1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gen7 Ersteindruck

Dieses Thema im Forum "Dead Island" wurde erstellt von clemgab, 6. September 2011.

  1. Master-Dan

    Master-Dan ... mehr Leben!

    Beiträge:
    14.177
    Zustimmungen:
    3.626
    Nun komme ich endlich dazu mal ein paar Zeilen zu dem Zombiespiel überhaupt zu schreiben.

    Wie Ihr ja wisst habe ich extra mein freies Wochenende um einen Tag verlängert um auch wirklich viel Zeit für die Insel zu haben, den ich ging schon von einem richtig guten Spiel aus und wollte es fett genießen.

    Doch was ich bekam war viel mehr als ich mir vorstellte (wer hier schon abwinkt „Der Master wieder, alles toll bla blub...“ braucht kaum weiter lesen), Dead Island ist momentan das wohl mit Abstand beste Zombiespiel das man spielen kann. :bier:

    Für mich sind Spiele aus der Egoperspektive immer erste Wahl wenn es um das eintauchen in eine Spielewelt geht, so erlebt man eben alles aus „eigener Sicht“ und bekommt ein besseres Gefühl für die Größe einer Spielewelt, doch das ganze intensiviert auch ungemein die Kämpfe, gerade wenn diese größtenteils auf Nahkampf ausgelegt so wie in Dead Island.
    Es kommt einfach viel bedrohlicher wenn ein Zombie direkt auf einen zu wankt (oder stürmt), als wenn man das aus der Sicht einer dritten Person betrachtet.
    Gerade diese Bedrohung wurde in DI perfekt umgesetzt, sieht man das Spiel auf Bildern, denkt man nur schöne helle Urlaubsinsel und ja genau das ist Sie auch, Traumstrand, hellblauer Ozean, tolle Poolanlage vor dem Hotel, ja hier könnte man es ein paar Wochen aushalten... könnte!
    Das Spiel spielt mit dem Spieler, an jeder Ecke kann ein Untoter lauern, mal stöhnend rum torkelnd, mal fressend, mal Teilnahmslos in der Ecke stehend, oder wie leblos auf den Boden liegend. Fühlt man sich mal sicher, weil man in der Gegend aufgeräumt hat, hört man auf einmal irgend einen Schrei aus der Ferne, oder wieder ein lautes Stöhnen und man weiß das man hier nie sicher ist. :skep:

    Nun mal zum Kampf gegen die untoten Kollegen, ich denke man kann ohne Übertreibung sagen das dieser noch nie so brutal, so realistisch und so intensiv umgesetzt wurde. Es fühlt sich einfach Glaubhaft an, zB. Das Gefühl wenn man einen Zombie mit einem Hammer vor den Kopf haut, das Gefühl für das Gewicht des Hammers, das Gefühl wie dieser auftrifft (inkl. dem fiesen Geräusch), das Blut was spritzt, die Reaktion des Gegners (je nach Waffe unterschiedlich, trifft man mit einem kleinen Besenstil wird das den Zombie kaum beeindrucken, oder gar ins Wanken bringen, ein Padel eines Bootes schon eher, haut man Ihm aber einen Vorschlaghammer in die Fresse, platzt der Kopf entweder sofort, oder der Zombie fliegt erst mal 2-3 Meter zur Seite und auf den Boden, den dieser Wucht hat Er nichts entgegen zu setzen. :klopf:
    Ich finde es ist fast schon so etwas wie eine Zombiekampf Simulation, das Gefühl für die eigene Spielfigur stimmt, das Verhalten der Zombies passt, das Schadensmodell ist beeindruckend. Ich denke Fans von Zombiefilmen werden oft denken „Mhhh... so ein Baseballschläger sollte man immer Griffbereit haben!“ oder „Ich sollte immer fit sein wenn es darum geht einen ordentlichen Frontkick zu machen!“... :grins:

    Doch das wichtigste im Kampf in DI ist das Timing!
    Die Zombies mögen meist träge umher schlurfen, doch haben Sie erst mal Witterung aufgenommen, kommt leben in Ihre müden Knochen, dabei gibt es viele verschiedene Muster und so wird man doch immer wieder mal überrascht. Sehr genial ist es wenn man das mit dem Timing erstmal raus hat den Gegner einfach kommen lässt und genau im richtigen Moment ausholt und zu schlägt, das muß man einfach selber erlebt haben und die Kamera geht dann auch so für 1 Sekunde rum in eine Slomo, Hammer!
    Der beste Freund ist aber der Fußtritt und der allerbeste wohl der gesprungene Fußtritt, den dieser reißt jeden Gegner (außer die Schläger) von den Beinen und ein Zombie am Boden ist Wehrlos (davon ab erleiden Sie auf dem Boden erhöhten Schaden, klar wenn Dein Kopf am Boden liegt und ein Hammer trifft Ihn, kann der Kopf nicht weg „splash“) :boese:

    Einzelne Zombies sind wie wir aus Lehrfilmen wissen kein Problem, so ist es auch in DI, aber in Gruppen darf man sich keine Fehler erlauben, deswegen ist man in DI auch dauernd dabei sich umzusehen, den es kann schnell vorkommen das man mit einem Zombie spielt, Ihn ärgert in den Pool lockt, oder tritt (warum ertrinken eigentlich Zombies?) und auf einmal stehen ein paar von seinen Kollegen hinter einen... :schock: :heul:

    Das alles passt einfach so gut zusammen, die Grafik, der Sound, die Ansicht und Steuerung, die Art der Zombies, Ihre Bewegungen, Ihr Verhalten, Ihr Schadensmodell, der Kampf, das Gefühl der Waffen, die größe der Welt und dazu kommt nun auch noch... leveln und looten. :sabber:

    Als wäre es nicht schon genug, da haben die auch noch eine Werkbank ins Spiel gepackt, Waffen nutzen sich ab und müssen repariert werden, es gibt verschiedene Güte Klassen (weiße sind Standard Müll, dann grün, blau, lila, bis orange die Besten), man kann die Waffen mit Upgrades verbessern und auch noch modifizieren (Nägel in einen Baseballschläger, oder wie wäre es mit einem brennenden Baseballschläger, einen Hammer noch ein paar zusätzliche Gewichte verpassen für mehr Schwung, eine Machete mit Schockschaden basteln... usw. usw.). :dhoch:
    Das ganze ist aber nicht umsonst, zum reparieren, upgraden und modifizieren braucht man Kohle und jede Menge Gegenstände und davon kann man in der Welt von DI an jeder Ecke etwas finden und somit kann und sollte man seiner Sammellust freien Lauf lassen, es lohnt sich in jedem Fall!
    Die eigene Spielfigur lässt sich auch noch pimpen und bietet mit drei verschiedenen Talentbäumen eine Menge Abwechslung!

    Dazu kommen wirklich klasse gemachte Quests, die sich auch mal originell und sehr unterschiedlich anfühlen!

    Ich kann ohne Übertreibung sagen das wenn nicht noch Skyrim in diesem Jahr raus käme, ich mit Dead Island mein Goty 2011 schon gefunden hätte! :huldig:

    Klar hat es auch ein paar kleine Macken, aber ich denke darauf wurde hier sicher schon genug eingegangen, ich persönlich kann mich nur bei Techland für diese geniale Stücksoftware bedanken und ich denke jeder der Zombiefilme nur etwas unterhaltsam findet, wird mit Dead Island einen riesen Spaß haben.

    Ich habe jetzt so um die 40 Stunden auf der Uhr und denke ich stehe kurz vorm Ende von Akt 2, habe in beiden Akten die Karten komplett aufgedeckt, jede Nebenmission gespielt (die zu spielen ging) und nun in Akt 2, nur noch eine Hauptmission offen.

    Wer schon in Akt 2 ist, wem ist auch so die Kinnlade runter geklappt? :staun:

    Ich meine da kippt ja alles komplett und man bekommt das erste mal wirklich richtig, richtig schiss! :schreck:
     
  2. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    46.364
    Zustimmungen:
    34.848
    Endlich dein Bericht Master, darauf hab ich schon den ganzen Vormittag gewartet. :bier: :D
     
  3. Master-Dan

    Master-Dan ... mehr Leben!

    Beiträge:
    14.177
    Zustimmungen:
    3.626
    :p

    Glaub mir es ist so geil! :headbang:
     
  4. Lil-Breez

    Lil-Breez

    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    956
    Master wir dachten schon du wärst verschollen auf Banoi.
    Ein ersteindruck nach 40 Std ist aber auch hart :gerri:
    So viel bietet manch ein Spiel nichtmal
     
  5. Master-Dan

    Master-Dan ... mehr Leben!

    Beiträge:
    14.177
    Zustimmungen:
    3.626
    Vorher kam ich nicht runter von Banoi... :ugly: :lol:

    Nein im Ernst ich habe das erste mal seid ein paar Jahren wieder eine komplette Nacht durch gezockt von Donnerstag Abend 18:30 bis zum nächsten Abend 21:00 Uhr, am Stück, nebenbei nur Kaffee und Eiweißshakes, das war der absolute Wahnsinn und unglaublich geil. :bier:

    Das Spiel ist für einen Zombiefan die Offenbahrung! :huldig:
     
  6. Zuzzissm0

    Zuzzissm0

    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    24
    jawoll 40 std. und noch in akt 2 am looten. dachte schon ich bin der einzige der solange braucht um weiter zukommen.
     
  7. Oxblood

    Oxblood Banish the Skywords

    Beiträge:
    25.777
    Zustimmungen:
    1.278
    Ich muss sagen, dieses Spiel erinnert mich von der Schauplatz-Progression an Diablo 2 irgendwie. Jeder Akt hat irgendwas eigenes, das ihn interessant macht :)
     
  8. Lil-Breez

    Lil-Breez

    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    956
    Außer Akt 3 :ugly: Besorgen sie den Gidbin :schreck:
     
  9. Zuzzissm0

    Zuzzissm0

    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    24
    nichts gegen den jungel. das labor und die experimente erinnern mich irgendwie an day of the dead (orginal)
     
  10. Lil-Breez

    Lil-Breez

    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    956
    Fuck ich hab von Diablo 2 gesprochen jetzt wurde ich gespoilert :nein:
     
  11. Master-Dan

    Master-Dan ... mehr Leben!

    Beiträge:
    14.177
    Zustimmungen:
    3.626
    Es gibt ja auch soviel zu sehen und zu entdecken, davon ab wollen die einzelnen Karten der Akte immer komplett aufgedeckt werden, ich muß irgendiwe immer ne Leiter hoch wenn ich eine sehe, dann erwisch ich mich immer wieder wie ich Zombies ärgere und verrückte Sachen ausprobiere. Ich bin Level 29 und habe zur Zeit 40.000 auf dem Konto, nur farbige Waffen voll aufgelevelt im Inventar und ca. 20 Deobomben, ca. 15 Molis und sicher so 30 Fleichköder für Notfälle, falls es nach der Stadt noch härter wird, ich bin bereit. :klopf: :grins:
     
  12. Vetulus

    Vetulus Alt aber Fair

    Beiträge:
    1.839
    Zustimmungen:
    718
    Du bist ein Freak...... :bussi:
     
  13. Master-Dan

    Master-Dan ... mehr Leben!

    Beiträge:
    14.177
    Zustimmungen:
    3.626
    Zum Glück! :ugly:
     
  14. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    46.364
    Zustimmungen:
    34.848
    So muß das sein, den Master kann man nur lieben. :D
     
  15. Master-Dan

    Master-Dan ... mehr Leben!

    Beiträge:
    14.177
    Zustimmungen:
    3.626
    :bussi:
     
  16. Paypack

    Paypack

    Beiträge:
    8.098
    Zustimmungen:
    628
    Bei der Ausrüstung werden die Zombies um Hilfe schreiend von Dir weglaufen "HELP HELP THE MASTER " :lachweg:
     
  17. Master-Dan

    Master-Dan ... mehr Leben!

    Beiträge:
    14.177
    Zustimmungen:
    3.626
    Besser ist das! :lol: :lol:
     
  18. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    46.364
    Zustimmungen:
    34.848
    Nee, die werden sich zu einer Armee zusammenrotten und dann erleben wir eine Schlacht im Stile von "300", nur mit dem Unterschied, daß es einer gegen Tausende sein wird. :D
     
  19. Paypack

    Paypack

    Beiträge:
    8.098
    Zustimmungen:
    628
    Fleischköder und dann Deobombe :huldig: und dann erste Reihe Fußfrei am Dach eines Autos sitzend beobachten :grins:
     
  20. Seo

    Seo Papa

    Beiträge:
    10.986
    Zustimmungen:
    928
    Ich bin auch ziemlich begeistert von dem Spiel.
    Natürlich haben Bart und 4Players in ihren Kritikpunkten nicht unrecht, aber für mich wiegen die positiven Tatsachen die Negativen bei weitem auf.
    Mag daran liegen, dass ich auf Zombies 'stehe'. ;)