1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gen7 Euer Urteil

Dieses Thema im Forum "Dead Island" wurde erstellt von Pitahaya, 6. September 2011.

  1. Master-Dan

    Master-Dan Auf der Suche nach mehr Freizeit!!!

    Beiträge:
    14.107
    Zustimmungen:
    3.554
    Genau! :lol:

    Es ist bei dem Spiel eigentlich ganz einfach.

    Mag man Zombiegames?
    Würde man gerne mal eine Zombieapocalypse spielen?

    Ja/Nein

    Fertig! :dhoch:
     
  2. Glod

    Glod

    Beiträge:
    14.020
    Zustimmungen:
    164
    Nein, das tut er nicht. Er regt sich darüber auf, dass es allgemein schon wieder Zombies sind und das anscheinend keine Apokalypse ohne Zombies stattfinden kann. Dabei bezieht er Videospiele, Filme etc. mit ein

    Er sagt also im Grunde genau das, was du auch sagst: Treten stoppt die Zombies und schmeißt sie um und kann auch nicht unterbrochen werden. Weiterhin werden die Zombies auch rumgeschleudert, wenn man sie tritt, während sie versuchen sich aufzurichten.
    Er sagt weiterhin, dass er einen Haufen Zeit damit verplempert hat, vor einem Haufen Zombies zu stehen und den Can Can zu machen, bis sie aufhörten sich zu bewegen - was sich wiederum mit deiner Aussage deckt, dass das Treten nur wenig Schaden anrichtet. Der Umstand, dass es aber einen Großteil der Gegner einfach stoppt und umhaut, bewegt ihn eben zu der Aussage, dass andere Gegenstände über weite Strecken des Spieles nicht wirklich GEBRAUCHT werden, wenn man die meisten Gegner einfach mit Tritten kontrollieren kann. Er sagt nicht, dass sie nutzlos sind.

    Es würde zunächst mal helfen, zu verstehen, was er überhaupt sagt, bevor man ihn einen wilden Basher nennt. :deal:
     
  3. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    45.389
    Zustimmungen:
    32.539
    Es würde zunächst mal helfen, das Game überhaupt mal zu zocken Glod bevor du dich hinter den Basher stellst. :deal:

    Ich hab schon ganz genau verstanden was er sagt aber wenn du meinst Wortklauberei betreiben zu müßen kannst du dir ein anderes Quote Wars Opfa suchen. :D
     
  4. Glod

    Glod

    Beiträge:
    14.020
    Zustimmungen:
    164
    Wortklauberei? Du gibst doch seine Aussagen völlig sinnentstellend wieder. :deal:

    Btw: Hinter dem Basher stehe ich voll und ganz, weil er bislang mit nahezu allem, was er sagte 100%ig Recht hatte. Ich habe genügend Spiele gezockt, die er besprochen hat und auch wenn er die Spiele auf eine andere Art betrachtet, als ich das selbst beim Spielen tue, musste ich feststellen, dass alles was er sagt, letztendlich stimmt. Man muss ihn eben nur verstehen. Und damit meine ich nicht die Sprache sondern den Inhalt. Das mit dem Treten ist z.B. keine Kritik per se, sondern der Hinweis auf einen Gameplayinhalt, der ziemlich absurde Szenarien beim Spielen ermöglicht. Was er wirklich kritisiert, ist dass das Zielsystem nicht wirklich hinhaut und dass später massive Ideenlosigkeit bei der Gestaltung und der Präsentation herrscht. Außerdem sollen die Escort-Missionen kacke sein, da die NPCs dumm wie Brot sind etc.

    Bei Yahtzee muss man zwischen "Mwähähä!", "Man ist das scheiße!" und :fp: unterscheiden. Und das ist manchmal nicht ganz einfach, weil auf den ersten Blick vieles gleich klingt. Kriegt man aber erstmal die Feinheiten mit, dann sieht man, dass er zu den besten Reviewern überhaupt gehört. Wer in ihm einfach nur einen Basher sieht, oder sich auf den nächsten ZP-Verriss freut, der verpasst ganz gewaltig was.
     
  5. Blacki138

    Blacki138 Zaibermobber aus Leidenschaft

    Beiträge:
    64.505
    Zustimmungen:
    20.835
    Mein Urteil:

    Erster Akt: :dhoch:

    ab dem 2. Akt: :drunter:
     
  6. Master-Dan

    Master-Dan Auf der Suche nach mehr Freizeit!!!

    Beiträge:
    14.107
    Zustimmungen:
    3.554
    Warum nur?

    Ich meine es ging ja vielen so, aber ich kann es nicht verstehen, ich war einfach nur überrascht wieviel bedrohlicher und gefährlicher das Spiel aufeinmal wurde und fand es einfach nur Genial. :dhoch:
     
  7. Glod

    Glod

    Beiträge:
    14.020
    Zustimmungen:
    164
    Na du findest doch alles geil. Gab's in den letzten 5 Jahren schon mal ein Spiel, wo das nicht so war? :D
     
  8. Master-Dan

    Master-Dan Auf der Suche nach mehr Freizeit!!!

    Beiträge:
    14.107
    Zustimmungen:
    3.554
    Du Arsch... :klopf: :lol:
     
  9. Evin

    Evin

    Beiträge:
    17.199
    Zustimmungen:
    834
    Dead Space! :gerri:
     
  10. Master-Dan

    Master-Dan Auf der Suche nach mehr Freizeit!!!

    Beiträge:
    14.107
    Zustimmungen:
    3.554
    :lachweg:
     
  11. Urgs

    Urgs Verspotte den Verräter!

    Beiträge:
    33.852
    Zustimmungen:
    7.580
    Also der Typ hat überhaupt nicht Recht, was die Treterei angeht. Man kickt nen Gegner mit maximal 2 Tritten um, danach kann man ihn wahlweise mit Waffen bearbeiten oder man kann (später auflevelbar?) ihn den Schädel eintreten. Allerdings muss man das nicht. Mach ich auch nicht immer. Aber das Spiel lebt ja meiner Meinung nach auch sehr stark von den verschiedenen, modifizierbaren Waffen. Die auszuprobieren und sich damit auszutoben macht einen Heidenspaß. Das Spiel dagegen nur tretenderweise zu spielen, wäre völlig witzlos.
     
  12. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    45.389
    Zustimmungen:
    32.539
    Nenene, ich bleib dabei, sein Test ist ein riesiger dampfender Haufen Scheiße. Sicherlich stimmen ein paar Punkte aber er bauscht diese dermaßen auf, daß es schon peinlich ist. Wenn er z.b. wirklich seine Zeit damit vergeudet hat, ein Haufen Zombies zusammenzutreten, hat er die Spielmechanik nicht ganz verstanden und es ist nicht weiter verwunderlich warum er kein Spaß beim Spielen hatte. Mit der richtigen Waffe, am besten noch modifiziert, haut man die Zombies mit einem gezielten Schlag in die Fresse kaputt. Vor allem die Infizierten, da können die noch so angerannt kommen, mit dem richtigen Timing braucht man die nicht zu treten sondern haut die so wech, ein Schlag und nächster.

    Zock es einfach selber wenn du dem ganzen Setting nicht abgeneigt bist, dann wirst du die "Kritikpunkte" auch sicherlich nicht so eng sehen. Das Spiel macht soviel richtig, daß so Kleinigkeiten wie dumme KI bei Begleitmissionen nicht weiter ins Gewicht fallen (hab nach 14 Stunden 2 Escortmissionen absolviert, beide waren ein Spaziergang über 300m, da kann die KI noch so dumm sein, das war gar kein Problem).
     
  13. Evin

    Evin

    Beiträge:
    17.199
    Zustimmungen:
    834
    FANRAGE!!!1

    Es ist doch nichts Neues dass er extrem übertrieben auf Einzelheiten rumreitet. Die Dinger sind ja weniger ernsthafte Reviews als viel mehr Unterhaltung. Dass in seinen "Reviews" auch manchmal extrem viel Wahrheit steckt, sofern man die Kritikpunkte isoliert betrachtet ist halt ein anderes Thema.

    Davon können sich allerdings ohnehin wenige bis gar keine Spiele freisprechen....
     
  14. Urgs

    Urgs Verspotte den Verräter!

    Beiträge:
    33.852
    Zustimmungen:
    7.580
    Naja, auch die Maniac aka M hatte ja diesen Satz im Review. Sinngemäß "Wir sind irgendwann dazu übergegangen, nur noch mit dem Powerfuß zu kämpfen". So blöd kann man eigentlich gar nicht sein, oder? Wie kann man als Tester den kompletten Waffenpart einfach ignorieren? Kann ich nicht nachvollziehen.
     
  15. Seo

    Seo Papa

    Beiträge:
    10.968
    Zustimmungen:
    889
    Was er über die Eskortmissionen sagt, ist schlicht falsch.
    Zum einen gibts davon nur sehr wenige (ich hatte bisher vier oder 5, und bin in Akt3 bei über 20 Spielstunden), und zum anderen sind die wirklich alles andere als schwer.
    Der Weg, auf dem man die NPC begleiten muss, ist immer sehr kurz. Dabei rennt der NPC voraus, und wenn Gegner kommen, bleibt er stehen und warnt die Spielfigur sogar. Dann erledigt man die Feinde, und der NPC rennt dann weiter. Und wenn ein Zombie zum NPC durchkommt, wehrt sich der NPC auch, und das ziemlich vehement. Ehrlich gesagt hatte ich noch nie so gut spielbare Escort-Missionen gespielt als bei Dead Island.

    Und wer sagt, dass die versch. Gegenstände nicht wirklich GEBRAUCHT werden, weil man mit Tritten die Gegner kontrollieren kann, der hat das Spiel schlicht nicht gespielt, bzw. nicht verstanden. Tritte sind stark, keine Frage. Aber Tritte erledigen keine Zombies. Das wäre so, als würd man einen beliebigen Ego-Shooter nur mit dem Faustschlag spielen wollen, ohne die Waffen zu benutzen.Sorry Glod, aber diesmal bist auf dem Holzweg, wenn du auf diesen Typ hörst. Das Review ist einfach nur Blödsinn, wie Zerfikka schon festgestellt hat.
     
  16. Cale

    Cale Da-shiang bao-tza shr duh lah doo-tze

    Beiträge:
    29.098
    Zustimmungen:
    9.847
    Schon Opes Escort gemacht?
     
  17. megachri

    megachri ... ist im EFFZEEH Modus...

    Beiträge:
    5.291
    Zustimmungen:
    1.847
    @glod: zock es einfach mal an... klar gibt es genügend kritikpunkte, wenn man nur lange genug danach sucht. es gibt ja wohl genügend leute hier im forum, die sich lang und breit darüber ausgelassen haben wie das spiel ist... das sollte doch genügen oder?

    @blacky: echt jetzt??? :schreck::skep:
    klar war der erste akt gemütlich zu spielen, aber die richtige panik geht doch erst in der stadt los...

    verdammt... muss erst gears zuende zocken... dann gehts wieder nach banoi :ugly:
     
  18. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    45.389
    Zustimmungen:
    32.539
    Gestern in der Stadt angekommen und es ist so fucking geil. Einfach nur edel das Game. :huldig: :headbang:
     
  19. megachri

    megachri ... ist im EFFZEEH Modus...

    Beiträge:
    5.291
    Zustimmungen:
    1.847
    THIS!!!

    :deal::bier::knuddel:
     
  20. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.762
    Zustimmungen:
    1.263
    Edel ist es mit Sicherheit nicht, aber kostbar :D