1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ONE Halo 5: Storydiskussion - Es war einmal ein Locke...

Dieses Thema im Forum "Halo 5: Guardians" wurde erstellt von MiXeR, 29. Oktober 2015.

  1. MiXeR

    MiXeR Anführer der Glücksbärchis

    Beiträge:
    22.227
    Zustimmungen:
    11.912
    upload_2015-10-29_14-48-21.png

    Achtung: SPOILERWARNUNG!

    Diesen Thread am besten erst besuchen, wenn ihr Halo 5 beendet habt. Oder ihr (unverständlicherweise) keine Xbox One oder (noch unverständlicherweise) eine Xbox One und kein Halo 5 besitzt und trotzdem wissen wollt wie es weiter geht.

    Also: Wie hat er euch gefallen, der Anfang der neuen Halo-Saga? Wie passt er in das Halo-Universum? Muss man wirklich alle Comics gelesen haben, um die Story zu verstehen? Hat uns 343i in der Werbung einen Brute aufgebunden? Was sagt ihr zu Team Osiris? Ist das Ende wirklich so lächerlich?

    Hier darf diskutiert werden - zentrale Dinge, trotz Spoilerwarnung, am besten im Spoiler und mit Nennung der jeweiligen Mission. Unwichtigere oder bereits bekannte Dinge natürlich auch offen. Dass Locke den Chief jagt, dürfte beispielsweise hinreichend bekannt sein. :D

    edit: Ok, kiwi macht es spoiler-frei. Dann von nun an offiziell: Keine Spoilerkennzeichnung nötig! Also nur hier lesen, wenn ihr es wirklich wollt! :D

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2015
    flexx gefällt das.
  2. |kiwi|

    |kiwi| I bet you can't stick it - Team Chief

    Beiträge:
    13.931
    Zustimmungen:
    4.217
    So, dann wil ich auch mal. Spoiler Tags spar ich mir, jeder der hier reinschaut solts ja schon durch haben ;D

    Prinzipiell fand ich die story in Ordnung, auch dass Cortana nun wohl der Antagonist ist ist OK für mich. Ich bechränk mich daher mal auf die negativen Dinge.

    Alen voran: Wo war denn nun die Jagd? Der Traitor und der Savior?! Nix was in den Live Action Trailer, Hunt the Truth usw. gesagt wurde traf zu. Ich hab eigentlich zu beginn ein epische 10 Minuten Cutscene erwartet die das zukommen des Blue Teams erklärt. Die zeigt wie der MC Entscheidungen trifft die man zuerst als Verrat interpretiert. Wie Locke Entscheidungen trifft die ihn als Held darstellen. Die zeigen was nach H4 passiert ist. Der Didaktier ist anscheinend tatsächlich tot obwohl er im H4 LE Ending noch geblubbert hat. Und was bekommen wir:

    Der MC ist wieder mit seinem Team zusammen, etwas das seit Beginn der Story nicht passiert ist. Präsentation: keine. Was muss er tun: auf irgend ner Station von der man noch nie was gehört hat irgendetwas zurückbringen. Ich habs mittlerweile wirklich vergessen :D
    Angeblich hat den MC bei ONI jeder so lieb, dass er machen darf was er will. Aber wehe er sucht nach "seiner" totgeglaubten AI auf eigene Faust und verweigert den Befehl... da drehen dann plötzlich gleiche alle völig ab. Lächerliche Beweggründe für diese "Jagd".

    Halsey ist ja auch noch da... da war irgendwas in den Spartan OPs. Was genau? Tja, wär auch nett gewesen das nochmal kurz zu erläutern.

    Dann die Erklärungen: Cortana, deren Tod über das gesamte H4 aufgebaut wurde überlebt weil sie halt zufällig in die Domain gesaugt wird. Na Schwein gehabt, dass das ihre als defintiv geglaubte Zerstörung aufhält. :D
    Wär mal nett gewesen das zumidnest so zu verkaufen, dass die Forerunner das so geplant haben.

    Gut das man jedes Problem mit der Zerstörung eines Reaktors lösen könnte. Nicht auszudenken was passieren würde wenn der Reaktor des Kraken von 20 Hunter bewacht werden würde. :D
    Aber das hat mittlerweile nen gewissen Halo Charme...

    Alles in allem bleibt zu sagen, dass es viel heisse Luft war das um ein eigentlich nettes Storygerüst wabert. Das meiste wird zu wenig erklär und eingeführt, eine Charakterentwicklung gibt es gar nicht und letztendlich kommen so viele Dinge dazu nur um sich halt nicht festzulaufen. Eigentlich glaubt man, man hat im Teil zuvor alles erkundet (H3 mit der Arche, H4 mit Reqiuem)... und dann kommt Genesis. Ohne wirklich Erklärung.

    Wurde eigentlich mal erwähnt was die Guardians machen?

    Was mir wirklich gefehlt hat waren einfach epische Momente die einem im Gedächntnis bleiben. Sowohl was die Story angeht als auch beim Gameplay selbst.

    Und ich bin immer noch der Meinung, dass man diesen Moment geschaffen hätte, wenn man das Blue Team verschwiegen hätte und ordentlich im Spiel eingeführt hätte.

    Edit: gibts irgendwo ne ordentliche Storyzusammenfassung von H5? Vielleicht auch noch auf Deutsch?
     
    Faultier, Bart Wux, drizzt und 2 anderen gefällt das.
  3. flexx

    flexx ♥ Bungie Moderator

    Beiträge:
    68.949
    Zustimmungen:
    31.503
    Woher zum Teufel kommt das Blue Team?
     
    Bart Wux gefällt das.
  4. RPS.

    RPS. Stand by for Titanfall

    Beiträge:
    10.577
    Zustimmungen:
    2.567
    Und ich dachte ich schon ich checks mal wieder nicht was das für Typen sind :O_o:
     
  5. |kiwi|

    |kiwi| I bet you can't stick it - Team Chief

    Beiträge:
    13.931
    Zustimmungen:
    4.217
    @RowDIEr meinte am Halo Channel gibts die ersten Episoden von der Anime Serie die auch in der LE dabei is und die vieles aufklärt. Wär letzte Woche gut zu wissen gewesen :D
     
    RowDIEr gefällt das.
  6. MiXeR

    MiXeR Anführer der Glücksbärchis

    Beiträge:
    22.227
    Zustimmungen:
    11.912
    Irgendwo im GAF habe ich gelesen, dass der Didaktiker Halo 4 tatsächlich überlebt hat. Und vom Master Chief und seinem Blue Team irgendwann zwischen Halo 4 und 5 dann schlussendlich besiegt wird. Und wo erfährt man das? In einem Comic! :ugly:

    Ansonsten empfehle ich unbedingt - ist auch alles recht hübsch anzusehen:
    Die Spartan Ops Zwischensequenzen, die noch einiges zu Halo 4 und den Ereignissen, die zu Halo 5 führen ergänzen.


    Und die oben angesprochene Mini-Serie The Fall of Reach, die im Grunde noch mal das gleichnamige Buch zusammenfasst und die Beziehung zwischen Blue Team und Chief erläutert.
    https://www.halowaypoint.com/de-de/halo-channel/shows/halo-the-fall-of-reach/season-1

    Übrigens bescheuert, die Serie nicht einfach irgendwie als Vorgeschichte in einer Zwischensequenz zu verpacken. Da hat man doch im Prinzip schon eine vernünftige Einleitung produziert, nur hält man sie den LE Käufern und zufälligen Halo Waypoint-Verirrten vor.


    Im Nachhinein denke ich übrigens, dass man die viel beworbene "Jagd" sogar auf Cortana beziehen könnte. Sie ist schließlich die Verräterin und damit auch Gejagte. In der Promo wurde natürlich direkt der Master Chief angesprochen, aber mit ein bisschen Fantasie kann man das so vielleicht zufriedenstellend uminterpretieren. :ugly:

    Ach ja, ganz interessant fand ich übrigens den Ansatz, der irgendwo im Halo 5 Thread aufgeworfen wurde, dass die Szenen, die man beispielsweise in den Live Action Trailern gesehen hat (wie die zerstörte Stadt) nicht speziell zu Halo 5, sondern eher der gesamten neuen Saga gehören. Die Erde wurde ganz am Ende schließlich lahmgelegt und von den Wächtern "angegriffen". Vielleicht sehen wir viele Szenen aus den Trailern dann also erst in Halo 6 wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2015
    RowDIEr gefällt das.
  7. RPS.

    RPS. Stand by for Titanfall

    Beiträge:
    10.577
    Zustimmungen:
    2.567
    Mensch, die sollen sich alles was außerhalb der Spiele passiert sonstwohin stecken. :O_o:
     
    Faultier, Aldebaraner, Tom Zola und 4 anderen gefällt das.
  8. MiXeR

    MiXeR Anführer der Glücksbärchis

    Beiträge:
    22.227
    Zustimmungen:
    11.912
    Spartan Ops passiert aber im Spiel... einem nicht ganz so guten Teil davon. :ugly:
     
  9. Marcello

    Marcello Xbox: Einschalten Moderator

    Beiträge:
    34.097
    Zustimmungen:
    21.088
    Spartan Ops my ass.
    Sowas gehört in die Story des Hauptspiels und sonst n i r g e n d w o hin!
     
    Tom Zola, Bart Wux, Copado und 6 anderen gefällt das.
  10. RPS.

    RPS. Stand by for Titanfall

    Beiträge:
    10.577
    Zustimmungen:
    2.567
    Mission 1: Captain Miller, gehen Sie Team Majestic zur Hand.
    Mission 2: Hier ist Sarah Palmer, Team Majestic, retten Sie Captain Miller.

    So hört sich eigentlich jede Einleitung davon an, immer irgendwas mit Miller, Majestic und Sarah Palmer. Passiert da wirklich was relevantes? :D
     
  11. MiXeR

    MiXeR Anführer der Glücksbärchis

    Beiträge:
    22.227
    Zustimmungen:
    11.912
    Im Spiel selber nicht, sind langweilige 08/15-Missionen. Aber die Zwischensequenzen sind schon interessant. Relevant für die übergreifenden Ereignisse sicherlich auch nicht, aber nicht zu unterschätzen, wenn man die Zusammenhänge (besser) verstehen möchte.

    Ich muss 343i ja so weit in Schutz nehmen, dass sie Spartan Ops von Anfang an als episodische Storyfortsetzung ("episodic cooperative campaign") angekündigt haben. Ist im Prinzip ein spielbares Halo 4 Spin-Off.

    Natürlich hätte man deutlicher darauf hinweisen müssen, dass darin Dinge passieren, die später wieder aufgegriffen werden (beispielsweise verliert Halsey dort ihren Arm; man trifft auf diesen Elite Anführer und selbsternannten Didaktiker-Propheten, den man im ersten Halo 5 Level tötet; wir erfahren, was mit der Infinity und deren Besatzung passiert; etc.), aber einfach sagen "Das war nicht im Spiel!" kann man meiner Meinung nach auch nicht. Gehörte schon zum Halo 4-Paket dazu und wurde auch so kommuniziert.

    Wenn man etwas Zeit hat und sich für Halo interessiert, sollte man die Zwischensequenzen wirklich nachholen. Sind zum einen gut gemacht und bereichern die (Hintergrund)Story sehr.
     
    RowDIEr gefällt das.
  12. RPS.

    RPS. Stand by for Titanfall

    Beiträge:
    10.577
    Zustimmungen:
    2.567
    Ich hab ja sogar alle Spartan Ops Missionen gespielt. Für mich war das aber eher der Wellenmodus von Halo 4. Ich mein das ist wenn mans nicht Koop Spielt 100% langweilig.
    Da Storyrelevante Infos reinzupacken die im Nachfolger dann nichtmal als Rückblende gezeigt werden finde ich etwas ungeschickt.
     
  13. Kordelle

    Kordelle The Gears keep turning

    Beiträge:
    10.584
    Zustimmungen:
    5.827
    EIERKÖPFE!
     
    Faultier, RPS. und flexx gefällt das.
  14. RPS.

    RPS. Stand by for Titanfall

    Beiträge:
    10.577
    Zustimmungen:
    2.567
    :lol: Haha, mein Bruder und ich mussten schon laut lachen als das Wort am Anfang von Halo 5 gefallen ist.
     
  15. |kiwi|

    |kiwi| I bet you can't stick it - Team Chief

    Beiträge:
    13.931
    Zustimmungen:
    4.217
    Man hätte ja nicht mal viel neues rbingen müssen (ausser die Zusammenkunft vom Blue Team). Warum nicht einfach ein "Previously on"? Jede Serie hat nach ner Woche Pause ne kurze Rückschau, wenns auch noch so ne seichte Story hat. und Halo, bei dem sich eh schon keiner mehr auskennt, schaffts nach 3 Jahren nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2015
  16. Barry the Scary

    Barry the Scary Team Nigri

    Beiträge:
    15.824
    Zustimmungen:
    5.790
    Ich fand geil als Cortana am Ende meinte das Team Osiris nur aus Abziehbildchen bestehen würde und es keine richtigen Spartans wären :D
     
  17. Faultier

    Faultier Block Bladi Young Schlautier^^

    Beiträge:
    25.901
    Zustimmungen:
    6.182
    Wir haben heute mal mit der story angefangen und bislang ist es die mit Abstans Schlechteste und ich steige null durch :traurig:
     
    cab gefällt das.
  18. Frystil

    Frystil Schnack den Schnuck

    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    1.774
    Grad durch. Das wars schon?
     
    Muuhh gefällt das.
  19. Muuhh

    Muuhh

    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    3.512
    mal abgesehen vom coop (der macht einfach immer bock) bleibt sie das auch. auch wenn 1,2 level recht cool waren. insgesamt ne sehr schwache kampagne, kein vergleich zu halo 1/3
     
    Faultier und Frystil gefällt das.
  20. Eiskalt

    Eiskalt

    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    1.383
    Endlich durch.Was ist nur aus der Halo reihe geworden?
    Die Story ist sowas von wirr und die levels sowas von belangloses.viel zu wenige levels mit dem Ms waren spielbar.Viel zu viel metall in denn levels was es dadurch sehr steril manchmal wirkt.Gerade 24 stunden her und das einzige woran ich mich noch erinnern kann wie Cortana das locke Team runterputzt.
    Was ist eigentlich der Wächter? Cortana sagt glaube ich das er keine Maschine ist,was dann.
    Durfte gestern von ms ne Umfrage beantworten die sehr speziell auf Halo 5 gerichtet war,und man gefragt wurde was man beim nächsten teil besser machen kann.
    Ich schrieb schmeißt 343 raus und kauft bungie wieder ein,die hatten wenigstens ein tick Ahnung wie man ne Kampagne macht.
     
    Faultier und |kiwi| gefällt das.