1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KT Der Virtual Reality Thread - News etc.

Dieses Thema im Forum "Virtual Reality" wurde erstellt von Samstrike 68, 15. März 2016.

  1. Zork232

    Zork232

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    69
    superschaf und Aya gefällt das.
  2. Zork232

    Zork232

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    69
    Google I/O

    Google stellt neues Standalone, Inside-Out Tracking VR-System vor!



    Wow, sehr cool. Google arbeitet mit HTC - Vive, Qualcomm und Lenovo zusammen und bringt noch dieses Jahr Referenzsysteme für Ihr Daydream
    Ökosystem auf den Markt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2017
  3. Zork232

    Zork232

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    69
    Google I/O
    Rendertechnik ‚Seurat‘ soll grafisch hochwertiges Material auf mobile Devices bringen.



    Schon beeindruckend. Ich seh mich schon in der Tiefgarage rumlaufen, die in VR zum Hangar des Todessterns wird :waah:.

    Nicht so toll:
    '...Wer auf ein günstiges Gerät von um die 300 Euro gehofft hat, dürfte enttäuscht werden. Zwar liegt die finale Preisgestaltung bei den Herstellern der Geräte selbst, Bavor (Google Daydream CEO) konnte aber immerhin einen Preisrahmen nennen: Die neuen Headsets sollen preislich auf dem Niveau der Oculus Rift und HTCs Vive liegen - was zwischen 500 und 900 Euro sind....' :heul:

    https://www.golem.de/news/daydream-...eau-von-vive-und-oculus-rift-1705-127923.html
     
  4. Zork232

    Zork232

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    69
    Eyes-on with HP's mixed-reality headset



    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. Zerfikka

    Zerfikka GOTTKAISER

    Beiträge:
    46.904
    Zustimmungen:
    36.203
    Und als nächstes HP Robocop für die Sicherheit unserer Städte.
     
    MiXeR gefällt das.
  6. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    11.426
    Zustimmungen:
    3.753
    Unterschied ist aber: ich bekomme eine vr Brille wo alles schon integriert ist. Kein PC mehr nötig. Keine Kabel usw. Da zahle ich gerne mehr
     
  7. Zork232

    Zork232

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    69
    Google is standalone, HP-Robocop ist für PC also mit Kabel und ohne Grafikchip.
     
    satzberger gefällt das.
  8. satzberger

    satzberger einmal xbox, immer xbox :)

    Beiträge:
    11.426
    Zustimmungen:
    3.753
    war eh auf Google bezogen
     
  9. Copado

    Copado

    Beiträge:
    14.595
    Zustimmungen:
    10.048
    Nicht auf dem Level von Vive und Rift? Aber die Auflösung alleine ist doch schon höher :?
     
  10. Copado

    Copado

    Beiträge:
    14.595
    Zustimmungen:
    10.048
     
    Zork232 gefällt das.
  11. geckZ

    geckZ "Will forever be the young."

    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    1.119
    Ich frage mich halt, von wo die Leistung herkommen soll und welcher Akku das mitmacht. Das klingt für mich nach einem Haufen von Kompromissen.
     
    superschaf gefällt das.