1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

I like my bike - Der velophile Fahrrad-Thread!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Urgs, 12. Juli 2011.

  1. |kiwi|

    |kiwi| I bet you can't stick it - Team Chief

    Beiträge:
    14.150
    Zustimmungen:
    4.423
    Brauch eher was für Enduro und DH:)
     
  2. St Aaken

    St Aaken der unheimlich Unheimliche

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    415
    Da ist Tom nicht so gut aufgestellt..
     
  3. |kiwi|

    |kiwi| I bet you can't stick it - Team Chief

    Beiträge:
    14.150
    Zustimmungen:
    4.423
    Und wer ist Tom?:D
     
  4. St Aaken

    St Aaken der unheimlich Unheimliche

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    415
    Tom Ritchey, der uns auch den Tomslick gegönnt hat, der genialste Mtb - Strassenpneu wo gibt.
     
  5. Hot Rod

    Hot Rod Master of puppets is pulling your strings

    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    478
    Ich bin an meinem alten Stereo die Minion von Maxxis gefahren. Tipptopp Reifen und ich werde mir wieder Amaris holen, wenn die aktuellen Schwalbe durch sind.
     
  6. cubeikon

    cubeikon Night gathers and now my watch begins

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    726
  7. Frank

    Frank

    Beiträge:
    8.979
    Zustimmungen:
    2.374
    Kommt drauf an. Zustand von Bildern ist nicht abschätzbar und für 22 Zoll Rahmen solltest du 190 oder größer sein.
     
  8. cubeikon

    cubeikon Night gathers and now my watch begins

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    726
    Bin genau 1.90 das würde also passen. Auf der Herstellerseite wird das Modell leider auch nicht mehr gelistet. Nun gut... ^^
     
  9. Frank

    Frank

    Beiträge:
    8.979
    Zustimmungen:
    2.374
    Ach, Fahrräder waren vor 5 Jahren auch nicht schlechter.
    Wenn (was zu prüfen wäre) der Zustand gut ist, die Größe passt, dann ist es ein guter Kauf.
     
    cubeikon gefällt das.
  10. cubeikon

    cubeikon Night gathers and now my watch begins

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    726
    Um mein Suchthema abzuschließen: ich bin seit vergangener Woche stolzer Besitzer eines Cube Team LTD (2010) und nach meiner ersten Ausfahrt am Samstag mega happy. :)

    Für den Stadtverkehr suche ich jetzt noch geeignete Reifen...dachte da an die Continental Traffic mit Reflexstreifen. Freue mich über Meinungen oder Alternativvorschläge, falls sinnvoll! Empfehlungen für (Steck-)Schutzbleche und Beleuchtung nehme ich auch gerne an. Können die Marsh Guards was?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2017
  11. St Aaken

    St Aaken der unheimlich Unheimliche

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    415
    Für die City hab ich seit letztem Jahr die Panaracer T-Serv, mMn ein wirklich guter und leichter Reifen mit ner schön dichten Karkasse, dadurch auch pannensicher, ist nur nicht so leicht zu bekommen...:traurig:
     
    cubeikon gefällt das.
  12. FiFoFabster

    FiFoFabster BaDumTzz

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    420
    Sooooo, ich habe mir nun ein Fahrrad gegönnt. Habt ihr ein paar Empfehlungen für Schlösser, denen man soweit vertrauen kann? Geht nur um das anschließen außerhalb. Zuhause kommts immer in die Wandhalterung.
     
  13. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    45.829
    Zustimmungen:
    6.070
    knackbar sind alle ^^ Was willste denn ausgeben?
     
  14. St Aaken

    St Aaken der unheimlich Unheimliche

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    415
    Abus Granit, mindestens, aber wie Gerri schon sacht, alles knackbar...
     
  15. aLDi

    aLDi Ich muss Jesus liken... Moderator

    Beiträge:
    30.427
    Zustimmungen:
    13.611
    Kann das Abus Bordo Granit empfehlen

    IMG_0436.JPG
     
  16. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    45.829
    Zustimmungen:
    6.070
    Wie kann ich denn meine Beine aufm Fahrrad am Besten fit halten?

    Ich merk immer das nach mehreren Tagen hintereinander aufm Bike meine Beine müde werden. Was sollte ich denn am Besten futtern/trinken, damit a) meine Beine nach mehreren Tagen noch fit sind (zur schnelleren Regeneration) und b) meine Beine auf längeren Touren fit halte?
     
  17. Hot Rod

    Hot Rod Master of puppets is pulling your strings

    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    478
    Zwischen den Tagen mal eine Pause machen und nicht radfahren. Evtl. überanstrengt, weil (noch) nicht fit genug?

    Bei mir hilft bei längeren Touren wirklich isotonisches Pulver im Wasser. So habe ich auch den Alpencross mit 7h im Sattel am Tag über 7 Tage hinbekommen.
     
  18. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    45.829
    Zustimmungen:
    6.070
    Das Phänomen ist mir letztes Jahr das ganze Jahr über aufgefallen. Jetzt kann es noch an "nicht fit genug" liegen aber letztes Jahr war es genauso. Wenn ich 5 Tage am Stück jeden Tag nur 1,5-2h fahren, merk ich es schon am 4. Tag.
     
  19. Hot Rod

    Hot Rod Master of puppets is pulling your strings

    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    478
    Dann probiere mal was zu essen/trinken, dass bei der Regeneration hilft. Da gibt es ja viele Möglichkeiten, angefangen bei isotonischen Pulvern für das Getränk oder Riegeln. Da würdest Du ja schnell merken, ob es einen Nutzen hat oder nicht.

    Generell ist es aber bei mir auch so, dass ich nach mehreren Tagen längerem Radfahren/Crosstrainer, meine Beine spüre - auch wenn ich vermeintlich gut trainiert bin. Das führe ich aber auch auf falsches Training zurück, weil ich meist immer gleich intensiv fahre. Da müsste ich variantenreicher trainieren, um einen besseren Fortschritt zu spüren.
     
    Gerri gefällt das.
  20. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    45.829
    Zustimmungen:
    6.070
    Ok danke, haste Empfehlungen für Iso Pulver, etc.?