1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PC Crytek's leeres Versprechen - Eine Kolumne von Michael Graf

Dieses Thema im Forum "Crysis 2" wurde erstellt von Blacki138, 6. April 2011.

  1. maXX

    maXX

    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    1.170
    crysis 2 hat also zu schlechte optik?

    na wenigstens konzentriert man sich auf das einzige, was den vorgänger von der belanglosen masse abgehoben hat.
     
  2. Jarmen Kell

    Jarmen Kell

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    128
    Der Nanosuit und die damit eröffneten Möglichkeiten.

    Ich finde aber die Grafik sehr gut und bin sogar froh das mein PC Crysis 2 noch in einer sehr guten Grafik darstellen konnte. Somit kann ich noch etwas mit dem Kauf des neuen PCs warten bis Battlefield 3 erscheint.
     
  3. Nemi2015

    Nemi2015

    Beiträge:
    3.124
    Zustimmungen:
    1.068
    crytek sollten für das was sie aus der directx9-api rauskitzeln und wie gut es trotzdem läuft eigentlich einen award bekommen.

    [vid]http://www.youtube.com/watch?v=z6it1RYCjrg[/vid]
     
  4. Pitahaya

    Pitahaya

    Beiträge:
    4.761
    Zustimmungen:
    278
    Also bei dem Video hatte ich ein Dauergrinsen :)
     
  5. Tobi23TS

    Tobi23TS Benutzertitte

    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    437
    den satz find ich am besten. schuld daran sind nicht die konsolen, sondern der entwickler bzw. publisher. eben die leute, die die entscheidung getroffen haben, direct x11 nicht zu nutzen. :deal:
     
  6. silbex

    silbex

    Beiträge:
    22.973
    Zustimmungen:
    3.796
    EA hat doch richtig gehandelt. Das meiste Geld wird mit Crysis 2 auf der Konsole verdient. Und die paar Leute die Crysis 2 auf dem PC kaufen, tun das auch ohne diese übertriebene Grafikpracht.
     
  7. Anubis

    Anubis

    Beiträge:
    9.840
    Zustimmungen:
    7
    Vor allem gibt es Crysis 2 auch nur wegen Konsolen. Eigentlich sollten alle PC Fans verdammt dankbar sein.
     
  8. Thitor

    Thitor

    Beiträge:
    3.728
    Zustimmungen:
    508
    Gut ausschauen tut zwar schon aber jeder weiß wie es aussehen hätte können. Ärgerlich find ich es schon dass man hier nicht alles rausgekitzelt hat.
     
  9. tim_buktu

    tim_buktu

    Beiträge:
    25.770
    Zustimmungen:
    8.378
    Die PC Fraktion kann sich bei den ganzen Raubkopierern unter ihnen bedanken, jeden scheiss kopieren und sich dann wundern warum Spiele konsolenoptimiert programmiert werden.

    Und wenn man dann sieht, das Monate vor Release schon wieder eine halbfertige Raubkopie der PC Version von Crysis 2 durchs Netz geht dann würde ich mich als Programmierer bestätigt fühlen.

    Selbst schuld!
     
  10. medion

    medion

    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    677
    Crysis 2 gibt es nur wegen Crysis und dies ist ein reines PC Spiel.... nach deiner Logik müssten dann eher die Konsolen Fans verdammt dankbar sein ;)

    Auch hatte Crysis sich bereits im Febr. 2008 knapp über 1 Million mal verkauft und bis heute wurden sicherlich noch 2 oder 3 Kopien zusätzlich abgesetzt. Die PC-Verkaufzahlen können sich also durchaus sehen lassen und haben ihren Teil zur Fortsetzung sicher beigetragen. Ich versteh auch gar nicht, warum sich die reinen Konsolenspieler so über die Kritik der PCler aufregen. Die PC-Version von Crysis 2 ist im Vergleich zum Vorgänger nun mal eine Endtäuschung/ ein Rückschritt.

    Behindern die veralteten Konsolen die Entwicklung? Die Antwort sollte doch klar sein aber dies bedeutet eben nicht, dass alle Konsolenfassungen deswegen gleichzeitig minderwertig/Scheiße sind. Ich würde weder auf dieausgezeichneten PC Titel verzichten wollen noch auf die ausgezeichneten und exklusiven Konsolenspiele. Trotzdem hätte ich langsam gern mal eine neue Konsolengeneration mit 1080p als Standard und 720p als seltene Ausnahme… Heute muss man ja oft für 720p schon dankbar sein :gerri:
     
  11. Sisaya

    Sisaya Nerdina

    Beiträge:
    9.881
    Zustimmungen:
    73
    das ist nicht mal teilweise richtig
    gleiche Effekte "verbrauchen" mit DX10/11 weniger Leistung als mit DX9
    dazu gibt es natürlich auch Effekte, die unter DX9 eben nicht möglich sind
     
  12. Glod

    Glod

    Beiträge:
    14.020
    Zustimmungen:
    164
    @ tim_buktu

    Ähm...lol? Wo kommt den diese geleakte Version her? Da sollen die mal hübsch die undichte Stelle im eigenen Haus suchen.
    Was den Artikel angeht, so sehe ich dort nix Falsches. Man muss sich nur mal die Techdemos ansehen, die Crytek zur GDC rausgehauen hat. Und was davon bietet Crysis 2? Nix bzw. fast nix.
    Konsolen behindern im Moment die grafiscge Entwicklung der Spiele. Das ist fakt.
     
  13. medion

    medion

    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    677
    Das ist aber Blödsinn ;) Im Durschnitt sind die Konsolenversionen deutlich früher im Netz und werden alles andere als wenig heruntergeladen :frubfrab:
     
  14. tim_buktu

    tim_buktu

    Beiträge:
    25.770
    Zustimmungen:
    8.378
    Trotzdem ist der Anteil der Raubkopierer nunmal um ein vielfaches höher... ich kann Crytek verstehen, die haben schliesslich auch nichts zu verschenken.
     
  15. Evin

    Evin

    Beiträge:
    17.198
    Zustimmungen:
    833
    Scheinbar nur ihren Ruf und Reputation.

    Well done, Crytek. :grins:
     
  16. tim_buktu

    tim_buktu

    Beiträge:
    25.770
    Zustimmungen:
    8.378
    Das bei es bei xxxx Mitarbeitern bei Crytek eine undichte Stelle gibt ist also ein Freifahrtsschein um Raubkopien zu verbeiten?[hr]
    Ja der Vorstand, der das entschieden hat denkt wahrscheinlich nicht so emotional.
    Die Programmierer hätten wahrscheinlich auch lieber eine hochglanz PC Version herausgebracht.
     
  17. MouseMan

    MouseMan we'll see

    Beiträge:
    10.121
    Zustimmungen:
    1.841
    Das wäre aber bei jeder Plattform so dass die geleakte Version ins Netz kommen würde, ist doch den Hackern/Cackern/SchiessMichTot-Leuten egal für welche Plattform sie etwas illegal veröffentlichen.
     
  18. tim_buktu

    tim_buktu

    Beiträge:
    25.770
    Zustimmungen:
    8.378
    Die Konsolenfassung hätte nur wahrscheinlich keiner zum laufen bekommen, Stichwort Entwickler Kits. :?
     
  19. MouseMan

    MouseMan we'll see

    Beiträge:
    10.121
    Zustimmungen:
    1.841
    Stimmt, kommt eben drauf an was für eine Version des Spiels geleakt worden wäre.
     
  20. Keymaker

    Keymaker

    Beiträge:
    5.405
    Zustimmungen:
    35
    Ich verstehe die Enttäuschung der PC-Spieler. Mir wäre ein PC-exklusives Crysis2 auch lieber gewesen.

    Aber: Ich habe dies teilweise kommen sehen. Die Entscheidung, das Game als Multiplattformtitel rauszubringen und dann mit den hochgesteckten technischen Zielen auf Konsole - wohlgemerkt der erste Crytektitel auf Konsole (!) - und vor allem, in Kombination mit EA als Publisher.
    Das klingt für mich einfach nach miesen Voraussetzungen.

    Und dann hat Crytek ja gute Arbeit geleistet. Sie sind mit dem Titel an die Spitze (oder zumindest in derer Nähe) der grafischen Vorzeigetitel auf sowohl PS3 als auch Xbox360 gelangt. Die technischen Mängel (Bugs) sind da fast unausweichlich, da hat selbst Valve mit der OrangeBox keinen perfekten Job leisten können (PS3-Version) und dies mit einem deutlich älteren Titel.

    Wer ist schuld? Für mich, EA (100pro kam die Entscheidung zu Multiplattform von denen...). Crytek hätte bei einem PC-exklusiven Crysis2 ein super Spiel gemacht, das den Vorgänger übertroffen hätte, da bin ich sicher. Aber an dieser überdimensionierten Aufgabe konnten sie fast nur scheitern.

    Was die 'leeren Versprechen' anbelangt: Marketing.