1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ONE Halo 5 MP - Meinungen

Dieses Thema im Forum "Halo 5: Guardians" wurde erstellt von |kiwi|, 31. Oktober 2015.

  1. eike 2010

    eike 2010

    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    3.106
    Zitat vom Link den kiwi grad gepostet hast.
     
  2. |kiwi|

    |kiwi| I bet you can't stick it - Team Chief

    Beiträge:
    13.642
    Zustimmungen:
    3.942
    Das schlimme ist, dass die ja nicht mal online kommen müssen. Selbst am nachmittag und frühen Abend hat man die imemr in der Lobby. Ein Erklärungsversuch befindet sich eh auch in dem Post den ich oben verlinkt habe:

    Wenn ihr mich fragt ist 343 mit ihrem Programmierkünsten bei der MCC so dermaßen auf die Fresse gefallen (da fand man die ersten Wochen ja absolut keine Spiele), dass sie diesmal einfach auf Sicher gespielt haben. Das Ding sucht einfach im gesamten Spielerpool (der laut dem Post US und EU zusammenfasst) nach Spielern in deiner Skillrange und sobald 8 zusammen sind wird ein Server gestartet... und in 90% der Fälle steht der in Amerika.

    Angeblich liegen die Spielerzahlen von H5 mittlerweile bei 30 000. H3 hatte gegen Ende noch 80-100 k täglich.

    Eigentlich wollte ich heut Abend noch zocken, aber hab eben in die Friendslist geschaut: mittlerweile spielts fast niemand mehr und alleine hab ich auf den Mist keine Lust. Früher hat man manchmal ja auch neue Spieler kennen gelernt, ich hab bis jetzt aber erst ein oder zweimal jemanden deutsch reden gehört. Dafür in jedem Spiel Amis. Nichtmal UKler bekommt man wirklich mit. Ab und zu n Frenchy oder ein NL.

    Edit: letzten haben @RowDIEr und ich nach 4 oder 5 Spielen frusriert aufgegeben. Das is einfach unnötig wenn man schon beim Rumlaufen vom Spartan spürt wie behebig sich alles anfühlt. Und dann passiert einema sowas:



    Die ersten beiden mit der Pistole passieren auf nem guten Server so schon mal nicht, aber der letzte mit der Rocket is einfach lächerlich. Ich bin schon von dem Ding gekilled worden als es gefühlt doppelt soweit weg war. und dann nicht mal no shield sondern der andere Typ schießt auch noch auf ihn

    Edit:

    @RowDIEr
    An dem Tag an dem bei uns beiden ja nix ging kam übrigens das letzte Update. Angeblich nur Theatre und Campaign. Allerdings bin ich jetzt schon über eineige Posts gestolpert die sich drüber aufregen, dass nach dem update die Steuerung verhunzt war. Und ich hatte auhc das Gefühl dass einfach nix geht... Es wäre einfach wieder so dermaßen typische 343 wenn sie irgendwas rumgeschraubt hätten ohne was zu sagen.

    Hier mal ein Beispiel:
    https://www.halowaypoint.com/en-us/...ng/aa79f016-1ecc-43d5-bf60-c13bc8c59540/posts
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2015
  3. |kiwi|

    |kiwi| I bet you can't stick it - Team Chief

    Beiträge:
    13.642
    Zustimmungen:
    3.942
    343 is einfach so konsequent inkompetent :D

    Ne einfach if abfrage ob a) noch eine Live Verbindung da ist und b) das Spiel noch laeuft wuerde reichen um so etwas auszuschalten. Und 343 bekommt es einfach nicht hin. Bzw. sind sie zu daemlich um diese Eventualität überhaupt einzuplanen. Wie duerfen solche Leute AAA Games machen?

    Aja, Halo 5 ist nicht mehr in den Top 10 xbl charts. Was für ein Trauerspiel.



    Und, so sieht ne Sniper aus fuer die man noch etwas skill braucht:

     
  4. ES Baxter

    ES Baxter

    Beiträge:
    8.411
    Zustimmungen:
    3.807
    Selbst im Splitscreen sieht die Grafik von Halo 3 besser aus. :nein:

    Das muss denen doch irgendwann mal die Augen öffnen - bzw. müssen die sich mal fragen, warum Halo 3 so erfolgreich war.
     
  5. |kiwi|

    |kiwi| I bet you can't stick it - Team Chief

    Beiträge:
    13.642
    Zustimmungen:
    3.942
    Halo 3 hat einfach das perkte design. 60 fps und letzte Version der 360 version auf servern in Deutschland und ich wuerd mir die Konsole 600€ kosten lassen.

    Aja: grade wieder:



    Man achte auch auf das grandiose Matchmaking. 5:15 -.-
     
  6. Muuhh

    Muuhh

    Beiträge:
    17.393
    Zustimmungen:
    3.353
    ich hab auch einige videos wo ich noch schön hinter der wall zusammensacke...scheiss serversystem
    sorry, 343 hat mmn gute arbeit geleistet, aber den connectionkram haben se verkackt. wenn das klappen würde, dann wäre zumindest ich noch dabei.
    so hat mich die woche doch etwas die lust verlassen

    aber für 1,2 runden bin ich immer zu haben

    edit: vll sollten die einfach mal die basics üben bevor man so einen kartenscheiss einführt
     
  7. value

    value Grinch

    Beiträge:
    5.560
    Zustimmungen:
    4.283
    Darum spiel einfach viel lieber cod, da kommt mir das ganze nicht ganz so krass rüber und auch kein Connection lost am Ende ^^
     
  8. |kiwi|

    |kiwi| I bet you can't stick it - Team Chief

    Beiträge:
    13.642
    Zustimmungen:
    3.942
    Ghostdria ausm Haloorbit Forum. Der weiß normalerweise wovon er spricht.

    Link: http://www.haloorbit.de/index.php/f...rdians-multiplayer-diskussion?start=560#51675

    Es hat sich das Fischen im CoD Teich einfach nicht ausgezahlt. Halo hatte als eigenständiges Spiel Top Userzahlen. Dann kam Reach und das ganze ging den Bach runter. 343 hätte es mit H4 retten müssen und einfach ein Halo 2.5 machen. Nix anderes war H3 damals. Ein H2.5 mit ein paar einfallsreichen Änderungen. Manche haben sich bewährt (bubble shield, Power drainer und Regenerator find ich nachwievor ziemlich geil, auch wenn MLg drauf verzichtet hat) und manche eben nicht (radar jammer oder diese Blendgranate). Die BR aus H3 mag man hassen oder akzeptieren, ich fand sie ganz ok, auch wenn sie teilweise echt frustrierend war.

    Und H3 hat einfach mit Maps und Playlists gepunktet. Griffball hab ich nie gespielt, aber das ging ja ziemlich gut ab. Dazu noch Ranked und Social Listen, man hatte einfach abwechslung.

    Bei H5 spiel ich mittlerweile nur noch Slayer weil ich a) keinen Bock auf Breakout in team Arena habe b) und wenn ich Objective spielen will das gezielt aussuche und nicht random zugewiesen bekommen will.

    Das Grundgerüst des MPs passt, keine Frage. Aber mit der seltsamen Steuerung, den quasi nicht vorhandenen playlists, den miesen Servern und dem nicht motivierendem Ranking System bringt sich 343 selbst wieder 2 Schritte zurück nachdem sie einen kleinen vorwärts gegangen sind.

    Folgendes hätte H5 wirklich gepusht:

    - Eine Liste ähnlich MLG in H3. Damit hätte man die alten Hardcore Fans auf seine Seite gebracht. Kein Sprint, kein Radar, keine Abilities, BR Start. Egal obs der jetzige Großteil will, man hätte an die vergraulten Fans ein ein Zeichen gesendet.

    -Aufteilung in Social und Ranked, Stats werden jeweils getrennt mitgetracked

    - Keine Forge Maps als gratis DLC. Das soll die Community übernehmen.

    - Remakes von beliebten Maps aus H2 und H3. Wären dann halt nur in der Liste ohne Sprint

    - Ein Rankingsystem das eine Lernkurve aufweist. Nach 10 Spielen ist das leveln derzeit meist vorbei

    - Eine Möglichkeit ein Spiel aufzugeben. Zusätzlich nur Strafen für die ersten beiden Quitter

    - Eine Anzeige in welchem Ausmaß man gequittet hat und anschleißend wird man einfach nur mit Leuten aus so einem Pool gematcht. Timeban juckt kein Schwein.

    - Maps nicht mit jedem Scheiss vollstopfen nur wiel man ihn erstellt hat. Stichwort BTB.

    - Ein Clan System das IN DAS SPIEL integriert ist. Eine Möglichkeit NEUE Mitspieler zu finden und dann weiterhin mit ihnen zu spielen. Das hat sogar in H3 besser funktioniert, da man bereits in der Lobby seine mitspieler gesehen und gehört hat

    - Regionale Server mit Einstellungen. Gebt mir verdammt nochmal die Möglichkeit zu sagen: Server <70 ms, sonst gar nix.

    - Eine revolution wie Forge und der Kinomodus in H3. Eine Möglichkeit wäre gewesen Clans das anmieten von Servern zu ermöglichen. Matchmaking funktioniert anscheinend nicht so wie man sich das vorstellt. Also probiert doch mal das System eines CS oder Quake aus. Funktioniert seit 20 Jahren wundervoll am PC. Trueskill my ass, wie haben wir denn damals CS gespielt? Server und Map ausgesucht. Wenns lief hat man 3 Stunden drauf gespielt, wenn nicht hat man weiter gesucht.
    Es kann doch nicht sein, dass bei den ganzen game Designer niemand mal auf ne zündende Idee kommt das überholte System zu revolutionieren.

    Was wurde aus Halo 5:

    Der Versuch wieder einen competetive Shooter zu basteln bei dem man sich jedoch massiv selbst sabotiert hat. Ein offensichtlicher Schnellschuss da massiv Content fehlt. Nach der Katasptrophe MCC der Versuch oberflächlich gut dazustehen, im Detail aber wieder Fehler ohne Ende gemacht zu haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2015
    Eiskalt und value gefällt das.
  9. |kiwi|

    |kiwi| I bet you can't stick it - Team Chief

    Beiträge:
    13.642
    Zustimmungen:
    3.942
    Was hat 343 an red vs blue eigentlich nicht verstanden?

    [​IMG]

    An Lächerlichkeit nicht zu überbieten... Weiter weg sehen die komplett weiss aus bzw. glaubt man es ist jemand auf den gerade geschossen wird. Mich verwirrt das jedesmal total und ich könnt mich jedesmal über den Schwachsinn aufregen. Weils einfach so unnötiger nonsense ist.
     
    RowDIEr und Muuhh gefällt das.
  10. |kiwi|

    |kiwi| I bet you can't stick it - Team Chief

    Beiträge:
    13.642
    Zustimmungen:
    3.942
    Ban times und ab wann gebannt wird wurde massivst aufgestockt. 3 quits bei 12-15 spielen reichen fuer nen ban Mein mainaccount is schon bei 3 Tagen angelangt. Dabei isses egal ob man als erster oder letzter geht oder ob einen der server kickt. Nur als Warnung falls den Bloedsinn noch jemand spielt...
     
  11. Nasenhaarzupfer

    Nasenhaarzupfer Half-man, half-amazing

    Beiträge:
    4.273
    Zustimmungen:
    9.368
    Ich erhielt Halo 5 pünktlich zum Wochenendstart am Freitag & rechnete schon fest mit einer Ernüchterung nach den Berichten hier im Forum. Nun habe ich bereits 8 Stunden auf dem Tacho & die Kampagne noch nicht mal gestartet. Bin ziemlich begeistert vom MP. Warzone wird dem Hype wahrhaftig gerecht, ein echter Showstealer. Hektik & Taktik in einem simplen, schwerelosen Paket, so mag ich das. Aber die restlichen Modi sind ja mal ein übler Halo² Flashback. Knackige, enge, durchbalancierte Maps wie in 2004 auf denen es kein Entkommen gibt. Am Gameplay gab's scheinbar ebenfalls kleinere sinnvolle Tweaks. Fühlt sich nun wieder so frisch an wie damals kurz nach der Jahrtausendwende. Großartig! :puschel:
     
    Marcello gefällt das.