1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Habt ihr schon alles auf LED umgerüstet?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von ceilitza, 18. Juni 2017.

?

Umgerüstet auf LED?

  1. Ja - alles und überall

    18 Stimme(n)
    37,5%
  2. Teil Teils

    25 Stimme(n)
    52,1%
  3. Nein, kommt mir nicht in die Tüte

    5 Stimme(n)
    10,4%
  1. ceilitza

    ceilitza

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!
    Ich wollte mal so querbeet in die Runde fragen, wie es denn mit den Leuchtmitteln bei euch zu Hause aussieht? Seid ihr denn schon wirklich alle brav am umrüsten auf LED, oder sind da dann doch wie bei mir noch die ein oder andere Glühbirne zu finden, wie handhabt ihr denn das?

    Ich finde es für mich persönlich ja auch noch schwierig zu erkennen, welche Qualität die LED hat die man kaufen soll, ich sehe mich da oft aus den Infos nicht aus ...
     
  2. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    3.654
    Alle Philips Hue
     
    ES Baxter und Trekkie2063 gefällt das.
  3. Nimble

    Nimble scheißt auf politische Korrektheit

    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    2.880
    Nö, keine einzige.
     
  4. el_barto

    el_barto Supernintendo Chalmers

    Beiträge:
    31.036
    Zustimmungen:
    9.883
    Jap, zumindest alles, was oft im Einsatz ist.
    Im Schlafzimmer hängen z.B. noch ein paar Halogenspots am Seilsystem, aber das Licht ist am Tag vllt. 5 Minuten an.

    Aber in einem Monat ziehen wir um und da kommt garantiert nix außer LED ins Haus.Auch in Kühlschrank, Abzugshaube und Leuchtböden in den Küchen-Hängeschränken sind LED.
    Gibt bei den modernen LEDs aucch exakt Null Gründe, noch auf der Steinzeit-Technologie namens Glühbirne zu beharren.

    Hätte auch gerne HUEs, aber da spielt meine Frau nicht mit. Sieht den Mehrwert nicht...
    Das krieg ich aber noch hin :grins:
     
    Trekkie2063 gefällt das.
  5. RPS.

    RPS. Stand by for Titanfall

    Beiträge:
    10.864
    Zustimmungen:
    3.116
    Ich habs mir als Spielerei gekauft und muss sagen ich möchte es nicht mehr missen, weil es echt super praktisch ist. Liegst im Bett, sagst einfach Computer, "Licht im Schlafzimmer auf 30%". Oder "Licht im Schlafzimmer aus". Oder "Schalte Licht in der Küche aus". Oder "Schalte Licht Blau im Wohnzimmer ein".

    Oder eine Routine schaltet mir das Licht im Schlafzimmer auf 100% ein sobald mein Wecker klingelt.
     
    el_barto gefällt das.
  6. Duffy Duck

    Duffy Duck

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Immer noch Kerzen.
     
  7. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    3.654
    warum nicht, eine einzige Glühbirne braucht so viel Strom wie meine Komplette Wohnungsbeleuchtung
     
  8. Nimble

    Nimble scheißt auf politische Korrektheit

    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    2.880
    Hat keinen bestimmten Grund. Läuft halt noch.
     
  9. MachtAG

    MachtAG

    Beiträge:
    15.445
    Zustimmungen:
    3.654
    Wäre es aber nicht schlauer es auszutauschen?
     
  10. Shellshock

    Shellshock

    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    162
    Wenn eine Birne kaputt geht, tausche ich aus. Vorher macht das in meinen Augen keinen Sinn.
    Habe schon alles Energiesparlampen. Habe auch nur ganz selten Licht an.
     
  11. Nimble

    Nimble scheißt auf politische Korrektheit

    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    2.880
    Jupp, bei defekt würde ich umsteigen.
     
  12. Shakyor

    Shakyor

    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    984
    Hab auch komplette Bude voller Glühbirnen und hab auch noch nen Stapel an Ersatzbirnen.
    Erst wenn die alle verbraucht sind schau ich mal weiter
     
  13. Bart Wux

    Bart Wux

    Beiträge:
    19.379
    Zustimmungen:
    6.777
    Hab nie Licht an. Hasse künstliches Licht. Solang ich wach bin, läuft entweder TV, Tablet, Handy, PC oder alles gleichzeitig. Kein Grund für externe Beleuchtung.
     
  14. Melphiz

    Melphiz

    Beiträge:
    5.889
    Zustimmungen:
    894
    Bin echt froh über LED-Birnen. Die normalen Glühbirnen sind bei mir alle paar Wochen beim Einschalten durchgeknallt (Halogen schon beim ersten Einschalten). Die LED-Teile halten und halten. Bin auch von warmweiß (...von wegen weiß, warum nennt man das nicht kerzengelb) auf neutralweiß umgestiegen - viel viel angenehmer.
    Abends mache ich meine LED-Tischlampe an (strahlt vom Tisch aus nach oben an die Wand/Decke), chillig.
     
    Trekkie2063 gefällt das.
  15. ceilitza

    ceilitza

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Okey, ich sehe schon ich habe Nachholbedarf und muss mich einlesen und dann auch wirklich mal anfangen das eins zu eins umzuschrauben. Licht finde ich aber prinzipiell auch angenehm, da stört mich wenig daran.
    Noch ne Frage in die Runde, wenn zu Hause schon alles auf LED, wie sieht das auf euren Arbeitsstellen aus, wurde das da auch schon nachgerüstet?
     
  16. okst666

    okst666

    Beiträge:
    13.383
    Zustimmungen:
    4.388
    Ich hab noch so 10 Glühbirnen im Keller. Irgendwann mal bei Ikea geschossen...

    Büro wurde vor etlichen Jahren mal alles auf 100Hz Leuchtstoffröhren umgestellt.
     
  17. RJay

    RJay

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Daheim stelle ich nach und nach auf LEDs um. Bis jetzt ist mir noch keine Birne kaputt gegangen und das Licht finde ich auch gut. Die Lichtfarbe ist, wie Melphiz schon angemerkt hat, bei LEDs sicher nicht unwichtig, wenn du umsteigen willst.

    Bei der Arbeit wollen sie jetzt auf LED umrüsten. Ein Lichtplaner war schon vor Ort, jetzt schauen wir mal, was dabei rauskommt. Eine Umrüstung würde aber sicher nicht schaden, weil das Licht jetzt doch eher suboptimal ist.
     
  18. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    46.424
    Zustimmungen:
    6.552

    Jein, reine Rechensache und bis sich der Umstieg auf ne Marken LED lohnt, das dauert.... davon ab bin ich wegen dem Lichtspektrum noch skeptisch.
     
  19. Gerri

    Gerri FSV Mainz 05!

    Beiträge:
    46.424
    Zustimmungen:
    6.552
    Außer dem Lichtspektrum und als Neukauf magst du Recht haben, der Umstieg lohnt aber oft nicht.
     
  20. Tom-Tek

    Tom-Tek Mario, Zelda & Metroid - das heilige Triforce

    Beiträge:
    10.466
    Zustimmungen:
    3.071
    Ja, sogar all meine fidget spinner sind mit LEDs ausgestattet.
     
    Trekkie2063 gefällt das.