1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ONE E3 2015: MS-PK - Eure Wertung!

Dieses Thema im Forum "Electronic Entertainment Expo: E³ 2015" wurde erstellt von Fox, 15. Juni 2015.

?

Wertung

  1. 10

    6,5%
  2. 9

    32,9%
  3. 8

    20,0%
  4. 7

    18,1%
  5. 6

    12,9%
  6. 5

    3,2%
  7. 4

    1,9%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0,6%
  10. 1

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. nicht gesehen

    3,2%
  12. Es ist E3?

    0,6%
  1. SirHorst

    SirHorst Sie nannten ihn Bauke

    Beiträge:
    22.832
    Zustimmungen:
    7.070
    Vor allem keine Preissenkung. Finde ich am erstaunlichsten.
     
  2. Flips

    Flips

    Beiträge:
    37.205
    Zustimmungen:
    18.404
    Nennt sich Dark Souls Reihe
     
    Cale, Lord_Zero_00 und Blacki138 gefällt das.
  3. ES Baxter

    ES Baxter

    Beiträge:
    8.823
    Zustimmungen:
    4.351
    Größte Enttäuschung der PK: Halo 5 Crysis Transformers

    343 ist wohl einfach nicht Bungie. Nach der überraschend guten Halo 5 MP Beta, bin ich nun mehr als enttäuscht. Sieht aus wie Halo 4, wenn nicht sogar schlechter. Alles dunkel, wieder die alten nervigen Gegner ...

    Schade.
     
  4. STEEL

    STEEL

    Beiträge:
    4.301
    Zustimmungen:
    684
    mal abgesehen von tr, kann es sein das kein spiel wirklich grafisch überragend aussah, oder lag das an meinem stream? war zwar viel geiles zeug dabei, aber einen wow effekt hatte ich nur bei tr. selbst halo 5 und gears 4 wirkten grafisch nur gut. da hätte ich mir als exclusivtitel etwas mehr erwartet. irgendwie eine steigerung zu den bisherigen grafiken.
    mal sehen wenn die ersten fullhd videos kommen, dann kann man mehr sagen.
     
  5. Proxter

    Proxter

    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    144
    6 von 10
    Kein grosses zeug das mit Gaming nichts zu tun hat.
    Halo hat mich noch nicht umgehauen, solang ich nicht weiss wie dieser Teammodus sich auf das Gameplay auswirkt und was jetzt mit dem Masterchief ist.
    Forza sah gut und vielversprechend aus auch wenn ich nicht kapiert habe was Ford da jetzt mitbringt ausrr das die Autos verfügbar ist.
    Die Abwärtskompbilität ist sehr nett auch wenn man mal abwarten muss wie genau das funktioniert und welche games da jetzt bei sind, wie schnell da nachgereicht wird usw.
    Tombraider sah gut aus hoffe nur da gibt es ein paar mehr Rätselpassagen als im letzten Teil die fand ich da nämlich mit am besten.
    Bei den IndiegMes waren einige vielversprechende Titel dabei aber da hat man viel zu wenig gesehen um das wirklich einschätzen zu können ob da nicht öfters Style over Substance geht.
    Die Rare collection freut mich, hoffe nur das es noch ein bisschen rausgeputzt wird. Diese Piratenspiel sieht zwar nett aus aber wirkte wie ein MMO was ich von Rare eher nicht brauche.
    Die Hololens sah richtig faszinierend aus so das ich dem ganzen irgendwie noch gar nicht trauen kann und mal gerne wissen würde wie das in anderen Games als Minecraft aussieht.
    Und Gears 4 sah noch mal richtig schön aus das die Atmosphäre gut rüberbrachte und gut aussehende Effekte hatte
    Das mods jetzt auch auf Konsolen gehen sollen war aber eine der positivsten überrachungen der PK
    Was ich gar nicht gebraucht hätte sind EA und Ubisoft
     
  6. flash4y0u

    flash4y0u 40/40

    Beiträge:
    12.511
    Zustimmungen:
    871
    7/10
    Highlight für mich die rare collection.
    Halo, forza, gears und abwärts Kompatibilität waren auch nice

    Zu recore wäre gameplay interessant gewesen
     
  7. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt There is a hell, believe me i`ve seen it..

    Beiträge:
    21.676
    Zustimmungen:
    26.245
    Ist aber nicht exklusiv.
     
  8. DonCorleone

    DonCorleone

    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    941
    Hast du Bloodborne gespielt? Ganz anders als DS.
     
  9. lüsterneLINDA

    lüsterneLINDA Lass doch die engine skalieren

    Beiträge:
    11.151
    Zustimmungen:
    526
    die abwärtskompatibilität für ausgewählte spiele gilt doch nur für die beta, die bald startet, zu weihnachten sollten doch alle spiele funktionieren. oder habe ich da was falsch verstanden?
     
  10. Flips

    Flips

    Beiträge:
    37.205
    Zustimmungen:
    18.404
    Hab auch DS nicht gespielt, aber für mich beides extrem uninteressant.

    Darum gings ja nicht
     
  11. cubeikon

    cubeikon Night gathers and now my watch begins

    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    730
    6/10...anständig, aber mehr nicht.
     
  12. Reaver

    Reaver Artorias Stark

    Beiträge:
    26.685
    Zustimmungen:
    4.086
    Zu viel Krachbumm und zu viele Titel die interessant aussehen, man aber nix wirklich verwertbares gesehen hat.
    War schon sehr solide und gut.

    8/10
     
  13. |kiwi|

    |kiwi| I bet you can't stick it - Team Chief

    Beiträge:
    14.301
    Zustimmungen:
    4.549
    7/10

    meine Gedanken dazu:

    Halo 5:


    - Der Elite Controller:

    Super, taugt mir wirklich und ist Day One Kauf. Klasse, dass MS das endlich selbst in die Hand nimmt und man nicht auf Third Party zurückgreifen muss.

    - Abwärtskompatibilät:

    Finds sehr cool, dass MS das bringt. Vor allem in Hinsicht auf H3... vielleicht legens dann ja wieder ein paar Leute mehr ein. Ansonsten isses denk ich ganz nett Kameo und adnere SP Spiele wieder mal durchzuzocken. Vor allem isses wirklich ein Dienst an den Fans... jetzt hätte das ja niemand mehr erwartet oder gefordert.
    Edit: absoluter Hammer wär gewesen wenn sie 60 FPS liefern würden. Kein 1080p lass ich mir einreden, aber die FPS auf 60 zu locken soollt jan et so das Problem sein, oder?

    - Recore sah interessant aus... leider kein Gameplay

    - Forza sah grafisch ziuemlich mau aus... wie eigentlich jedes neue Game. Wirklich beeindruckendes war da nicht zu sehen.

    -TR: Joa... Uncharted mit nem netten Mädel. Brauch ich dank PS3 nicht.

    - The Division: Vom most wanted zum absolut belanglosen Game geworden. Grafisch ordentlich zurückgeschraubt...

    - Hololens: hui, also wenn man das in die richtige Richtung lenkt ist das schon Hammer. Vor allem wenn das dann auch im dunklen, unaufgeräumten Wohnzimmer geht und net nur auf ner riesen Bühne. Hoffentlich verkommt es nicht so wie Kinect.

    - Rare: MMO --> uninteressant. Und Rare Replay... naja. Irgendwann wirds halt auch labgweilig.

    - Gears Ultimate: Highlight dank der heute startenden Beta. Hell yes
    Edit: Und ein großese Plus, dass es nur Teil 1. Fokus auf EINEN MP und ich nehm mal an, dass da alles funktioniert. Man hat also vom MCC Debakel gelernt.

    - Gears 4: Ui, das war mal enttäsuchend. Ich hab damit gerechnet, dass Coallition da was wirklich episches a la Gears 1-3 Präsentation raushaut. Aber das war mal nix.

    Mehr dazu:

    Was ist denn das für ein Lappen als Main Character?! Schickt den doch bitte noch n Jahre in die Muckibude und verpasst ihm ne badass Synchro. Ganz ehrlich, nach Marcus Fenix will ich doch nicht so ne Pussy spielen. Auch das Outfit sah mehr nach Last of Us aus als nach Gears.
    Gameplax scheint ja weitgehend gleich geblieben zu sein, was schon mal gut ist.
    Grafisch aber relativ enttäsuchend wenn man bedenkt wafür man mit 1-3 stand.
    Neue Gegner sahen dafür nett aus, aber halt auch kein Vergleich zu den Locust... viel zu generisch.
    Allgemein war die INszenierung langweilig. Wo war etwas wie n Brumak? Berserker? Chainsaw Battle? Wirklick krassen Gore gabs auch net a la Execution.

    Also ich hoff, das wird noch was. Aber man sieht, dass es einfach nicht Cliffys Handschrift trägt. Wahrscheinlich braucht man Ferguson UND Cliffy um sowas episches wie 1-3 rauszuhauen. Ferguson scheint mir dafür zu brav und konservativ.


    Alles in allem eine solide PK ohne unnötiges Geschwafel. Die Big Bangs haben mir aber defintiv gefehlt und vor allem eine neue IP mit Gameplay. Crackdown hätte man IMO nicht streichen sollen, da war noch genug Luft um das unnterzubringen.
    Spieletechnisch gut, das drumherumg mim Controller, Early Access usw. sehr gut.

    7, oder eher 7.5/10

    Edit:

    - interessante Indies von denen mir Cuphead und Beyond Eyes am besten gefallen haben
     
    Nasreddin gefällt das.
  14. tim_buktu

    tim_buktu

    Beiträge:
    26.463
    Zustimmungen:
    9.132
    Schien aber wohl die ehrlichste PK aller Zeiten gewesen zu sein. Bis auf die üblichen Forza Rendertrailer nichts geschönt.
     
  15. Scuzzlebutt

    Scuzzlebutt There is a hell, believe me i`ve seen it..

    Beiträge:
    21.676
    Zustimmungen:
    26.245
    Nicht? ok.
     
  16. mushaaleste

    mushaaleste

    Beiträge:
    2.812
    Zustimmungen:
    1.771
    von mir nur ne 5. Ich bewerte aber in Hinblick auf die vergangenen E3 PKs und da war mir das dann doch zu wenig "knall".

    Waren ein paar gute Sachen dabei, Tomb sah gut aus, kommt bald. Die Indies sind klasse, kommen aber auch für andere Plattformen. Forza war mir zu wenig gezeigt. Hololens war klasse aber leider wieder die Minecraft Demo, wäre mal was anderes besser gewesen. Schade das gar nix zu Preis, Erscheinungsdatum, Xbox One Verbindung erzählt wurde, das lässt dann doch einen eher unruhig werden.

    Gar nix zu Kinect - das ist tot.

    Die Abwärtskompatiblität finde ich gut, freut mich - warum auch immer - wäre geil wenn die alle 1080p wären.

    Ansonsten fehlt mir irgendwie der Grafikknaller, irgendwas wo man wooooooooooowwww sagt, grade von Halo war ich da arg enttäuscht.

    Gears war nicht schlecht aber Holiday 2016 - no way. So ein Ryse 2 wäre geil gewesen. Das waren die schönsten PKs - neue Hardware, neue IPs.

    Hab da grade die tage noch mal die E3 2013 geschaut - ach wie geil, Killzone, Ryse, The Order .... träum träum träum
     
  17. Mutzi

    Mutzi

    Beiträge:
    11.529
    Zustimmungen:
    1.704
    Positiv:
    - Tomb Raider Gameplay Demonstration
    - Rare Piraten Adventure sieht interessant aus (Edit: Das ist ein MMO?)
    - RareReplay Edition
    - Recore sieht interessant aus
    - MS HoloLens Demonstration

    Neutral:
    - Forza 6, kein echtes Gameplay gezeigt worden. Eine Demonstration des Wettermodells wäre toll gewesen
    - Halo 5 wurde nur Mulitplayer gezeigt, warum nicht Singleplayer?
    - Xbox 360 Abwärtskompatibilität. Nett, aber mir persönlich ist's egal
    - Xbox One Elite Controller. Wozu?
    - PC Mods in Fallout 4. Aber mir kann's egal sein, weil ich Fallout nicht spiele

    Negativ:
    - EA Auftitt mit EA Access. Dafür ein E3 Auftritt?
    - Zu viele Indie Games
    - Fable Legends *gähn*
    - Gears 4 - Gameplay Präsentation. Hat mich nicht begeistert
    - Die große Überraschung fehlte

    Mir wäre es lieber gewesen man hätte noch weiteres exklusiv Material wie z.B. Quantum Break oder irgendwas unangekündigtes in die E3 Präsentation mit aufgenommen. Das wäre die bessere Gelegenheit gewesen, als sich das für die Gamescom aufzubewahren.

    Gute PK, aber ich hatte mir nach dem Hype mehr versprochen!

    Wertung 7/10

    Edit2: Abwarten was See of Thieves wirklich ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2015
    Nasreddin gefällt das.
  18. Nasreddin

    Nasreddin FREE BONES!

    Beiträge:
    22.646
    Zustimmungen:
    9.033
    Bei The Division würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen.
     
  19. El-Suave

    El-Suave

    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    52
    Gut, aber nichts was mich umgehauen hat. Was mich interessiert hätte haben sie gleich wieder durch Free2Play- oder MMO-ifizierung runtergerissen.
    Hololens sah natürlich cool aus, aber wir wissen ja wie das mit Future Tech Demos so ist, und ob es Applikationen abseits Minecraft hat, muss auch erst noch bewiesen werden. 7/10
     
    Nasreddin gefällt das.
  20. drizzt

    drizzt Senior Cookie Correspondent

    Beiträge:
    27.920
    Zustimmungen:
    17.163
    Highlights: Halo 5, AK, Sea of Thieves

    Der Rest war aber reichlich unspektakulär. Keine echten Überraschungen. Pacing ziemlich gut. Kaum Downtime. Insgesamt ok.