseln und ein Schuss auf Wesker (egal wohin) und die Rakete explodiert.

    Beim richtig finalen Kampf haben wir zwar auch ein Weilchen gebraucht, haben uns aber Stück für Stück vorgearbeitet bis wir am Ende dann auch fertig gemacht haben.


    Lächerlichste Szene im Spiel: als Chris den Stein in die Lava haut... :nein:
     
  5. Dixxhead

    Dixxhead Rebel 1

    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    145
    Gerade die Szene fand ich sehr geil; da hatte man das erste mal das Gefühl, dass Chris wirklich was in den Armen drinnen hat.

    Hab das Spiel gerade eben mit nem Kollegen beendet und fand den Endkampf mit wesker bis aufs allerletzte Teil in der Lava sehr geil...

    In der Lava dann wars insofern einfach nur noch nervig, dass man beim besten Willen nicht erkannte ob man es richtig machte. Wir waren immer davon überzeug Chris müsse Sheva vor dem Sturz in die Lava retten (so scheint es, als würde sie sich nur hochziehen können, wenn Wesker auf ihrer Seite steht) und haben unmöglichste Kombinationen probiert. Auch wie lang man danach auf Wesker ballern muss ist mitunter nervig. Nach dem ersten Anlauf hatten wir beide keine Muni mehr (speichert ja im Kampf), dort mussten wir dann Granatwerfer und alles sonstige noch rauskramen um ihn zu schaffen. *imo* einfach etwas übertrieben, erschwerend war dann noch dass mein CoOp-Kollege zu seinem Zug nach innsbruck musste und das Spiel einfach kein Ende mehr nahm... :ugly:
     
  6. Seo

    Seo Papa

    Beiträge:
    10.980
    Zustimmungen:
    905
    Ich fand den völlig einfach....:?
    Gleich zu beginn sagt Sheva ja, dass man im Schatten kämpfen soll. Erst hab ich versucht, die Scheinwerfer auszuschiessen, und als das nicht ging, fielen mir die Schalter auf. Der Rest war dann simpel.
    Das im Vulkn war nerviger, habs aber trotzdem sofort im ersten Anlauf geschafft, weil ich durch Zufall nah an in ran bin, und der kontextsensitive Button aufleuchtete.
     
  7. Thitor

    Thitor

    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    541
    Fand das auch alles einfach. man bekommt ja ständig Tips.
     
  8. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.769
    Zustimmungen:
    1.275
    Ich hatte keine übermäßigen Probleme mit ihm, aber ich finde ihn trotzdem grauenhaft, dauert zu lang und macht auch keinen Spaß. Den Part danach kann man nicht nur intuitiver lösen, sondern auch schneller mit ner Rakete ;)

    Und das mit dem Stein sollte man unterstützen. Nachdem "Nuke the fridge" das neue "Jump the shark" wurde nach Indy 4, sind jetzt Bemühungen im Gange aus "Punch the boulder" das neue "Nuke the fridge" zu machen. Ich unterstütze diese Entwicklung :D
     
  9. PsYcHoHeAd

    PsYcHoHeAd

    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Hatte auch so meine probleme mit dem letzten Abschnitt im Vulkan! Habs im coop mit nem Kollegen gezoggt un ich hab Sheva gespielt als ich dann an der klippe hing hab ich fast das pad zerstört sin zig tode gestorben nur weill ich nicht schnell genug auf x gedrückt hab? Das is wohl der größte Designfehler den die Entwickler gemacht haben! Aber der Abschnitt mit den Lichtern un dem Raktenwerfer haben wir ziemlich schnell durchschaut.
     
  10. Dixxhead

    Dixxhead Rebel 1

    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    145
    Ja das blöde ist ja, dass bei Sheva "Help" aufleuchtet. Wir waren aufgrund der ewig lang dauernden Sequenz wirklich davon überzeugt dass Chris Sheva retten müsse und das X-Mashing nur zum Aushalten da ist... :troest:
     
  11. Blacki138

    Blacki138 all kinds of gains

    Beiträge:
    65.349
    Zustimmungen:
    21.688
    Ich hatte da garkeine Probleme. Fand den Endboss sogar ziemlich cool. Nur das letzte Wesker Design fand ich nicht so prall. Da hätten sie was besseres draus machen können. :kaffee:
     
  12. papaalexx

    papaalexx Ist Papa!

    Beiträge:
    9.343
    Zustimmungen:
    4.670
    Rotz...ohne Mist! Ich habe nix gegen mehrere Stufen, aber das war ja kein wirklicher Endkampf! ...und natürlich in einem Vulkan...wo auch sonst!? :kotz:
     
  13. Bart Wux

    Bart Wux

    Beiträge:
    18.886
    Zustimmungen:
    6.078
    Wenn man den RPG hat, muss ihn auch gar nicht greifen. Dann reichen 5 Raketen. Nur mal so. :D
     
  14. slaughterking

    slaughterking Little Button Puss

    Beiträge:
    11.625
    Zustimmungen:
    3.384
    Die letzten beiden Kämpfe gehörten so ziemlich zu den Leichtesten im Spiel, da Wesker total passiv und laid-back war. Sonderlich viel Spaß gemacht haben sie aber trotzdem nicht.
    Schön war nur, dass ich im ersten Durchlauf mit meinem letzten verbliebenen Schuss aus der schäbigen Rifle ohne Halbautomatik Wesker den Rest gegeben habe. D:
     
  15. dmnk

    dmnk

    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    699
    Ich hatte beim Ende im Vulkan kaum noch Munition und bin fast verzweifelt. Irgendwann bin ich dann einfach mit dem Messer auf Wesker losgegangen und was ist? 3-4 mal angesäbelt, kurzer Quicktime Event und schon ist er platt.
     
  16. Gundolfus

    Gundolfus Lost in Translation

    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    82
    Hatte zwar noch massig Munition, habs beim erstem Mal aber auch so gemacht. Ich habe ihn festgehalten und Sheva hat ihr Messer mitten in sein Herz gerammt. :D
     
  17. Seo

    Seo Papa

    Beiträge:
    10.980
    Zustimmungen:
    905
    Ich muss sagen, auf den leichteren Schwierigkeitsgraden sind die Kämpfe gegen Wesker deutlich länger. Da dauerte es deutlich länger, bis die QTE-Events getriggert wurden.
    oder bilde ich mir das nur ein?
     
  18. Faultier

    Faultier Block Bladi Young Schlautier^^

    Beiträge:
    25.901
    Zustimmungen:
    6.182
    Die Aktion mit X drücken, um sich hochzuziehen muss doch verbuggt sein.

    Ich bin da 5 x gestorben, bis ich es beim 6. Mal endlich gepackt habe. Alles Andere war nicht sehr schwer. Von hinten mit der Sniper in den Rücken und bissl Raketen und weg war er.
     
  19. SirHorst

    SirHorst Sie nannten ihn Bauke

    Beiträge:
    22.689
    Zustimmungen:
    6.811
    Schwer? Nein, aber scheisse. Endkampf im Vulkan...am besten noch Wesker auf den Kopf springen um den einen Ring von seinem Finger zu beissen :roll:
     
  20. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.769
    Zustimmungen:
    1.275
    Hast du das nicht gemacht? Gab´s doch ein Achievement für.

    [​IMG]