1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Multi Dead Cells ("Roguevania-Soulslike")

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele & Adventure" wurde erstellt von Dr.Para, 18. Mai 2017.

  1. Dr.Para

    Dr.Para Moonlight Greatsword Content Team

    Beiträge:
    28.537
    Zustimmungen:
    18.776
    deadcellsbanner2.jpg
    Entwickler: Motion Twin
    Publisher: Motion Twin
    System: PC, PS4, Switch & Xbox One
    Release: PC: 10.05.2017 (Early Access) / Konsolen: TBA

     
    WaldGespenst, funGus und drizzt gefällt das.
  2. nai

    nai Ask me about Loom!

    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    2.556
    Super gutes Spiel! Macht bereits in der Alpha einen hervorragenden Eindruck. Spielt sich klasse, bietet viele interessante Waffen und Upgrademöglichkeiten und ist für ein Roguelike-Spiel sehr motivierend und auch nicht übertrieben schwer. Komme zumindest bislang ohne Probleme ins dritte Level. :)
     
    0shikuru, superschaf, Dr.Para und 2 anderen gefällt das.
  3. dynosys

    dynosys

    Beiträge:
    16.547
    Zustimmungen:
    12.994
    Ist hier auch so dass wenn drauf gehst, ist ganz vorbei oder? Also gibt jetzt keine "Bonfire" oder so?
     
  4. nai

    nai Ask me about Loom!

    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    2.556
    Wenn du drauf gehst, fängst du wieder ganz von vorne an. Du kannst aber durch die gesammelten Zellen zwischen den einzelnen Levels immer mehr Dinge freischalten, die dir im späteren Durchgang das Spiel erleichtern. Ich kann jetzt z.B. drei Tränke mit mir tragen oder lekomme am Anfang immer eine stärkere Fernkampfwaffe. Ganz Metroidvania-Like schaltet man teilweise auch Fähigkeiten frei, die dir danach immer Zugang zu zuvor unerreichbaren Stellen gewähren.
     
  5. dynosys

    dynosys

    Beiträge:
    16.547
    Zustimmungen:
    12.994
    Hmm, hab ich mir schon gedacht. Bin da leider kein allzu großer Freund dieses Spielprinzips. Da fehlt mir dann doch die Motivation immer vom Anfang zu starten.

    Rogue Galaxy Legacy zum Beispiel ist objektiv ein wirklich gutes Spiel, aber konnte mich leider nicht lange fesseln.

    Wirklich schade um Dead Cells, den Style finde klasse. Als reines Metroidvania wäre ich sofort am Start.